Sie erlag ihren Verletzungen

87-Jährige in Salurn angefahren – tot

Donnerstag, 27. Juli 2017 | 13:15 Uhr

Salurn – Auf der Hauptstraße in Salurn hat sich – wie berichtet – am Mittwoch gegen 10.50 Uhr ein schlimmer Verkehrsunfall zugetragen.

Ersten Informationen zufolge wurde eine Person angefahren und hat sich dabei schwere Kopferletzungen zugezogen. Bei dem Unfallopfer soll es sich um die 87-jährige Salurnerin Rita Zanol handeln.

Im Einsatz waren der Rettungshubschrauber Pelikan 1, ein Rettungstransportwagen und die Carabinieri. Die Frau wurde ins Bozner Krankenhaus gebracht.

Wie jetzt bekannt wurde, ist sie dort ihren Verletzungen erlegen. Zu dem Unfall soll es in der Nähe von Zebrastreifen bei der Apotheke gekommen sein. Beim Unfallfahrzeug handelt es sich um einen Kleinwagen, an dessen Steuer eine 50-Jährige aus Welschnofen saß.

google maps

Von: mk

Bezirk: Bozen

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

1 Kommentar auf "87-Jährige in Salurn angefahren – tot"


Sortiert nach:   neuste | älteste | Relevanz
Paul
Paul
Tratscher
23 Tage 19 h

mir tun beide leid

wpDiscuz