Bislang kein Bekennerschreiben

Anschlag auf Flüchtlingseinrichtung: Der Staatsanwalt ermittelt

Dienstag, 22. Mai 2018 | 09:35 Uhr

Bozen – Nach dem Anschlag in der Nacht auf Sonntag auf die Unterkünfte für Asylwerber in der ehemaligen “Mercanti”-Kaserne ist wieder Normalität eingekehrt. Zumindest nach außen hin. Unterdessen hat die Staatsanwaltschaft am Montag eine Untersuchung in die Wege geleitet.

In der Nacht auf Sonntag hatten Unbekannte bekanntlich im Eingangsbereich der Flüchtlingseinrichtung einen rudimentären Sprengkörper gezündet, dessen Explosion einen lauten Knall erzeugt hat. Verletzt wurde glücklicherweise niemand. Auch Schäden an Mauer oder Eingangstor wurde keine festgestellt. Ebenso fanden die Sicherheitskräfte Schriftzüge und Zeichen, die gegen Asylbewerber gerichtet waren.

Genau auf diese Nazi-Kritzeleien konzentrieren sich derzeit die Carabinieri, die wegen Verursachung einer gefährlichen Explosion ermitteln. Angenommen wird derzeit, dass es sich um eine Briefbombe handelt.

alto adige

Sollte der Verein Volontarius, der die Einrichtung betreut, Anzeige erstatten, könnten weitere Anklagepunkte hinzukommen – auch wegen Verletzungen des Mancino-Gesetzes. In Italien werden mit dem Gesetz rassistische Propaganda und Diskriminierung aus von rassistischen, ethischen, nationalen oder religiösen Motiven verfolgt.

Bislang hat sich niemand zu den Anschlägen bekannt, weshalb in alle Richtungen ermittelt wird. In Betracht gezogen wird sowohl die Theorie eines Einzeltäters als auch die Verbindung zu rechtsextremen Kreisen in Südtirol. Damit rücken die Neonazi-Gruppen im Land erneut ins Visier der Ermittler.

Regierungskommissär Vito Cusumano hat für Donnerstagvormittag den Sicherheitsgipfel einberufen. Neben dem Quästor sowie den Landeskommandanten der Carabinieri und der Finanzwache wurden auch der Landeshauptmann und die Bürgermeister von Bozen und Eppan eingeladen.

 

Von: mk

Bezirk: Überetsch/Unterland

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

35 Kommentare auf "Anschlag auf Flüchtlingseinrichtung: Der Staatsanwalt ermittelt"


Sortiert nach:   neuste | älteste | Relevanz
a sou
a sou
Tratscher
1 Monat 2 h

Gestern in den Nachrichten wurde ganz was anderes gesagt….
Keine Beschädigungen, keine Nazi-Kritzeleien, kein Sprengstoff, keine Spuren… wahrscheinlich ein Sylvesterkracher oder was ähnliches… Das Interview des Bürgermeisters Vorort, hat dies ebenfalls so bestätigt. Es wird dennoch ermittelt, mal sehen ob was rauskommt… Hier wird jedenfalls nur unnütz aufgebauscht, indem von Anschlag und Sprengstoff geschrieben wird…   

felixklaus
felixklaus
Grünschnabel
1 Monat 2 h

Achso alles wieder fake news und fotomontage! Unbelehrbar wie immer!

Sag mal
Sag mal
Universalgelehrter
1 Monat 1 h

was tun Wir dann in Sommer wenn es Blitzt und donnert?Auch Anschlä..ge ähem ,Einschläge.

Staenkerer
1 Monat 1 h

i glaub das a schun a -bombele irgendwelche spüren hinterlossat auf der tür, der mauer oder im asfalt, ohne irgend so a spur von “sprengen” reden find i a a bissl aufgebauscht!
mi wunderte a das, trotz “eindeutige” hinweiße auf rassismus (recht deutlicher wie de plakette mit hitlerkreuz und den text gets eh nit) de volontaris des extra unzoagn müßen den “anschlag” an sich ober nit?
wie dem auch sei, a an silvesterkrocher wirft man mit vor afremde haustür und erschreckt damit de bewohner holb zu tode, egal welche dahinter wohnt!

Mastermind
Mastermind
Superredner
1 Monat 1 h

Sollten wohl etwas erreichen, die Diegos gibt es nur wegen die Nazis und den Verfassungsschutz, sollten es Faschisten gewesen sein wird man wohl beide Augen wie im Rest Italiens zudrücken.

Gudrun
Gudrun
Grünschnabel
1 Monat 1 h

mich wundert dass nicht wegen” versuchten Mord” geandet wird !!

Gudrun
Gudrun
Grünschnabel
1 Monat 1 h

wenn das so ist —dann sind wir wirklich in einem sicheren Land,da ermittelt der Staatsanwalt schon bevor eine Kriminalität statt findet !!!😉😊allso besser geht’s uns nicht mehr !!!

klara
klara
Tratscher
30 Tage 19 h

Du meinst, die Carabinieri bauschen auf? Siehe Artikel: “Genau auf diese Nazi-Kritzeleien konzentrieren sich derzeit die Carabinieri, die wegen Verursachung einer gefährlichen Explosion ermitteln.”

klara
klara
Tratscher
30 Tage 19 h

@Gudrun 
Bist du Marthas/Martas Schwester? Eure Schreibe weist frappierende Ähnlichkeiten auf – inhaltlich und stilistisch.

elmike
elmike
Grünschnabel
30 Tage 18 h

Und bei Herz-Jesu werdnse donn eh moanen iaz hot ihr letztes Stündchen gschlogn! hahaha

hans--
hans--
Grünschnabel
1 Monat 2 h

gestern bei den Nachrichten war nicht viel zu sehen von einer Sprengung  kann es sein das man sich nur wichtig macht oder alles nur  ein Face ist   

Gudrun
Gudrun
Grünschnabel
1 Monat 1 h

könnte sein dass sich wieder einmal jemand profilieren möchte ??!!!

tim rossi
tim rossi
Grünschnabel
1 Monat 2 h

Wo bleibm die rassistischn, bleidn und fremdnfeindlichn Kommentare??? Man darf iboroscht sein.

typisch
typisch
Universalgelehrter
30 Tage 18 h

ein fall für den UN sicherheitsrat

Martha
Martha
Grünschnabel
1 Monat 3 h

dann ist zu hoffen dass diesmal die waren Täter gefunden werden und niemals solle Beschuldigungen wie in der Vergangenheit passieren…….so manche sollten sich für immer schämen !°

Gudrun
Gudrun
Grünschnabel
1 Monat 1 h

da muß wohl die SOKO her,sonst wird des nix !!!

Lana2791
Lana2791
Grünschnabel
1 Monat 2 h
Irgendwo isch es zu verstian , dasses Früher oder später zu sou epes kemmen muaß , ober gonz Europa leidet unter der Flûchtlingspolitik ! I bin selber nit gonz inverstonden mit den gonzn , versteck mi a nit ! Ober wer selle Aktionen auffiart und verunstoltet isch Feige und bringt event a onder in gefohr ! Ober wos mi am meisten ärgert , s verholten von den öffentlichen Ämtern und Politik…olle sein empört!!🤔 wenn ober insre Bürger , de wos Steuern zohln und somit für deren wohlbefinden mitwirken,von Migrationsflüchtlinge vour Geschäftn bedrängt werdn , oder es werdn Sochn gestohlen ,… Weiterlesen »
Gudrun
Gudrun
Grünschnabel
1 Monat 3 h

ohne Bekennerschreiben wird auch diesmal alles wieder im Sand verlaufen !!

Sag mal
Sag mal
Universalgelehrter
1 Monat 1 h

ob Sich der IS wieder bekennt?

Staenkerer
1 Monat 1 h

wie wo’s? oll den oan “sachelen” de umgekehrt lafn?
ba solche “verbrechen” von der seite werd schun gforscht und gfahndt bis se in täter hobn,
ob man je derfrog wer’s wor???
wenns der/die de passenden sein, sicher, wenn se ins “nazi”raster NIT passen, sicher nit!

KASPERLE
KASPERLE
Grünschnabel
1 Monat 59 Min

Tiefbraunes Südtirol…

PuggaNagga
PuggaNagga
Universalgelehrter
30 Tage 15 h

A geh Kasperltheater spieln!

ghostbiker
ghostbiker
Neuling
1 Monat 59 Min

so a Theater wegn an Schweizerkrocher…

Martha
Martha
Grünschnabel
1 Monat 52 Min

man wartet wohl auf einem Bekennerschreiben mit Andresse wenn möglich !!!🤣😄

lenzibus
lenzibus
Tratscher
30 Tage 17 h

Martha iz one schon gimant du bisch im Urlaub weile nimma iborol drin bisch!

AnWin
AnWin
Grünschnabel
1 Monat 1 h

…ein Sturm im Wasserglas!

ivo815
ivo815
Kinig
30 Tage 20 h

BM von Eppan: „Wenn die vorbeifahren, dann bedanken sie sich, dass sie hier sein dürfen. Das sind emotionale Erfahrungen, die einem bewegen. Das sind Menschen und nicht Objekte oder Nummern.“

PuggaNagga
PuggaNagga
Universalgelehrter
30 Tage 15 h

WTF?
Alle Menschen sind Nummern! Oder hast du keine Steuernummer?

ivo815
ivo815
Kinig
30 Tage 7 h

@PuggaNagga lass dir den Unterschied zwischen sein und haben erklären

Blitz
Blitz
Superredner
1 Monat 1 h

Sicherheitsgipfl…..?
Und miar s’Volk…..??

elmike
elmike
Grünschnabel
30 Tage 18 h

Also wenn des wirlich a Briefbombe wor, donn muaß do schun ermittelt weden!!! Ober wohl eher wars a schweizer Kracher und a poor Möchtegernnazis! Des klingt do so wia’s gschrieben isch wia ein Akt von Terroristen: Anschag, Sprengkörper, Explosion und Bekennerschreiben… Wohl etwas übertrieben!

Staenkerer
30 Tage 15 h

und des olles ohne irgendwo a spur zu hinterlossat…
sem hinterlosst a schraubenzieher ba an türschloß mehr schadne … sell isch ober bagatelle und der schreck der bewohner a …

Paul
Paul
Universalgelehrter
30 Tage 16 h

so a populistisches Theater. wegn an Raudi…nimmer normal..do werd wiedermol grùndlich von den echten Problemen abgelenkt .Thúpisch in Súdtirol

PuggaNagga
PuggaNagga
Universalgelehrter
30 Tage 15 h

Homs schun ausser gfundn wer den Schweizerkrocher oglossn hot?
Magari worns a poor Kinder.
Weil wenns wirklich brutale Nazis worn, sem glab i hetnse des schun ondorscht ongstellt.

Miny
Miny
Grünschnabel
30 Tage 15 h

So oder so eine Schande!!!!

wpDiscuz