Chaos und Unsicherheit in der Nacht

Bozen: Unterschriften gegen die „Babygang“

Donnerstag, 27. Juli 2017 | 11:53 Uhr

Bozen – Nach rund einem Jahr sind die Spannungen zwischen den Anrainern in der Palermostraße in Bozen und einer Gruppe von Minderjährigen noch immer nicht abgeklungen. Innerhalb weniger Stunden wurden 100 Unterschriften gesammelt, um zu sagen, dass es reicht. Nun hat sich auch der zuständige Stadtviertelrat mit der sogenannten „Babygang“ befasst.

Die Jugendlichen sorgen offenbar weiter für Chaos und Unsicherheit. In der Nacht habe man Angst, ihnen zu begegnen. Bei den Garagen würden Schäden angerichtet, erklärt eine Anrainerin dem Sender RTTR gegenüber.

Am Tag darauf sieht man die Spuren: Müll, besudelte Mauern und Türen sowie zerstörte Gegenstände. Gleichzeitig haben die Anrainer genug davon, von Minderjährigen, die offenbar außer Rand und Band geraten sind und auf die niemand ein Auge wirft, bedroht, beschimpft, bedroht und verhöhnt zu werden. Der Lärm, die Schreie, das Lachen und die Streitigkeiten seien die ganze Nacht hindurch zu hören – teilweise bis 6.00 Uhr in der Früh.

Erwachsene, die in der Nacht aufstehen und vom Balkon oder Fenster aus nach Ruhe verlangen, würden beleidigt und ausgelacht. Die Anrainer sind wütend, während Stadtviertelrätin Caterina Foti bereits einen eigenen Antrag eingereicht hat, der auch angenommen wurde.

Bislang habe der Stadtrat allerdings noch nicht darauf reagiert. Die Anrainer, die unter den nächtlichen Auswüchsen am meisten leiden, leben zum Teil in privaten Wohnungen und zum Teil in Appartements des Wohnbauinstituts.

Von: mk

Bezirk: Bozen

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

39 Kommentare auf "Bozen: Unterschriften gegen die „Babygang“"


Sortiert nach:   neuste | älteste | Relevanz
forzafcs
forzafcs
Tratscher
23 Tage 16 h

Ich würde Ihnen auf die gute alte Art zeigen wie sie sich zu benehmen haben. 

Marc
Marc
Grünschnabel
23 Tage 14 h

Denke ich mir auch die ganze Zeit!

OrB
OrB
Superredner
23 Tage 16 h

Wessen Kids sind das?
Ist es möglich dass man bei der Erziehung so versagt?, oder scheisst man sich einfach nicht um den Nachwuchs.
Sollten das Leute sein die irgendwelche Beiträge kassieren sollten die umgehend gestoppt werden und erst nach beenden der Störfälle wieder aufgenommen werden.

i kenn mi nimmar aus
i kenn mi nimmar aus
Grünschnabel
23 Tage 9 h

De kehrn ollezom in a Onstolt und die Eltrn solln kreftig zohln

111122222
111122222
Neuling
23 Tage 16 h

In Amerika hett men dei schun längst übern haufen gschossen

gapra
gapra
Tratscher
23 Tage 9 h

Und was soll das heißen??? Die Kids totschießen ist keine Lösung.
Die Eltern in die Verantwortung zu nehmen wäre wohl besser.

Muffin
Muffin
Neuling
23 Tage 7 h

Es isch totsoche das die gsetze ba ins do viel zu lax sein! Des wos in amerika obgeat isch is krasse gegentoal… i persönlich find a das man a bissl härter durchgreifn miassat und nit nix tian weils “kinder” sein! De rotzlöffl miassatn die schädn de sie unrichtn mit die eigenen hände beseitign miassn und in die eltern kearat a a lektion verpasst… so epas het sich inseroans nit leistn geterft… ober mir hobm a nou a erziehung von elternhaus mitgekreg!!

Vieldenker
Vieldenker
Tratscher
23 Tage 16 h

Unterschriften bräuchte dou?? Eigentlich sollte a Meldung bader Polizei oder carabinieri genua sein. Und des terfet ba weitem net a johr dauern………….

Dublin
Dublin
Universalgelehrter
23 Tage 16 h

…wo ist Polizei…unser Freund und Helfer… 😆

ThunderAndr
ThunderAndr
Universalgelehrter
23 Tage 15 h

können nicht viel machen und werden dann auch noch von denen ausgelacht…

der Vinschger
der Vinschger
Grünschnabel
23 Tage 16 h

Jo isch Zeit, dass gegen dei epes gmocht werden wuret, konn decht nit sein, dass a poor unverschamte Riffl do sou hausn kennen

Lana77
Lana77
Tratscher
23 Tage 15 h

Unterschriftn sommlen wegen a poor sette ungebildete Rotzer, geats nou? Zem homers woll weit gebrocht wenn die haintige Gsellschoft nimmer mol mit a poor sette Rotzlöffl fertig werd. Deswegn hobn die erwogsenen Gauner bei ins a Norrenfreiheit. Mir folletn do sou einige Möglichkeitn ein um de Riffl unter Kontrolle ze bringen😡

Staenkerer
23 Tage 7 h

de negativseite des weit übersponntn, vom gsetz verordnete, softyerziehung werd olleweil deutlicher sichtbor!
a lautes wort isch schun seelische grausamkeit,
spielzeug-/handy-/computer-/ od. taschngeldentzug gild als einschrenkung des freien willens,
hausarrest als freiheitsentzug,
a tatsch isch schun körperverletzung
tatsächlich sein heit vernünftige erziehungsberechtigte schneller mitn gesetz in konflikt als de frotzn de, dank der gsetze, ollen aufn kopf 💩, inklusive der polizei!
weit isch kemmen!

Lana77
Lana77
Tratscher
23 Tage 5 h

@Staenkerer
do muass i dir leider zu 100% recht gebn. Wenn uan die Kinder schun afn Kopf ai💩 terfn, wos passiert nor erst wenn de mol erwogsn sein? Oft brauchts uanfoch a strenge Hond, geat bei de Riffl nimmer onders.
I verstea lai nit dass sich die Lait des nou gfolln lossn. Wenn i 2 Tog wegen sette Fetzer nit schlofn konn, isch in 3. Tog garantiert a rua. Und kuaner hot nicht gsechn!😉

Staenkerer
22 Tage 18 h
@Lana77 jo, de metode war sicher de wirksomste! leider wissn de riffl, a wenn se sunscht nix derlernen, de gsetze zu ihre gunsten genau. sie wissn a genau das des risiko amoll ohnständig vermöbeld zu wern, (a wenns schier der notwehr gleichkimmt) minimal isch, denn koan erwochsner geat des risiko ein wegn de poor minigangster vorn gericht ummergezochn zu wern! leider, oder gott sei donk, lebn mir in a zeit wo kinder unantastbar sein, ob. man konn olles übertreibn u. seinen kindern vermitteln das sie der nabel der welt sein, sie ohne je grenzen zu setzn aufwochsn lossn u. sich… Weiterlesen »
wuestenblume
wuestenblume
Superredner
23 Tage 16 h

Der Stadtrat soll einen nächtlichen Lokalaugenschein machen..dann reagiert er sicher😆

Staenkerer
23 Tage 13 h

schun traurig das er erst jrtz reagier u. bedenklich das a unterschriftsommlung brauch um vieleicht eppas zu erreichn!

do wünscht man glott de prügelstrofe wieder zrugg …
für de babygängmitglieder,
für deren erzeuger,
für de hilflose gemeindestube u.
für de tatenlosen londhausbesetzer …

ThunderAndr
ThunderAndr
Universalgelehrter
23 Tage 16 h

Wohne zwar in einem anderen Stadtviertel würde aber auch gerne unterschreiben!

pusteblume
pusteblume
Neuling
23 Tage 14 h

Habe drei Fragen:
Was ist da in der Erziehung falsch gelaufen?
Was sind das für Jugendliche – Südtiroler?
Warum dauert es solange bis die Ordnungshüter, Politik, soziale Dienste… da eingreifen?

witschi
witschi
Universalgelehrter
23 Tage 11 h

südtiroler?😂😂😂😂😂😂 hast wohl keine ahmung.

Audi
Audi
Tratscher
23 Tage 7 h

Des sein olls Migranten Kinder…

erika.o
erika.o
Tratscher
23 Tage 15 h

Was soll das ?????
MUSS es denn sein, daß die belästigte Bevölkerung selbst Initiativen ergreifen MUSS ???
Ist von den Sesselwärmern denn wirklich keiner imstande, diesen
R…löffeln Grenzen zu setzen und denen Manieren beizubringen !?
Anstatt unser Steuergeld für verschiedensten Quatsch zu Fenster hinaus zu werfen, wäre ich dafür diesen Flegeln zum Besuch eines Benimm dich Kurses zu zwingen !!!
Wartet ihr bis DIE uns in die Knie zwingen ???
oder bis es uns ergeht wie mit dem angesiedelten Wolf und dem Bär ???

NanuNana
NanuNana
Grünschnabel
23 Tage 16 h

I tat de Jugndlichn olla Sozialdienst mochn lossn. In Oltosheime, Kronknhäuser usw . Jedn uanzeln, weil stork sein sie sowieso lei in do Gruppe. Nua sechnse amol wis in Menschn geat de nima gsund sein… Pubertät guit und recht obo wennmo sem olla aso durchdrahn wo kemmo denn sem hin. Saftig strofn sella Rotzleffl. Konns wo net sein dassman als erwochsno Mensch Ongst fa der Bande hobm muss.

Staenkerer
23 Tage 7 h

du konnsch dech koanen ongsteltn einer einrichtung zumutn solche rotzlöffl ba de sozialstunden zu betreuen! de hattn jo koane mocht de irgendwie im zaum zu holtn u. warn nor de die gstroftn!
de ghearn a jeder für sich in a strenges jugendheim, weit genua weg won anonder u. von dahoam!

Oltvatrische
Oltvatrische
Grünschnabel
23 Tage 15 h

vielleicht kimmp in a por erwochsene amo die hond aus. obo sebn nua a onzeige wegn kindesmisshondlung.

Staenkerer
22 Tage 18 h

magari legn sie es drauf un um no schmerzensgeld zu kassiern?

brixna
brixna
Neuling
23 Tage 14 h

Es passiert ihnen nichts… wie oft solln mir ins des no vorsogn

Mikeman
Mikeman
Universalgelehrter
23 Tage 13 h

einfach nur unglaublich dass man in Bozen jetzt sogar diesen Riffeln nicht mehr im Stande ist Einhalt zu gebieten ……

ando
ando
Superredner
23 Tage 7 h

das problem heisst: justizia!

sakrihittn
sakrihittn
Tratscher
23 Tage 14 h

Willkommen im Multikultimodus !

stief
stief
Grünschnabel
23 Tage 15 h

Nor unterschreibmer olle
und passiern tuat decht nicht..

Wuzele
Wuzele
Neuling
23 Tage 13 h
Es muss nicht immer an der Erziehung liegen . Von 5 können 2 Jugendliche eine gute Erziehung bekommen haben ,aber wenn sie dann mit drei Halbnarren zusammentreffen und sich verleiten lassen um auch cool zu wirken dann ist dies das Ergebnis ! Was die Zeiten betrifft in denen man 10-14 jährige auf der Strasse trifft , da kann ich nur sagen dass es die schuld der Eltern ist ,aber manche interessiert es anscheinend nicht was ihre Kids so treiben und in den meisten Gruppen sieht man gebürtige Einheimische und immer zusammen mit Auswärtigen . Kinder bis zu einem bestimmten Alter… Weiterlesen »
hoffnung
hoffnung
Grünschnabel
23 Tage 9 h

Man muß halt – auch wenns hart ist – die Eltern der Babygang wegen Unterlassung der elterlichen Aufsichtspflicht anzeigen. Vom neuen Quästor hört man leider so gut wie gar nichts mehr. Da war der Vorgänger schon aktiver.

iwoasolls
iwoasolls
Tratscher
23 Tage 9 h

alte Werte! noar heart des gekaspre schun au!

ando
ando
Superredner
23 Tage 11 h

…zuerst sind solche probleme zu lösen.. und nicht alle gegen wolf und bär wettern! wenn man so viel zuspruch beim vorgenanten problem hätte, wäre mir lieber!

Tabernakel
23 Tage 7 h

Wers glaubt wird seelig.

Kurt
Kurt
Universalgelehrter
22 Tage 20 h

Tab – Dudenexperte, “selig ” …😊

Doiger
Doiger
Neuling
23 Tage 5 h

Daidaidai wegn a poor sella Rotzleffl a Unterschriftnaktion startn miasn. Wenn mo ins ondost gegen sellana nimma dowehrn, sem wermo in Zukunft a Problem kriagn.

Horizont
Horizont
Grünschnabel
12 Tage 16 h

bitte der Stadtrat soll sofort was unternehmen.! auf was soll man noch warten. arme Leute die da wohnen .

wpDiscuz