"Muttersprache spielt keine untergeordnete Rolle"

Eva Klotz widerspricht Außenminister Tajani

Freitag, 09. Dezember 2022 | 11:19 Uhr

Bozen – Italiens Außenminister Antonio Tajani hat in Wien sinngemäß erklärt, autonomiepolitisch laufe in Südtirol alles rund, weil die Muttersprache im Gesundheitswesen und im Verkehr eine “untergeordnete Rolle” spiele und er in gutem Einverständnis mit den SVP-Politikern sei. Was zähle, sei das friedliche Zusammenleben.

Die ehemalige Landtagsabgeordnete der Bewegung Süd-Tiroler Freiheit, Dr. Eva Klotz, zeigt sich alarmiert über diese Aussage und erinnert daran, dass das Recht auf Gebrauch der deutschen Muttersprache die wichtigste Säule der sogenannten Autonomie sei, um welche es besonders harte Auseinandersetzungen mit Rom gegeben habe.

„Mit der Muttersprache fallen auch alle anderen hart erkämpften Rechte: Wenn wir unsere Muttersprache verleugnen und vernachlässigen, brauchen wir uns nicht zu wundern, dass wir als Italiener bezeichnet und behandelt werden und somit über kurz oder lang den Anspruch auf Autonomie verwirken. Dann wird Südtirol eine ganz normale italienische Provinz“, warnt Klotz.

Von: mk

Bezirk: Bozen

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

6 Kommentare auf "Eva Klotz widerspricht Außenminister Tajani"


Sortiert nach:   neuste | älteste | Relevanz
Sag mal
Sag mal
Kinig
1 Monat 24 Tage

wie recht Sie hatt !!!Wenigstens eine Partei Die nicht schleimt und alles hinnimmt!!

Dad 50
Dad 50
Neuling
1 Monat 17 Tage

Sie hat ja recht.. aber die Partei ist eine Farce. Skandale aufdecken wollen und die Unterlagen nicht prüfen ist nur peinlich …

nikname
nikname
Universalgelehrter
1 Monat 20 Tage

sie ist nach dem Rentenskandal nicht mehr glaubwürdig …

nikname
nikname
Universalgelehrter
1 Monat 19 Tage

… hat also in der Politik nichts mehr zu suchen!

Diogenes
Diogenes
Tratscher
1 Monat 20 Tage

Und dröhnendes Schweigen aus der SVP! Die Nichtmehrvolkspartei, die nicht müde wird, die ST-Autonomie verlogen als Weltbeste zu loben, verscherbelt den letzten Rest derselben. LH, das hast du gut gemacht, wirst von Rom sicher belobigt.

PPP
PPP
Grünschnabel
1 Monat 10 Tage

zuerst bitte das Geld vom Steuerzahler zurückgeben, Frau Klotz, nachher reden.
Obwohl ich mir nicht erklären kann um welchen Verkehr es sich laut Tajani handeln soll? Oder schreiben hier die Journalisten schlechtes Deutsch?
Beim Gesundheitswesen sind wir soweit dass alles den Bach runter geht. Wenn da noch alle Mitarbeiter zweisprachig oder gar dreisprachig sein sollen, dann gute Nacht. Alles eine Farce.
Geld zurückgeben, Frau Klotz

wpDiscuz