Zu wenig Betten auf der Inneren Medizin

Grippe versetzt Bozner Spital in Notstand

Samstag, 13. Januar 2018 | 15:37 Uhr

Bozen – Die Grippewelle hat auch die Landeshauptstadt eingeholt und im Bozner Spital herrscht Bettennotstand für – meist ältere – Patienten der Inneren Medizin. Wie der Direktor des Gesundheitsbezirks, Umberto Tait, laut einem Bericht des Tagblatts Dolomiten erklärt, hätten sich in diesen Tagen die stationären Aufnahmen internistischer Patienten nahezu verdoppelt.

Um die stationäre Aufnahme weiterhin garantieren zu können, wurden insgesamt 18 Betten der chirurgischen Abteilungen „enteignet“.

Dadurch kann es auf den chirurgischen Abteilungen zu Verschiebungen bei einigen chirurgischen Eingriffen kommen. Von etwaigen OP-Verschiebungen sind nur Eingriffe bei Krebspatienten oder bei Patienten mit anderen schwerwiegenden Erkrankungen ausgenommen.

Mehr lest ihr in der aktuellen Ausgabe des Tagblatts Dolomiten!

 

 

Von: mk

Bezirk: Bozen

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

58 Kommentare auf "Grippe versetzt Bozner Spital in Notstand"


Sortiert nach:   neuste | älteste | Relevanz
giftzwerg
giftzwerg
Superredner
8 Tage 50 Min

mi tats interessieren ,wieviele von de ,gegen grippe geimpft sein.

i kenn a poor geimpfte ,wos jetzt immer wieder kränklich sein . nicht geimpfte sein besser dron

Bluemchen
Bluemchen
Tratscher
7 Tage 22 h

@giftzwerg
Und das sind genau diese, die sich erst impfen lasser, wenn die Grippe schon voll im Gange ist !!!!!
Wenn du den Virus schon in dir hast, dann nützt die beste Impfung nichts mehr.

Doppelstaatler
Doppelstaatler
Grünschnabel
7 Tage 22 h

Psssssst net zu tiaf grobn!

barbastella
barbastella
Tratscher
7 Tage 21 h

@Bluemchen
ganz genau!

Storch24
Storch24
Grünschnabel
7 Tage 21 h

Bei der grippeimpfung wirst du nur gegen einige der Viren geimpft. Natürlich kann es dich also doch erwischen

iuhui
iuhui
Superredner
7 Tage 21 h

@Bluemchen
Blödsinn! Nicht möglich, denn die Grippeimpfung kann man schon seit mehrere Wochen nicht mehr machen, also lange bevor die Grippewelle ausgebrochen ist!

Benni
Benni
Tratscher
7 Tage 16 h

Es sind nur 7 Prozent der Südtiroler gegen Grippe geimpft.

Staenkerer
7 Tage 12 h

es gib jo verschiedene grippen und gemipft werd lei gegn oaner! wenn den geimpften de folsche erwischt derkronkt er decht!

iuhui
iuhui
Superredner
7 Tage 8 h

@Storch24
die Grippeimpfung wird auf der Basis der Viren des vorheriges Jahres gemacht, aber diese Viren mutieren im Laufe der Zeit und somit hat diese Impfung nur teilweise Sinn…

iuhui
iuhui
Superredner
7 Tage 8 h

@barbastella
gar nicht ganz genau, informiert euch bevor ihr solche Sache schreibt!!!

iuhui
iuhui
Superredner
7 Tage 8 h

@Storch24
deine ist die richtige Antwort, und nicht was Blümchen sagt!

Storch24
Storch24
Grünschnabel
7 Tage 6 h

Richtig. Gerade deshalb sollte man Vorkommnisse treffen und genügend Betten im Krankenhaus haben

Ralph
Ralph
Superredner
7 Tage 6 h

ok, das ist ein ausnahmezustand. aber es kann doch nicht sein, dass die bozner notaufnahme seit jahrzehnten gleich gross ist und nicht verdoppelt wird. für die verlegung der autobahn sind 800millionen vorhanden, aber die notaufnahme bleibt katastrophal

iuhui
iuhui
Superredner
7 Tage 2 h

@Ralph
das hat nichts mit der Notaufnahme zu tun! Es brauch Akutbetten auf der Medizin und Geriatrie, aber genau diese Abteilungen sind immer und ewig überbelastet, Betten, Patienten und Personal!
Und mal ganz ehrlich, wenn die Politik endlich und definitiv ein gesundes Lebensstil unterstützen würde, dann müsste man auch nicht Millionen Euro für Therapien ausgeben!

george
george
Tratscher
4 Tage 23 h

des soggsche nimmr sobold di die Grippe niederstreckt. Ob dass man wegen Grippe ins Spitol geat warmr nui.

george
george
Tratscher
4 Tage 23 h

@iuhui bin uanmol wegn Grippe glegn und meine Frau a und a kluans Kind. Des mecht i nimmr drlebn. Impfe seit 30 Jahren. Nie mehr erkrankt.

giftzwerg
giftzwerg
Superredner
3 Tage 22 h

@Ralph 

für an goldenen käfig für gauner isch   genua geld do

Staenkerer
7 Tage 22 h

oh gott, im winter a grippwewlle und des londeskronkenhaus der provinz mit der weltbessten autonomie, des der uniklinik in innsbruck gleich kemmen will kollabiert …???
stockeeeeeeerrrrrr ….. hilfeeeeee i moan do fahln a unterkünfte!!!! ob wohl??? warum müßn de dumm- aufmüpfigen südtiroler a olle zugleich kronk wern …!!!

roadrunner
roadrunner
Grünschnabel
7 Tage 21 h

Lässt du dich einliefern bei einer Grippe??? Dei solln dorhoam bleibn, Tee trinken und a poor Tog worten, sein sie wieder fit!

Staenkerer
7 Tage 20 h

@roadrunner i kurier de a dahoam im bett oder vor dem potschnkino, ober es sein nit olle gleich, einige sein übervorsichtig, ondre fühln sich “tot”kronk, mi wunder sowiso warum de wegn a grippe stationär aufgenummen werden, sunsch muaß man jo schier auf zahnfleisch daherkriechen oder inkopf unterm orm trogn …

Kurt
Kurt
Universalgelehrter
7 Tage 19 h

@roadrunner
pass auf, wenn s dich einmal umhaut, redest du nicht mehr so👎👎

Ewa
Ewa
Tratscher
7 Tage 19 h

@Staenkerer
Vielleicht sind es alte Menschen, wo eine Grippe schon mal gefährlich werden kann, die ärztliche Hilfe benötigen.

blabla
blabla
Neuling
7 Tage 16 h

Roadrunner sell schaugsch nor wenns die ordntlich dorwischt wos nor sogsch.Dei Grippe isch brutal,leidor selbor probiert u üborhaup für ältere Leit nicht ohne!!!!Konnsch lei hoffn,dass sie net griagsch

Sag mal
Sag mal
Universalgelehrter
7 Tage 9 h

😆🤣👍👍

Mistermah
Mistermah
Universalgelehrter
7 Tage 6 h

@roadrunner und blabla
Habe zb die Schweinegrippe durchgemacht. War häftig ja. Bin nach 3 Tagen zum Arzt wegen krankschreiben und nach einer Woche wieder arbeiten. Und? 3 Tage hundeelend. Wo ist das Problem? Bett hüten und es geht vorbei. Wie Opa schon sagte: Nimmsch eppes dauerts 7 Tage. Nimmsch nichts a woch.

Benni
Benni
Tratscher
6 Tage 15 h

Wos für an mini Horizont es hob.
Lei weil es im besten Olter enk schnell erholt muaß des bei olle so sein?
Menschen krepieren an der Grippe und deren Folgen.
Jedes Jahr viele viele Tausende….

vitus
vitus
Grünschnabel
7 Tage 23 h

Personalnotstand!
Wenn amol mear kemmen, nor kemmen sie nimmer noch. Die Medien sollen amol frogn, wieviele Pfleger und Ärzte vor 5 Johr im Dianscht worn und wieviele heint!!!

typisch
typisch
Superredner
7 Tage 21 h

muss eben martha und ihr kollege mal aushelfen

der Vinschger
der Vinschger
Superredner
7 Tage 20 h

@typisch jo di semen zwoa mechet i a mol orbetn sechn!

iuhui
iuhui
Superredner
7 Tage 2 h

Das Krankenhaus Bozen ist von einer Frustration gekennzeichnet die von Jahr zu Jahr wächst und mittlerweile biblische Masse erreicht hat! Es braucht außerordentliche Massnahmen von außerordentliche Verwalter! Chi gli ha visti?

Storch24
Storch24
Grünschnabel
7 Tage 23 h

Problem mit der Grippe um dieser Jahreszeit gibt es seit ewig. Hinterher Jammer nützt den Kranken wenig. Man muss sich halt vorher vorbereiten und sich organisieren. Ein privater Betrieb muss auch voraus schauen und dementsprechend handeln. Aber das hat man im Sanitätsbetrieb wohl noch immer nicht erlernt. Wahrscheinlich falsche Leute am falschen Ort

Storch24
Storch24
Grünschnabel
7 Tage 21 h

Ihr minusdrücker habt wahrscheinlich so viel Geld, dass es für euch kein Problem ist, privat einen Arzt aufzusuchen. Die meisten von uns können das nicht

thomas
thomas
Universalgelehrter
8 Tage 53 Min

wurden nicht erst vor kurzem 10 Betten auf der Geriatrie geschlossen? Des nenn i Organisation

iuhui
iuhui
Superredner
7 Tage 21 h

die Bevölkerung wird immer älter und die Geriatrie immer kleiner! Super!

Mistermah
Mistermah
Universalgelehrter
7 Tage 21 h

Wie wäre wie früher es zuhause im Bett zu bleiben? Wir werden gegen alles geimpft und haben die beste medizinische Versorgung aller Zeiten, aber unsere Krankenhäuser quellen über. Irgendwie stimmt da was nicht?!

Staenkerer
7 Tage 20 h

tjo, sell sog i a! a widerspruch in sich! gsund isch eppas onders als anstürme auf orztpraktiken, spitäler und aphoteken de oan in nullkomma josef wieder gsund “vergifften”, in 2 tog wieder fitt und in 3 wochn an rückfoll und de sturm auf … siehe oben .. geat wieder los!
wieniger orzt, wieniger medikamente gegn gor-alles und dafür hausmittel mehr zeit nehmen zu gesunden!

blabla
blabla
Neuling
7 Tage 16 h

So oanfoch isch des leidor net olm….😈

Staenkerer
7 Tage 6 h

@blabla i bezieh mi jetz mit den beispiel auf de kinder in der nochborschoft (verschiedene fam.): de kriegn jede kronkheit de ummer isch, hobn schun x mol antibiotika gschluckt, ober egal wos se hobn, kaum sein se fieberfrei tobn se wieder im freien und wenn se vor schwäche lei a stunde durchholtn! begründung …”wenn so gern außigien … “!
ob des nochgebn an sinn mocht oder ob a wieniger medikamente und poor tog länger “hausarrest” besser war und ob de als erwochsener a so anfällig bleibn, sell frog i mi wirklich!

iuhui
iuhui
Superredner
7 Tage 2 h

@Staenkerer
du hast die Antwort bereits gesagt: “x mal Antibiotika”. Es gibt genug Studien, die sagen das wer von klein auf immer wieder Antibiotika schluckt, der zerstört dermassen seine Darmflora, das das ganze Immunsystem (das zum Grossteil von der Darmflora gesteuert wird) zusammenbricht!

wellen
wellen
Tratscher
7 Tage 21 h

I versteah net warum sich grod die älteren Leit net impfen lossen gegen die Grippe. I tat de zohln mochn. I bin seit Jahren geimpft, logisch rechtzeitig!! hon nia koan Problem gehabt. Hupf morgen af die Pisten schifohrn.

Pro
Pro
Grünschnabel
7 Tage 16 h

hon mi no nia geimpf und wor schun a poor johr nimmr kronk…
komisch

Papesse
Papesse
Neuling
7 Tage 21 h

jo wer het sich des gedenkt das Ende dezember bis Februar die grippewelle kimp und donn wieder an haufen Leit im Kronkenhaus londen? des het de schlauen  Direktoren nia voraussehen kennen und vorausplanen mit den Personal und mehr betten über de Wintermonate.

Staenkerer
7 Tage 20 h

ba der stocker hot sich a a grippe regelmäsig übers gonze johr zu verteilen! kapito? a) de stationen sein gefälligst regelmäsig ausgelostet zu sein und b) des personal dorf zwor überbelastet werden ober es dorf nie der verdocht aufkemmen das es aufgstockt werde müßte! also desholb: hitzeschläge a im winter und grippe a im sommer … stockers regelungen sein zu befolgen ohne wenn und aber!

Kurt
Kurt
Universalgelehrter
7 Tage 19 h

@Staenkerer di machst es dir zu einfach..

Staenkerer
7 Tage 7 h

@Kurt warum?

werner
werner
Grünschnabel
7 Tage 21 h

Se isch wo logisch ba de Plerra va Stadtla , renn jo megn jedn dreck ins Kronknhaus !!!

Sag mal
Sag mal
Universalgelehrter
7 Tage 9 h

wenn es neue Viren gibt und der Mensch hatt Sich auch verändert muss Sich dem angepasst werden bevor alles. kollabiert.

elvira
elvira
Tratscher
7 Tage 19 h

darhuam bleibn(nit lai 2 tog) viel trinkn und uanfoch lai roschtn nor muas a gsunder mensch wegn a grippe nit in spitol..klor, wenn men noch 2 tog aussi rennt oder nit a ruah gib werts gfehrlich

Benni
Benni
Tratscher
7 Tage 15 h

@elvira vielleicht hoben nit die jungen starke Menschen Probleme. Sondern Säuglinge und Alte mit einem sehr schwachen Immunsystem.
Die sterben häufig an Grippe und deren Folgen auch wenn du das nicht für möglich hältst.

blabla
blabla
Neuling
7 Tage 15 h

Lei frei blabla…bis es die selbor dorwischt.Folls es net woasch londn viele wegn Lungenentzündung in Spitol.Dei Grippe isch brutal tückisch!!!!!

ReinerChristian
ReinerChristian
Grünschnabel
8 Tage 6 Min

do konnsch nix mochen ausser zu hoffn dass olle bold gsund werdn….

iuhui
iuhui
Superredner
7 Tage 21 h

interessant wie sich diese Nachricht immer wiederholt, alle Winter wieder, ganz einfach “kopier”, “einfügen” und Datum ändern! Als Zeichen, dass unsere Gold bezahlte Verwalter unfähig sind definitive Lösungen zu finden!

Jodla
Jodla
Tratscher
7 Tage 18 h

Krankenhaus ist auch krank.

Tabernakel
7 Tage 16 h

Wie Du!

iuhui
iuhui
Superredner
7 Tage 2 h

Recht hast, und die Politik findet seit Jahrzehnte keine Kur!

aufpasser
aufpasser
Grünschnabel
7 Tage 6 h

tiat oan aumpaussn not vergian enk dir viern schun.

sarnarle
sarnarle
Tratscher
7 Tage 7 h

I kenn jd. der hot sich impfn glossn, der isch in gonzn Winter nimmer vom kronksein kemmen.

Tabernakel
7 Tage 5 h

wpDiscuz