Thema im Landtag

Renzler fordert Gratisstrom für Senioren und Familien

Donnerstag, 27. Juli 2017 | 12:16 Uhr

Bozen – Der Landtagsabgeordnete und Vorsitzende der Arbeitnehmer in der SVP, Helmuth Renzler, fordert finanzielle Unterstützung und wirksame Förderung von Senioren über 65 Jahren und Familien. Durch die Einführung von Gratisstrom sei das möglich.

Der Südtiroler Landtag beschäftigt sich in diesen Tagen mit dem Nachtragshaushalt 2016 des Landes Südtirol und mit dem Thema „Gratisstrom“. Die Arbeitnehmer in der SVP fordern schon seit vielen Jahren, dass das Land Südtirol „Gratisstrom“ einführen soll. Nun endlich seien alle gesetzlichen Hürden überwunden und die Weichen dafür könnten gestellt werden.

„Zu den einkommensschwächeren Schichten im Land gehören zweifelsohne viele Senioren und Familien. Soziale Gerechtigkeit bedeutet Umverteilung zwischen Arm und Reich. Durch die Einführung von Gratisstrom für sie, haben wir nun die Chance nicht nur sozial zu denken, sondern auch sozial zu handeln“, erklärt Renzler.

Von: mk

Bezirk: Bozen

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

3 Kommentare auf "Renzler fordert Gratisstrom für Senioren und Familien"


Sortiert nach:   neuste | älteste | Relevanz
MickyMouse
MickyMouse
Universalgelehrter
25 Tage 23 h

Renzler,tun sie doch mal was für die Rentenerhöhung der “armen Teufel”und lenken sie nicht vom Problem der 500 Euro Rentenempfänger ab,was soll das! WAHLKAMPF2018 Jetzt wacht ihr alle auf,nur mehr ein Jahr bis zu den Wahlen.Habt 1000 versprochen,und “0” gegeben,ihr Pharisäer!!!😡😡😡

erika.o
erika.o
Tratscher
25 Tage 16 h

schon interessant…
vor den Wahlen werden wir überschüttet mit Einfällen “zum Wohle des Volkes”… und mit Namen von denen man glaubte es gäbe sie längst nicht mehr.

Paul
Paul
Tratscher
24 Tage 16 h

ab sofort 50 Euro weniger für jeden privaten Haushalt wäre gerecht

wpDiscuz