Die Corona-Krise ist noch nicht vorbei

Sicherheitsgipfel: “Aktion scharf” gegen Unbelehrbare

Donnerstag, 21. Mai 2020 | 08:11 Uhr

Bozen – Der Sicherheitsgipfel hat sich am gestrigen Mittwoch mit der Einhaltung der per Landesgesetz für Phase zwei erlassenen Regeln befasst.

16.506 Personen sind seit den Lockerungen in Südtirol kontrolliert worden, berichtet das Tagblatt Dolomiten.

Obwohl sich die allermeisten von ihnen sich an die geltenden Auflagen gehalten haben, mussten die Ordnungshüter dennoch 362 Strafen ausstellen.

Aufklärung und scharfe Kontrollen sollen nun auch die letzten Unbelehrbaren zur Vernunft bringen.

Mehr lest ihr in der aktuellen Ausgabe des Tagblatts Dolomiten!

Von: mk

Bezirk: Bozen

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

39 Kommentare auf "Sicherheitsgipfel: “Aktion scharf” gegen Unbelehrbare"


Sortiert nach:   neuste | älteste | Relevanz
Lorietta12345678
Lorietta12345678
Grünschnabel
9 Tage 13 h

Ganz Südtirol ist am Ende, kein Geld gesehen, Eltern total überfordert, Kinder sozial vernachlässig, Dennunziantentum blüht, Existenzen bedroht und Angst um den Arbeitsplatz. Alles was der Politik einfällt ist, täglich Zahlen zu veröffentlichen und mit Strafen zu Drohen.

ikke
ikke
Superredner
9 Tage 10 h

Es ist an der Zeit die Regeln endlich mit saftigen Strafen durchzusetzen denn das ewige drohen führt zu nichts!! Aufklärung sollte mittlerweile gefruchtet haben ist aber leider nicht so! Darum wer nicht hören will muss fühlen!

falschauer
9 Tage 6 h

beim anführen deiner negativen begleiterscheinungen von covid 19 hast du etwas wichtiges vergessen und zwar schwarzmalerei

sou ischs
sou ischs
Tratscher
9 Tage 2 h

@ikke bleib in deina 4 wände

Gudrun
Gudrun
Tratscher
9 Tage 1 h

so gemühtlich hatten wir es noch nie— kein Touristengeschrei,kein Stau,keine hochnäßige Hoteliers…..einfach supper🍷🦌🦆🐇sogar die Natur atmed auf🌱🌾🌿

Don Bass
Don Bass
Superredner
8 Tage 23 h

@Gudrun warum beschleicht mich das Gefühl, dass du auf Kosten der Allgemeinheit lebst?

Exit
Exit
Grünschnabel
8 Tage 14 h

@Gudrun
Möchte gern mal wissen wo Sie Arbeiten? Habe absolut kein Verständnis für solche sinnlosen Aussagen. Ich gebe Ihnen recht, dass wir in den letzten 10 Jahren, durch die großen Investitionen in der Hotellerie an unsere Infrastrukturellen und menschlichen Grenzen stoßen, aber ohne Tourismus hätte Südtirol nie eine solche Wirtschaftliche Aufwertung erlebt. Fragen Sie mal bitte ältere Personen, dann wissen Sie was ich meine…

falschauer
8 Tage 13 h

@sou ischs …ein anderes argument hast du nicht, mit welchem recht befiehlst du jemanden in den eigenen vier wenden zu bleiben, ist das deine vorstellung von freiheit! hinter gittern sollten jene kommen, welche gegen das recht verstoßen und nicht umgekehrt!!!

Gudrun
Gudrun
Tratscher
9 Tage 14 h

in so manchen nahe gelegenen Almhütten geht die Post ab !!!—von Corona keine Spur

Luchtiga
Luchtiga
Neuling
9 Tage 10 h

Zu dir passt der Name Tratscher!!! Noch besser würde passen Petzer!!!!

versteherin
versteherin
Grünschnabel
9 Tage 10 h

auch drinnen gewesen oder von draussen durch das Fenster hineingeschaut? Was die Leute momentan immer alles wissen; wer wo wie mit wem feiert und das ohne selbst dabei zu sein. Das grenzt schon an Hellseherei…

Lorietta12345678
Lorietta12345678
Grünschnabel
9 Tage 6 h

Liebe Gudrun, wahrscheinlich geht bei dir gar nichts mehr ab. Lass uns einfach in Ruhe, bleib zuhause, lies ein Buch, so ist Einer weniger unterwegs.

Blitz
Blitz
Universalgelehrter
9 Tage 4 h

@Lorietta12345678 Gudrun nerft sich selber, am meisten .

irgendwer
irgendwer
Grünschnabel
9 Tage 12 h

Immer in saus und braus leben und dann jammern….
typisch südtiroler Wohlstandsgesellschaft !!!!!
alles haben wollen auch was man nicht braucht !!!!!!

Staenkerer
9 Tage 11 h

und wer hot ollm gschriern: “de wirtschoft fördern …”

Time
Time
Neuling
9 Tage 7 h

Es isch traurig wia dumm und rücksichtslos die Leit sein. Mir holten ins an die Regel um ins und insre Mitmenschen zu schütztn. Es hot sicho jedo in do Familien/ Freunde an Risikopatienten. Stellt enk vor, der kämpft ums überleben af do Intensivstation…. Tat es sem olm no so?

Guenni
Guenni
Universalgelehrter
9 Tage 7 h

@Time… viele Vernüftige versuchen das hier auf SN seit Beginn der Krise und den eingeleiteten Maßnahmen zu erklären. Bei einem, wenn auch kleinen, Kreis von Egoisten und Ignoranten ist da leider nichts zu machen. Vielleicht klappt es ja, wenn jemand Neuer das versucht. Viel Glück, bleib gesund und willkommen auf SN

Lorietta12345678
Lorietta12345678
Grünschnabel
9 Tage 6 h

@Time… na bist du ein Hosenscheisser…. so ein Geplärre.

Mohnblume
Mohnblume
Neuling
9 Tage 2 h

bin gonz deiner Meinung…solong es niemand selber betrifft, werd drüber her gezogen ..für mi wars schlimmschte, an Angehörigen ohne Pfiete zu sogen zu verlieren ….und für die in sterben Liegenden ein Albtraum…😞

sou ischs
sou ischs
Tratscher
9 Tage 2 h

is beschte du bleibsch dohuame…..umd.gesch et va do hitte

sou ischs
sou ischs
Tratscher
9 Tage 2 h

@Lorietta12345678 in dei isch et noat helfn😂

Asgarth
Asgarth
Grünschnabel
8 Tage 14 h

@Lorietta12345678 ignoranz hat nix mit Hosenscheiserei zu tun!!! Warum nicht einfach die Regeln respektieren. Tut nicht weh UND kostet weniger!!!

Blitz
Blitz
Universalgelehrter
9 Tage 12 h

Aktion scharf ; um politische Fehlendscheidungen , zu rechtfertigen

Dublin
Dublin
Kinig
9 Tage 1 h

…dann macht mal Aktion “scharf” gegen überflüssige Politiker…
😁

MarkusKoell
MarkusKoell
Grünschnabel
9 Tage 11 h

Die was so locker umgehen werden halt die 2 Welle um so mehr spüren 😏

LouterStyle
LouterStyle
Grünschnabel
9 Tage 10 h

bo hel woas i net, de wossn so locker umgian mit den, in die hem ischs a gleich wennses selbor kriagn…

Bella Bionda
Bella Bionda
Superredner
9 Tage 7 Min

@MarkusK.

Lieber Nostradamus (hier gibt es ganz schön viele davon) bitte warnen Sie mich, falls die 2. Welle da ist. Aber bitte nicht mit der nächsten Grippe im Herbst verwechseln, die wir alle bekommen werden, weil wir keine Abwehr mehr haben, da wir durch den MS unseren eigenen Dreck einatmen, durch das ganze desinfizieren unser Immunsystem im A… ist, durch die ständig geweckten Ängste unsere natürlichen Verhaltensweisen verändert werden usw. Aber liebe möchtegern Schützer der Nation macht bitte weiter. Heute im Wald Spaziergänger mit MS und HS gesehen. Dann bleibt lieber zu Hause.

Boerz
Boerz
Tratscher
9 Tage 13 h

Eine Frage: wozu sollten da Touristen nach Südtirol kommen??? nur un im Hotel zu sitzen natürlich mit den nötigen Abstand…oder vielleicht eine Wanderung mit maske zu unternehmen?? oder schlange stehen vor einem Geschäft oder Dcwimmbad?? wetten dass wenn die Ersten Gäste dann irgedwann da sind, das Ganze Einchränkungs-Theater sofort per Dekret aufgehoben wird????

sim03
sim03
Neuling
9 Tage 3 h

@Boerz hoffentlich hast du recht, kann es kaum erwarten 😅

Guenni
Guenni
Universalgelehrter
9 Tage 11 h

Bei mir persönlich und in D geht heute auch, natürlich mit Sicherheitsabstand, die Post ab. Bomben Wetter und dazu VATERTAG. Glückwunsch an alle Väter, auch nachträglich nach Südtirol/Italien

genau
genau
Kinig
9 Tage 8 h

😄😄😄

Iatz woll
Iatz woll
Tratscher
9 Tage 9 h

Und dejenigen die drauzohln sein wie immer die ehrlichen die sich bemühen die Regeln einzuholten!
Wie schon einmal angedeudet, ob sinnvoll oder nicht, sollte man die Maske aufsetzen und den Sicherheitsabstand einhalten zum guten aller.

Guenni
Guenni
Universalgelehrter
9 Tage 13 h

Aber nicht nur Kontrollieren durch Denunzieren !!

Brixbrix
Brixbrix
Superredner
9 Tage 7 h

es lebe die Freiheit

Elmarchi
Elmarchi
Grünschnabel
9 Tage 8 h

Aber bitte Sozialstunden und keine Geldstrafen, die doch von vielen einfach nicht bezahlt werden!

Time
Time
Neuling
9 Tage 2 h

An olle Unbelehrbaren: bols enk odo enkre Vowondte odo Freude treffen tat, noar pleart des am meisten….Obo do schreib es frei gscheide.

Gigger
Gigger
Neuling
9 Tage 2 h

@All

I glab es isch an der zeit in olle zom mol 😤 zu sogn….wtf soll denn der gonze 💩???
Jeder soll mol lernen auf sich selber zu schaugen …ein witzt….😅 Der mensch ist das einzige tier was meint keins zu sein.
De gonzen obergscheiden..möchtegern politiker usw. Die leit drahnen leimer durch wegn “nix” omgggg

madoia
madoia
Superredner
9 Tage 1 h

Des ich olls lei mear schikanierere und sunscht gor nichts mear

Alpinist
Alpinist
Grünschnabel
9 Tage 5 h

Für monche Leit isch des hun Hoddy gewordn schaugn wer wos und wie tuat die 2 Welle kimmb sicher net wegn ins wenn Tog für Tog kune Infizierte sein schaugmer wos geht wenn obm 3 die Lombard auer kemmen !!

wpDiscuz