7. Jänner: „Ständige Provokation des Regierungskommissariats“

STF ärgert sich über Fahnenpflicht

Sonntag, 07. Januar 2018 | 10:06 Uhr

Bozen – Anlässlich des Tages der Italienischen Trikolore am 7. Jänner muss an allen öffentlichen Gebäuden die Staatsfahne ausgehängt werden. Dazu ruft das Regierungskommissariat auf. Die Anordnungen des Regierungskommissariats zum Fahnenaushang stören die Südtiroler Freiheit. Sie hätten bereits in der Vergangenheit zu großen Polemiken geführt, erklärt die Bewegung.

Die Süd-Tiroler Freiheit wiederholt deshalb ihren Protest gegen die Pflicht zur Aushängung der Trikolore in Südtirol. “Südtirol hegt keine Gemeinsamkeiten mit dieser Fahne”, so das Leitungsmitglied der Süd-Tiroler Freiheit, Werner Thaler. Die Trikolore wehe in Südtirol gegen den Willen der Bevölkerung, sie sei das Zeichen der Fremdbestimmung des südlichen Tirol.

Die Süd-Tiroler Freiheit spricht erneut von einer nationalistischen Gebärde des Staates Italien. Die jährliche Fahnenanordnung am 7. Jänner des italienischen Regierungskommissariats lasse jeden Respekt vor der Geschichte Südtirols vermissen und zeuge von einer imperialistischen Geisteshaltung, der es sich mit Vehemenz zu widersetzen gelte.

Seitdem Südtirol Italien zugeschlagen wurde, müsse es sich mit Problemen auseinandersetzen, die es ohne Italien nicht hätte. „Seit nunmehr bald 100 Jahren ist Südtirol auch immer beschäftigt, das Chaos zu beseitigen, das Italien dem Land einbrockt. Durch diesen Umstand wird Südtirol in eine permanent defensive Haltung gedrängt, die einer positiven Entwicklung des Landes entgegensteht. Das kostet nicht nur Geld, sondern auch politische Energie und Kraft, die man besser in Soziales, Kulturelles, usw. investieren könnte!“, erklärt die Bewegung.

Bereits mehrfach habe sich die Süd-Tiroler Freiheit dafür eingesetzt, dass die Landesregierung bei der Regierung in Rom interveniert, damit das Gesetz vom 5. Februar 1998, Nr. 22 sowie das Dekret des Präsidenten der Republik vom 7. April 2000, Nr. 121 insofern modifiziert wird, als dass für Südtirol eine eigenständige Regelung zur Fahnenaushängung festgelegt werden kann, erklärt Thaler abschließend.

 

Von: mk

Bezirk: Bozen

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

56 Kommentare auf "STF ärgert sich über Fahnenpflicht"


Sortiert nach:   neuste | älteste | Relevanz
6079_Smith_W
6079_Smith_W
Superredner
8 Tage 22 h

Haben wir wiedermal Probleme im Land…
Ohne das ewige STF-Geplärre hätten es die meisten gar nicht mitbekommen.

Gagarella
Gagarella
Universalgelehrter
8 Tage 21 h

@6079_Smith_W     Genau! So machen wie die drei Berühmten Affen. Nichts sehen, nichts Hören, nichts Sagen. Und die Italienische Welt ist in Ordnung.

Gagarella
Gagarella
Universalgelehrter
8 Tage 21 h

@6079_Smith_W  Bin auch deiner Meinung. Hat Italien wirklich keine anderen Probleme?

6079_Smith_W
6079_Smith_W
Superredner
8 Tage 19 h

@Gagarella

Da Südtirol angeblich nicht Italien ist, haben wir nicht die Probleme des restlichen Landes und deswegen müssen wir eben Kleinigkeiten eben zu riesigen Problemen aufblasen.
Auch wenn angeblich Fahnen bei uns nicht so wichtig sind

Tabernakel
8 Tage 19 h

@Gagarella

Dein Tolomei-Nick ist bemerkenswert.

efeu
efeu
Tratscher
8 Tage 18 h

@Gagarella
nein die STF_hot keine anderen Probleme

Tabernakel
8 Tage 18 h

@efeu

Die sind arm im Geiste.

Gagarella
Gagarella
Universalgelehrter
8 Tage 17 h

@Tabernakel    AAMMMEEEENNN!!!

00
00
Tratscher
8 Tage 11 h

Der Bischof ist sicher besorgt bezüglich friedlichem Zusammenleben!

00
00
Tratscher
8 Tage 11 h

Harte Zeiten für die Geldpatrioten und Renten Vorschusskassierer alla EVA & PIUS

ivo815
ivo815
Kinig
8 Tage 22 h

Ich verstehe nicht, warum diese Minderheit immer von sich auf ganz Südtirol schließen muss. Lächerlich. Dabei hat der Sauftyroler schon von Haus aus eine Affinität zu Fahnen.

lupo990
lupo990
Tratscher
8 Tage 20 h

ivo8 15@@@,bin gonz deiner Meinung,sein vielleicht 5% der Südtiroler dei dergegn sein….

josef.t
josef.t
Tratscher
8 Tage 20 h

Das ganze Jahr hängen weiß-rote Fahnen und niemand 
stört es ? Ob die andere Volksgruppe nicht auch ein Recht
auf die “Ihre” hat  ?

denkbar
denkbar
Kinig
8 Tage 19 h

@josef.t Sehr gut gesagt!👏👏👏

nakedtruth
nakedtruth
Grünschnabel
8 Tage 18 h

@josef.t Ein hinkender Vergleich; du kannst nicht die offizielle und historische Flagge einer Provinz mit einer Nationalflagge gleichstellen unter der hierzulande Annexionspolitik und Faschismus betrieben wurde.

Nichname
Nichname
Grünschnabel
8 Tage 18 h

@josef.t 
Die weiß-roten Fahnen werden freiwillig ausgehängt, die italienischen auf Befehl einer nationalistischen Besatzungsmacht. Das ist ein erheblicher Unterschied.

Gagarella
Gagarella
Universalgelehrter
8 Tage 17 h

@josef.t   In ihren Land schon.

josef.t
josef.t
Tratscher
8 Tage 11 h

@nakedtruth Das ist kein Vergleich, sondern
eine Feststellung !
Eines ist sicher; ist es die eine oder andere
“Fahne”, damit hat die Mehrheit der Menschen 
in unserem Land kein Problem. Es sind immer
einige wenige, die Unruhe stiften möchten, der
Meinung ist auch der Bischof und damit hat er
auch recht !

ando
ando
Superredner
8 Tage 23 h

auch in der heutigen zeit wird der Faschismus gelebt! schande!

denkbar
denkbar
Kinig
8 Tage 22 h

@ando …. immer die alten Ressentiments im 1. Weltkrieg stecken geblieben und nicht mitbekommen, dass die Welt sich immer weiter gedreht hat.

ivo815
ivo815
Kinig
8 Tage 22 h

@denkbar kommt davon, wenn man auf einer Scheibe lebt, mit der ständigen Angst, der Himmel würde einem auf den Kopf fallen, beim Teutates! 😂

Marta
Marta
Universalgelehrter
8 Tage 23 h

die SVP liebt die Tricolore!!!!

denkbar
denkbar
Kinig
8 Tage 22 h

@Marta . die werden sie weder lieben noch hassen, nehme ich mal an.

Tabernakel
8 Tage 21 h

denkbar
denkbar
Kinig
8 Tage 19 h

@Tabernakel 👏👏👏👏👏👏👏

Neumi
Neumi
Universalgelehrter
8 Tage 17 h

Wenn’s nur so einfach wäre 🙂
Diese Fahne hängt bei Hotels im Normalfall neben der italienischen, aber nur selten neben der Südtiroler Fahne.

ivo815
ivo815
Kinig
8 Tage 10 h

@Neumi neben Hotels wird die Südtiroler Fahne mehr gehaucht als gehängt

Pic
Pic
Tratscher
8 Tage 20 h

Das Problem mit Italien ist die politische Unregierbarkeit, eine chaotische Verwaltung, verbunden mit einer Staatsverschuldung vom von 2,3 Milliarden Euro steigend. Früher oder später wird auch Südtirol die Zeche dafür mitzahlen müssen. Dann viel Vergnügen ….  

Kurt
Kurt
Universalgelehrter
8 Tage 18 h

plärra du 👎😊

Pidig
Pidig
Grünschnabel
7 Tage 18 h

Pic@  …Südtirol zahlt ja schon seit Jahren  fast 500 Mil. Euro im Jahr an den Staat “zur Sanierung des STAATSHAUSHALTES” !!!
Aber was da saniert wird??? …denn der Staatsschuldenberg steigt trotzdem ins unermässliche. 2017, angeblich um weitere 28 Milliarden!

Martinus
Martinus
Neuling
8 Tage 16 h

Nur Nachteile mit Italien?
Landeshaushalt von Südtirol: über 5 Milliarden
Landeshaushalt von Nordtirol: geradeeinmal 3,5 Milliarden und das bei 200.000 Einwohner mehr.
Stf vergesst es!!

alla troia
alla troia
Tratscher
8 Tage 15 h

und trotzdem funktioniert es… ja, vergiss es

amme
amme
Tratscher
8 Tage 2 h

kann man nicht vergleichen.hängt von den kompetenzen ab die das land hat.was hat der angstellte und arbeitet davon?teuren benzin.teure autobahn.teure zahnärzte.muss sicv ärgern über rentenmillionen….könnte man noch weiterführen

witschi
witschi
Universalgelehrter
8 Tage 19 h

wos sogg der messner dazua? gib jo schuscht a olm überoll sein senf dazua

gapra
gapra
Tratscher
8 Tage 18 h

@witschi Es gibt also Gemeinsamkeiten zwischen witschi und messner!

witschi
witschi
Universalgelehrter
8 Tage 18 h

@gapra, aber die einzige

efeu
efeu
Tratscher
8 Tage 18 h

lächerlich des gonze Theater die STF-hot keine andere Probleme als immer zu hetzen ob die Fahnen hängen oder nicht wem störts

denkbar
denkbar
Kinig
8 Tage 22 h

Rot vor Wut und schwarz auf weiß vor Augen: IST NICHT.

Pic
Pic
Tratscher
8 Tage 20 h

RICHTIGSTELLUNG: 2.300 Milliarden Euro Staatsschulden!

Iceman
Iceman
Grünschnabel
7 Tage 19 h
amme
amme
Tratscher
8 Tage 2 h

enk werd schun no es lochn vergian wenn enkre kinder und kindeskinder die 2300 milliarden zruckzohln miasn.
aber tabernakel und ivo haben keine kinder.ganz sicher

Iceman
Iceman
Grünschnabel
7 Tage 19 h

@ amme   du musst das BIP von der Staatsverschuldung abrechnen dann ist es schon etwas weniger. Auch in anderen Ländern gibt es Staatsschulden.
http://www.staatsschuldenuhr.de/

Tabernakel
7 Tage 12 h

Es gibt weltweit nur 5 schuldenfreie Staaten.

Missx
Missx
Universalgelehrter
8 Tage 2 h

Wenn man euch allen so zuhört, scheint es, als wärt ihr die perfekten Politiker. Lasst euch doch aufstellen. Ich fänds nicht minder komisch, im Gegenteil.

ivo815
ivo815
Kinig
8 Tage 50 Min

Heuchlerin

Kurt
Kurt
Universalgelehrter
8 Tage 13 h

Beatles “Yesterday”: …Gestern
schienen all meine Sorgen verschwunden zu sein
Jetzt schaut es so aus, als wären sie hier, um zu bleiben
Oh, ich glaube an gestern …

STF, ja sie bleiben im Gestern!! 😊

lupo990
lupo990
Tratscher
8 Tage 20 h

Seit olle FEIN, es (teste calde)…😡

nightrider
nightrider
Tratscher
8 Tage 1 h

Der siebte ist um und keiner hat etwas gemerkt von der angeblich so großen Polemik. Wie üblich haben die STF wieder mal den Mund ganz voll genommen.

Neumi
Neumi
Universalgelehrter
8 Tage 17 h

Das Wort “Polemik” wird leider so oft falsch verwendet … es klingt für den einfachen Mann zwar gut, allerdings bedeutet es, dass ohne Inhalte auf persönlichem Niveau beleidigend gestritten wird. Wollte die STF und das damit sagen? Dass hinter der ganzen Aufregung nur heiße Luft steckt? Ich glaube nicht.
Bitte liebe Politiker: Schlagt vor Presseaussendungen bitte nochmal im Duden oder Brockhaus nach, bevor ihr “Fachbegriffe” verwendet.

meraner20
meraner20
Grünschnabel
7 Tage 15 h

Sitzen unsere Feinde in den eigenen Reihen???? Das möchte man meinen.

Tabernakel
7 Tage 13 h

Peinlich!

meraner20
meraner20
Grünschnabel
7 Tage 15 h

Sitzen unsere Feinde in den eigenen Reihen? Wer könnte das verneinen? Die Kommentare sind nicht schmeichelhaft

ivo815
ivo815
Kinig
7 Tage 8 h

Wer seid „ihr”?

Tabernakel
7 Tage 14 h

Hier der ultimative Tipp: Südtirol-Sin:

NixNutz
NixNutz
Superredner
6 Tage 2 h

Mah wonderts holt aus wenns enk et passt es heinis

wpDiscuz