Landesregierung ist Anwendung des Grünen Passes nicht abgeneigt

“Wer nicht impft, kann Politik nicht in die Pflicht nehmen”

Donnerstag, 15. Juli 2021 | 09:55 Uhr

Bozen – Auch in Südtirol ist die Debatte um den Grünen Pass als Voraussetzung für Bar- und Restaurantbesuche angekommen. Wie die Tageszeitung Alto Adige berichtet, begrüßen einige Mitglieder der Südtiroler Landesregierung den französischen Vorstoß. In Rom wird bereits über eine Übernahme des französischen Modells debattiert. Die Verfechter sehen die Anwendung des Grünen Passes als Möglichkeit, die Impfquote zu erhöhen. Anfang der nächsten Woche will die Regierung in Rom entscheiden, wie es weitergeht.

In der Südtiroler Landesregierung war die Anwendung des Grünen Passes am Dienstag ebenfalls am Rande Thema. Eine Überarbeitung der Regeln sei unausweichlich, finden etwa Landesrätin Waltraud Deeg oder Landesrat Arnold Schuler.

Auch Landesrat und SVP-Obmann Philipp Achammer plädiert für das Impfen. Für strengere Regeln in Sachen Grüner Pass sei aber noch Zeit. Sollte sich die Situation aber verschärfen, müsse man in diese Richtung denken.

Indes hat Achammer auf Facebook am Mittwoch zur Impfung aufgerufen und dabei auf das anstehende Schul- und Kindergartenjahr verwiesen.

Facebook/Philipp Achammer

Im Interview mit der Tageszeitung Alto Adige verweist Achammer ebenfalls darauf, dass jeder Bürger auch eine Verantwortung gegenüber der Gesellschaft trage. Vor Tagen habe ihm ein Unternehmer gesagt:

Zum Glück arbeiten wir derzeit gut, bevor ihr uns wieder erneut den Laden zusperrt.

Dieser Unternehmer sei aber nicht geimpft. Es gehe nicht an, die Politik in die Pflicht zu nehmen und selbst nichts zur Bewältigung der Krise beizutragen, so Achammer. Die Impfung sei für jeden verfügbar und werde mit den Impfbussen praktisch vor die Haustür gebracht. Wenn das Angebot nicht angenommen werde, sei nicht die Politik schuld, sollten wieder strengere Regeln eingeführt werden müssen.

Landesrat Achammer glaubt auch nicht, dass sich bereits geimpfte Bürger neuen Coronamaßnahmen für alle beugen würden.

STF: “Grünen-Pass-Wahnsinn stoppen”

Die italienische Regierung diskutiert derzeit darüber, dem Beispiel Frankreichs zu folgen und den Grünen Pass als Voraussetzung für den Zugang zu Bars und Restaurants sowie für die Benutzung von öffentlichen Verkehrsmitteln vorzusehen. Auch die Südtiroler Landesregierung befürwortet die Bestrebungen Italiens. Die Süd-Tiroler Freiheit stellt sich klar gegen derartige Verschärfungen: „Nichtgeimpfte werden dadurch einmal mehr diskriminiert und auch Gastwirten schadet man damit.“

Die Süd-Tiroler Freiheit weiter: „Solange die Corona-Tests kostenpflichtig bleiben, sollte man erst gar nicht über Verschärfungen im Zusammenhang mit dem Grünen Pass diskutieren! Es gibt auch Menschen, die sich nicht impfen lassen wollen oder können – aus unterschiedlichsten Gründen! Diese Menschen dürfen keinesfalls benachteiligt oder verunglimpft werden!“

Von: luk

Bezirk: Bozen

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

252 Kommentare auf "“Wer nicht impft, kann Politik nicht in die Pflicht nehmen”"


Sortiert nach:   neuste | älteste | Relevanz
mitu
mitu
Grünschnabel
16 Tage 21 h

Nur mehr Zwang, de Landesregierung soll sich schamen🤮🤮🤮mi tat interessieren ob die Politiker olle geimpft sein???

Solidarisch
Solidarisch
Grünschnabel
16 Tage 20 h

wenn die Leute selber zu blöd sind, muss man sie zwingen.

Krotile
Krotile
Superredner
16 Tage 20 h

mitu … es sein jo olm die gleichn wos gegen olls sein! impfn welln se net, Mundschutz isch a Zumutung, Schulen müssen offen bleiben obo Mundschutz darfn die Kindo jo koan trogn missn, Lockdown isch a a Blödsinn, kriegn se in KH koan Termin noa seins die erstn de brüllen ……. i find selche Typen VIEL mehr zi schamen!

Summer
Summer
Tratscher
16 Tage 20 h

@mitu
Sie sollten sich schämen, die eigene Verantwortung immer auf die anderen abzuwälzen. Nun ist jeder von euch selber Schuld am nächsten Lockdown, denn bis zum Frühsommer konnte man immer auf die Politik maulen, aber jetzt ist endlich Schluss damit. Wann begreift dies der sture Südtiroler endlich?

Spiegel
Spiegel
Universalgelehrter
16 Tage 20 h

Die Impfgegner sollen für alle Kosten die abjetzt entstehen aufkommen.

Summer
Summer
Tratscher
16 Tage 19 h

@krotile
100 Daumen nach oben für Sie, denn Sie bringen es auf den Punkt: Es sind ja immer dieselben, die gegen alles sind. Das ist Sturheit und Egoismus hoch zehn.

Susi
Susi
Tratscher
16 Tage 19 h

Ich kanns nicht mehr hören mit eurem dummen Gerese von “Zwang”. Wenn es nicht Zwang wäre bei roter Ampel anzuhalten, dann würdet ihr trotzdem fahren?? Und was nehmt ihr den sonst alles ein, wo ihr nicht mal wisst was drinnen ist? Aber dann lauthals brüllen ” ich lass mich nicht impfen”. Hab es satt, übernehmt dann die Verantwortung und lasst euch ausschliessen und tragt selber eure Krankenhausspesen statt uns Geimpfte und dem Staat auf der Tasche zu liegen!! Hiffentlich sperrt man euch weg, damit die normal denkenden endlich wieder normal leben dürfen!!

AlterSchwede
AlterSchwede
Grünschnabel
16 Tage 19 h

@Summer du weißt aber schon, dass selbst geimpfte das Virus bekommen können?

xXx
xXx
Universalgelehrter
16 Tage 19 h

@Krotile auf den Punkt gebracht, bravo 👍🏻

Goggile
Goggile
Superredner
16 Tage 19 h

@mitu. Aber bitte net plerrn wenn wieder alles geschlossen wird!!!!mehr wie alle dazu auffordern sich zu impfen kann die Landesregierung auch nicht, sie kann den Virus auch nicht wegzaubern….sollte alles schliessen dann Dank jener die sich NICHT impfen…das macht ihr super…einfach nur du..mm!!!

Tina1
Tina1
Tratscher
16 Tage 19 h

Krotile, genauso ist es.

Summer
Summer
Tratscher
16 Tage 19 h

@alterschwede
Du weißt aber schon, dass Dummheit ansteckend ist und dagegen keine Impfung existiert? Gerade in dieser Zeit von Covid-19 wohl die noch gefährlichere Variante, denn an Dummheit stirbt man zwar nicht, aber man leidet ein Leben daran lang.
Sonst noch Fragen?

Summer
Summer
Tratscher
16 Tage 19 h

@susi
10 Daumen nach oben!

zorro1972
zorro1972
Grünschnabel
16 Tage 18 h

Stimmt, ich würde sogar noch weiter gehen, jeder soll für seine verursachten Kosten selber aufkommen. Der Raucher, der Trinker, der Übergewichtige, alle die durch ihr “falsches” Verhalten medizinische Betreuung brauchen. Ich würde auch alle Beiträge und finanziellen Hilfen abschaffen. Jeder soll schauen wie er weiter kommt. Warum soll ich mit meinen Steuergeld das Leben anderer finanzieren? Was halten sie von meiner Idee?

selwol
selwol
Superredner
16 Tage 18 h

Dann hast du aber einen langen Leidensweg vor dir. Ich beneide dich nicht.

Staenkerer
16 Tage 18 h

tjo, den”zwong”, i nenn es “zuckerle fürs impfen” hot man jo leichtfertig für de touristen frühzeitig aufgebn, nor brauchn insre politiker jetz nit plärrn und ollen de schuld gebn! de entscheidung olles ohne poss frei zu gebn hobn se woll alloan getroffn … oder?

AlterSchwede
AlterSchwede
Grünschnabel
16 Tage 17 h

@Summer Du antwortest auf meinen Kommentar, gehst aber auf meine Frage nicht ein. Weißt du nun ob auch Geimpfte sich mit dem Virus infizieren können oder nicht?? Denn solltest du es wissen, macht dein vorheriger Kommentar keinen Sinn.

Grod-Aussa
Grod-Aussa
Grünschnabel
16 Tage 17 h

@Summer
Das hätte man besser nicht formulieren können! 👍

Wohlzeit
Wohlzeit
Tratscher
16 Tage 17 h

@summer, aber gewaltigen Vorteil haben Dumme schon. Sie merken ein Leben lang nicht, daß sie so sind. Das Problem haben nur die Anderen damit

Galantis
Galantis
Grünschnabel
16 Tage 16 h

@Susi
..wenn man dir befiehlt Hüpfe die Brücke runter dann würdest du es anscheinend auch tun!

Gin Tonic
Gin Tonic
Neuling
16 Tage 15 h

@AlterSchwede geimpfte können sich noch mit der neuen Deltavariante infizieren, allerdings ist mit einer Impfung ein schwerer Verlauf und damit eine Belastung des Gesundheitswesens so gut wie zu 100% ausgeschlossen. Somit tut man sich und anderen gutes.

DerBua
DerBua
Neuling
16 Tage 15 h
@AlterSchwede logisch kann man sich auch als Geimpfter mit dem Virus infizieren, aber darum geht ja auch gar nicht! Es geht darum, dass wenn man geimpft ist und infiziert wird einen milderen Verlauf bzw. gar keinen Verlauf der Krankheit haben wird. Und um nur das geht es! Es geht darum Hospitalisierungen und Todesfälle zu vermeiden und nicht darum, die Infektion zu vermeiden! Ist das denn so schwer zu verstehen, dass es dann auch komplett egal sein wird, wie viele Menschen sich infizieren, wenn die Impfquote hoch genug ist? Wir könnten dann auch 100.000 Coronafälle täglich haben und keinen würde es… Weiterlesen »
idiocracy
idiocracy
Neuling
16 Tage 15 h

@AlterSchwede
Ich weiß nicht warum das überraschend sein sollte. Jeder sollte das wissen und auch die Wissenschaft sagt es bietet nur einen 95%igen Schutz. Das heißt 5 % der geimpften können es trotzdem kriegen. Aber eben nur geschätzte 5% und das vor Mutationen. Wir können eh froh sein, dass es für andere Varianten fast gleich gut wirkt. Ist auch bei anderen Impfstoffen genau so. Wenn du auf nen 100% Impfstoff wartest kannst du lange warten so was wirds nie geben. Trotzdem ist es das selbe mit vielen der normalen Kinderkrankheiten und die sind fast ausgerottet heutzutage. Ist sicher auch zufall oder?

Summer
Summer
Tratscher
16 Tage 14 h

@alterschwede
Du weißt aber schon, dass ich erstens bei dir nicht in der Prüfung sitze und zweitens jener dumm ist, der dumme Fragen stellt?

fritzol
fritzol
Superredner
16 Tage 14 h

@Solidarisch
was heißt hier blöd,hast du die gescheitheit mit den löffel gegessen,es wird schon Gründe geben wieso sich personen nicht impfen lassen,jeder soll das selber entscheiden

picman
picman
Grünschnabel
16 Tage 13 h

sel tat mi a interessieren. Normalerweise miassetn sie olle in Impfposs veröffentlichen und sischt drhoam bleibm und net Wosser predigen und Wein saufn.

picman
picman
Grünschnabel
16 Tage 13 h

@Solidarisch Blöd sein fa mir aus lei di sem, wos a ondere Meinung net respektieren.

Derrick
Derrick
Grünschnabel
16 Tage 13 h

Krotile ich wäre langsam eh dafür dass die geimpften ihre Freiheiten zurückbekommen , die wir ungeimpften eh schon haben😀

Derrick
Derrick
Grünschnabel
16 Tage 13 h

Summer du hast mir noch immer nicht deine Wohnhaft gegeben, dass du mir die Haftungserklärung unterschreibst. ✍✍✍

Derrick
Derrick
Grünschnabel
16 Tage 13 h

Susi wie geht es mit deinen Betrieb? Hast du heute schon für alle Beiträge Angesucht für die wir schuften und bezahlen müssen??

falschauer
16 Tage 13 h

@AlterSchwede

ja und, es kommt immer auf die % an

anonymous
anonymous
Universalgelehrter
16 Tage 12 h

Dann Für die Raucher U Alkoholiker auch

Zirm
Zirm
Neuling
16 Tage 12 h

Vielleicht mit Kochsalzlösung….

nikname
nikname
Superredner
16 Tage 12 h

@Krotile
👍👍👍👍👍👍💯

nikname
nikname
Superredner
16 Tage 11 h

@Summer
der ist gut 👍👍👍👍😅😅😅😅

AlterSchwede
AlterSchwede
Grünschnabel
16 Tage 11 h
@Summer du kannst mich auch weiterhin als dumm bezeichnen, ändert aber nichts daran dass du genauso wenig wissen kannst, wie sich das Virus, die Varianten und die Hospitalisierung auf geimpfte Personen in Zukunft auswirken wird, wie ich. Darum verstehe ich auch nicht warum du jetzt schon den nächsten Lockdown, soweit es einen geben wird, auf Ungeimpfte schiebst? Wahrscheinlich liegt es eben an meiner Dummheit aber es könnte sogar sein, dass geimpfte Personen das Virus weiterverbreiten und sogar an “sichere” Orte bringen, da sie mit GreenPass dort hin dürfen … naja kann niemand genau wissen… 🤷‍♂️ Und dass ich dafür bin,… Weiterlesen »
ebbi
ebbi
Universalgelehrter
16 Tage 11 h

@fritzol welche Gründe können dies sein, außer eine medizinische Diagnose, welche besagt, dass sie sich nicht impfen sollen?

AlterSchwede
AlterSchwede
Grünschnabel
16 Tage 11 h

@DerBua Natürlich geht es AUCH darum! Wo kommt diese Sicherheit her, dass Geimpfte nicht weiterhin das ganze verbreiten werden? Das sind alles Spekulationen und Annahmen, es gibt keine reellen Zahlen bei steigenden Infektionen, welche es evtl. kommenden Herbst geben könnte. Darum finde ich es grenzwertig jetzt schon mit dem Finger auf die ach so verhasste Sparte der Ungeimpften zu zeigen und sie damit an den Pranger zu stellen ohne die frei Entscheidung zu akzeptieren (sich nicht zu impfen ist nach wie vor ein Recht). Mein Problem liegt in der vorzeitigen Hexenverbrennung, bei genereller Ungewissheit…

Frank
Frank
Superredner
16 Tage 11 h

@Krotile Genau getroffen. 👍

Sued-tiroler
Sued-tiroler
Tratscher
16 Tage 10 h

@Solidarisch- weniger wie nichts an Gehirnmasse.. Bitte lässt die Gesunden Leute in Ruhe wir interessieren uns auch nicht wie oft ihr euch Impft

andr
andr
Universalgelehrter
16 Tage 1 h

@AlterSchwede ist es nicht eine Chance🤔hast du was besseres vorzuschlagen dann lass es mich wissen.

DerBua
DerBua
Neuling
15 Tage 21 h
@AlterSchwede nochmals: wenn die meisten Leute geimpft sind, WEN interessiert es dann ob der Virus verbreitet wird? Es geht einzig und allein darum, einen schweren Verlauf zu vermeiden. Ich war anfangs auch Impfskeptiker und kann die Bedenken der Leute auch verstehen, aber es ist nun mal leider so, dass wir nur durch Impfung zurück zur Normalität kehren können. Was erwarten sich die Impfgegner eigentlich wenn sie sich nicht impfen? Sie können ja doch nichts gegen die Entscheidungen der Politik ausrichten, wie man seit 1,5 Jahren sieht. Die Rückkehr zur Normalität wird so nur nach hinten geschoben. Und ich lasse mich… Weiterlesen »
Summer
Summer
Tratscher
15 Tage 21 h

@Derrick
Derrick ist schon längst verstorben und wird im ZDF nicht mehr ausgestrahlt, weil der Hauptdarsteller eine fragwürdige Position bei den Nazis verschwiegen hat.

AlterSchwede
AlterSchwede
Grünschnabel
15 Tage 21 h
@andr es geht mir um die Nichteinführung eines Zwanges und die Akzeptanz der freien Entscheidung. Hier gibt es Kommentare, mit Inhalten wie: “ihr dürft freiwillig impfen aber da ihr das nicht tut, muss man euch zwingen” oder “die Ungeimpften sind Schuld an der 4. Welle die im Herbst kommt!” … dieses Vorausgreifen mit Zwängen und Beschuldigungen, erinnern doch stark an Zeiten und Staatsformen, die alles anderes als demokratisch waren und das empfinde ich als sehr gefährlich. Lösungsvorschlag? Hab ich auch keinen, da ich keine Christallkugel habe aber man könnte z.B. Anfangen Genesene seriös auf Antikörper zu testen und nicht dafür… Weiterlesen »
Summer
Summer
Tratscher
15 Tage 19 h

@AlterSchwede
Sparen Sie sich diese billige Ausrede von Freiwilligkeit. Niemand zahlt gerne Steuern, weshalb eine freiwillige Steuerabgabe Null sind machen würde. Niemand legt den Gurt an, mit dem Prinzip Freiwilligkeit und einige sterben sogar durch Verletzungen mit dem Gurt bei Unfällen.
Und jetzt können Sie das auf die Impfung umlegen, soweit können Sie schon denken.

AlterSchwede
AlterSchwede
Grünschnabel
15 Tage 17 h

@Summer billige Ausreden sind das keine, sondern meine Meinung, kann Ihnen gefallen oder auch nicht, mir egal, ich werde auf jeden Fall nicht sie fragen ob ich sie sagen darf! Und der von Ihnen herbeigesehnte Zwang wird allen schaden, nicht nur den Ungeimpften, denn zwingende Systeme haben sich noch immer gerächt. Das Thema Steuer und Gurt verfällt ins populistische, kann m.M.n. nicht verglichen werden…

ste
ste
Tratscher
15 Tage 13 h

@Summer du hosch die meisten daumen nach unten…

ste
ste
Tratscher
15 Tage 13 h

@AlterSchwede schaug a mol wieviele daumen noch untn der Summer hot 🤯

Anja
Anja
Universalgelehrter
16 Tage 21 h

ausnahmensweise (und wirklich nur dieses eine mal, denn alles andere haben Philip und Co gewaltig vermasselt!) hat er mit dieser Aussage Recht: Jeder von uns hat jetzt die Möglichkeit, diese Pandemie zu beenden und wer es nicht tut, trägt selbst die Verantwortung für die Folgen… die Impfung ist gratis und funktioniert! Wer sich nicht impfen lässt, ist verantwortlich für die Folgen im Herbst!

wenn Schulen und Betriebe wieder schließen müssen, dann wegen der Impfverweigerer

WeHaveAProblem
Neuling
16 Tage 21 h
Warum musst du dann als Geimpfte immer noch gleich Maske tragen und Abstand halten wie ein Ungeimpfter? Hast du mal darüber nachgedacht? Wenn es die spanische Grippe auch heute, nach gut 100 Jahren noch gibt, wie willst du Covid-19 ausrotten und beenden? Die Beendung der Pandemie bestimmt alleine die Politik, nicht du oder ich. Nachdem mittlerweile fast 60% der impfbaren Personen in Südtirol die Spritze hatten, müsste es im Herbst einen wesentlichen und merkbaren Unterschied zum Vorjahr geben. Wenn nicht, ist es nicht die Schuld der Ungeimpften sondern die Impfung hat ihr Ziel verfehlt. Lustig wird es dann, wenn den… Weiterlesen »
Anja
Anja
Universalgelehrter
16 Tage 20 h

@spartakus weil es noch zu viele Ungeimofte gibt, deshalb!! Mir tut das Virus nichts mehr, aber du könntest draufgehen und deshalb muss ich mich immer noch einschränken, danke dafür!

Neumi
Neumi
Kinig
16 Tage 20 h

@ spartakus niemand hat je behauptet, die Impfung wirke zu 100%.
Und damit sind deine Fragen schon beantwortet.
Außerdem braucht es eine höhere Durchimpfungsquote als die aktuelle, damit sie effektiv gegen die Pandemie wirkt.

Krotile
Krotile
Superredner
16 Tage 20 h

spartakus …. manche verstehen es halt NIE! lass dir doch bitte endlich erklären, warum auch geimpfte Mundschutz tragen müssen! dann brauchen wir uns beide nicht mehr ärgern!

Summer
Summer
Tratscher
16 Tage 20 h

@spartakus
Um solche Impfverweigerer wie Sie zu schützen, was einer Dumpfbacke gleichkommt, denn zum Schutz für die medizinisch nicht Impfbaren habe ich mich impfen lassen und trage gerne aus Solidarität zu den Nichtimpfbaren die Maske. Was aber durch solche Schwätzer wie Sie unnötig verlängert wird.

Hustinettenbaer
Hustinettenbaer
Universalgelehrter
16 Tage 20 h

@spartakus
Schauen wir nach England. Da ist ” inzwischen eine Mehrheit mindestens einmal (67,7 Prozent) oder sogar doppelt (51,6 Prozent) geimpft.”
Der Anteil geimpfter Infizierter beträgt nicht 67,7%, sondern 8,7%.
Die Impfung wirkt also. Aber sie macht natürlich nicht unsterblich. Aktuell gefährdet in GB sind die, “die ihre Impfung zuerst erhalten haben, [darunter] waren … viele Personen mit Risikofaktoren, wie Vorerkrankungen, ein hohes Alter oder sogenannte Immunsuprimierte.”

https://www.mdr.de/wissen/delta-variante-corona-warum-sterben-geimpfte-covid-100.html

Tina1
Tina1
Tratscher
16 Tage 19 h

Anja, aber solche Betriebsinhaber tun mir dann nicht leid! “Zum Glück arbeiten wir derzeit gut, bevor ihr uns wieder erneut den Laden zusperrt.

Dieser Unternehmer sei aber nicht geimpft. Es gehe nicht an, die Politik in die Pflicht zu nehmen und selbst nichts zur Bewältigung der Krise beizutragen”

xXx
xXx
Universalgelehrter
16 Tage 19 h

@spartakus niemand redet davon Corona auszurotten und an deiner Spanischen Grippe sterben keine 20-50Millionen/Jahr mehr soweit mir bekannt.
Was damals über Jahre und mit Millionen Opfern auf natürlichen Weg passiert ist, könnten wir Heute innerhalb eines Jahres (seit Impfstart) und mit minimalem Risiko schaffen.
Beim Mundschutz und Abstand geht es viel mehr um die Kontrollierbarkeit und darum weil die Politik viel zu lang den Schwanz eingezogen hat, weil es auch noch nicht für jeden ein Impfangebot gab. Aber keine Angst, auch diese Regeln werden für Geimpfte fallen, bin schon gespannt was du dann für Ausreden bringst ✌🏻

Waltraud
Waltraud
Universalgelehrter
16 Tage 19 h

Anja
Beenden wir wirklich die Pandemie, wenn sich alle impfen lassen? Was kommt dann als nächstes? Ich bin übrigens geimpft. Das sollte aber jeder für sich entscheiden können.

Wohlzeit
Wohlzeit
Tratscher
16 Tage 17 h

@spartakus, auch als Geimpfter schaffe ich es noch das Gewicht einer Maske zu tragen

Pacha
Pacha
Superredner
16 Tage 15 h

@Hustinettenbaer……wer wird den eigentlich mehr getestet? Die Geimpften oder die Nichtgeimpften? Somit ist das ganze Zahlenspiel reiner Käse!

Ei
Ei
Tratscher
16 Tage 15 h

@Anja bisch dir do sicho….?

Summer
Summer
Tratscher
16 Tage 14 h

Ich stelle fest: mittlerweile 100 Minusdrücker haben nicht mal den Anstand und den Respekt vor nicht impfbare Personen. Das sagt alles über diese Tölpel mit Bauernmentalität!

WeHaveAProblem
Neuling
16 Tage 13 h

xXx die spanische Grippe war aber ohne Impfung nach 2 Jahren vorbei.
Deine Impfung nützt also nur wenn ich auch Geimpft bin? Ich brauche keine Ausreden. Ich habe bereits Antikörper.

Staenkerer
16 Tage 13 h

@Anja bisch sicher das dir der virus nix mehr tuat? i bin a zwoamol geimpft, ober i bin mir nit viel sichrer wie davor, zun sem heart man viel zu viel verschiedenes, oft a widersprüchliches!

ebbi
ebbi
Universalgelehrter
16 Tage 11 h

@Summer wie immer, 100 Daumen nach oben 👍

WeHaveAProblem
Neuling
16 Tage 10 h

Die spanische Grippe dauerte ohne Impfung 3 Wellen lang. Wir sprechen mit 50%-Impfung schon von der 4. Welle. Was läuft da schief?

WeHaveAProblem
Neuling
16 Tage 10 h

Wegen den zuvielen Ungeimpften wirkt die Inpfung bei den Geinpften nicht? Deine Logik verstehe ich nicht Anja!

Lobby
Lobby
Grünschnabel
16 Tage 10 h

@Spartakus: bitte aufwachen!
Vergleich doch mal Russland mit England!!;
Russland hat am 14 Juli 23.827 neue positive Fälle, eine wöchentliche Inzidenz von 116,5, mit durchschnittlich über 700 Tote täglich. Die Impfquote ist in Russland ist sehr gering.

England zählt heute über 48.000, eine Wöchentliche Inzidenz von 364, mit durchschnittlich 33 Toten täglich. Die Impfquote ist hoch.

England führt 4-5 mal so viele Covid teststs durch wie Russland, findet deßhalb doppelt so viele positive…, nur dran sterben will so recht keiner… Wieso denn??? IMPFUNG!!!

Quellen:
https://ourworldindata.org/coronavirus/country/russia
https://ourworldindata.org/coronavirus/country/united-kingdom

Hustinettenbaer
Hustinettenbaer
Universalgelehrter
16 Tage 8 h

@Pacha
Wer wird wohl getestet ? Ein wilder Mix. Menschen mit Symptomen, Leute die in den Flieger/zum Friseur/ins Hotel/zur Arbeit … wollen. Ich werde seit Monaten vor Betreten von Betrieben getestet. Kann man als Zahlenspielerei und Käse bezeichnen.
Ich seh das – auch als Geimpfter – als Prävention.

halihalo
halihalo
Superredner
16 Tage 31 Min

@Anja
“draufgehen ” werden wir alle früher oder später oder glaubst du du bist jetzt unverwundbar ? 😅🙈

P.H.
P.H.
Grünschnabel
15 Tage 23 h

@Hustinettenbaer ..und weil es in England soviel Geimpfte gibt, steigen gerade extrem die Neuansteckungen???…sollte es net umgekehrt sein??

Anja
Anja
Universalgelehrter
15 Tage 22 h

@spartakus im Vorteil ist, wer lesen kann 😉

Hustinettenbaer
Hustinettenbaer
Universalgelehrter
15 Tage 19 h

@P.H.
Weil auch dort Impfmüdigkeit um sich greift, Alle übermütig sind ?
“In Großbritannien sind am 17.05.2021 weitreichende Lockerungen in Kraft getreten.
Menschen dürfen sich in Innenräumen mit bis zu sechs Personen aus zwei Haushalten treffen.
Draußen sind Treffen von bis zu 30 Personen erlaubt.
Restaurants, Cafés und Pubs haben komplett geöffnet.
Theater, Kinos und Museen dürfen wieder Gäste empfangen.
Hotels und Pensionen sind ebenfalls wieder geöffnet”
Plus Delta-Variante “Das Risiko, Angehörige des eigenen Haushalts zu infizieren, ist schätzungsweise 60 Prozent höher… Zusätzlich vermehren sich die Viren im Körper stärker – das heißt, dass die Viruslast höher ist.”
https://www.swp.de/panorama/Grossbritannien-Corona-Inzidenz-Mutation-Variante-indische-Virusvariante-Impfung-England-Zahlen-Urlaub-57202499.html
https://www.br.de/nachrichten/wissen/corona-variante-delta-das-ist-bekannt-entwicklung-deu

Freesia
Freesia
Grünschnabel
16 Tage 21 h

Nach der EM ist ein Aufruf zur Impfung nur noch lächerlich.

Solidarisch
Solidarisch
Grünschnabel
16 Tage 20 h

wieso? Wären alle geimpft, könnte man sich das Feiern erlauben. Such also die Schuld, wenn schon, bei den immer noch nicht Geimpften. Ich schränke mich nicht mehr zu Gunsten dieser Leute ein.

Summer
Summer
Tratscher
16 Tage 20 h

@Freesia
Sie sind lächerlich. Traurig nur: Sie merken es nicht mal. Aber was will man denn von Impfverweigerern wie Sie erwarten?

Summer
Summer
Tratscher
16 Tage 19 h

@solidarisch
Ich würde Ihnen gerne 100 Daumen nach oben geben.

Lion18
Lion18
Tratscher
16 Tage 19 h

@Solidarisch
A geimipfte können Covid kriegen und a weiterverbreiten lei zur Info!

Summer
Summer
Tratscher
16 Tage 19 h

@Lion18
Na und? Wenn alle geimpft wären, dann können sich alle gegenseitig anstecken. Und weiter???

Waltraud
Waltraud
Universalgelehrter
16 Tage 16 h

@Solidarisch
Ist es nicht traurig, dass man sich impfen lassen muss, um wieder einigermaßen sein normales Leben zurück zu bekommen? Genau das war bei mir der Grund. Und im Herbst machen sie wieder alles dicht.

H.M
H.M
Tratscher
16 Tage 16 h

@Lion18 genau und va die sem schütz I mi🤣👍

ebbi
ebbi
Universalgelehrter
16 Tage 11 h

@Waltraud im Herbst (wahrscheinlich schon um ferragosto) ist dann nur mehr für unsere lieben Nichtgeimpften alles dicht 😂

Pepe
Pepe
Tratscher
16 Tage 10 h

@waldtraud,ich ebenfalls habe nächste Woche einen Termin. Ich mache es nur damit ich nicht gezwungen werde für jeden Blödsinn Geld für den Test rauszuwerfen, also gezwungenermassen nicht aus Überzeugung…… Und auch nur dann, wenn ich als Genesene nur einmal “gepiekst” werde, ansonsten tschüsshou

vapeon MTHFCKR
vapeon MTHFCKR
Tratscher
16 Tage 8 h

@Solidarisch unsterblich du ,ha ?🤣🤣🤣🤏🏼🤏🏼

vapeon MTHFCKR
vapeon MTHFCKR
Tratscher
16 Tage 8 h

@Summer und viele GEIMPFTE werrn a an schwareren Verlauf kriagn….wait for IT😉

Skipper
Skipper
Grünschnabel
16 Tage 1 h

@vapeon MTHFCKR Geimpfte probieren wenigstens die Situation zu verbessern und ihr Impfgegner wartet nur auf schlechte Nachrichten im Zusammenhang mit der Impfung, die ihr dann als Ausreden verwenden könnt.

ebbi
ebbi
Universalgelehrter
16 Tage 1 h

@Pepe Sie werden dann froh und gelassen sein

ebbi
ebbi
Universalgelehrter
16 Tage 1 h

@vapeon MTHFCKR wieder mal die Glaskugel befragt?

Summer
Summer
Tratscher
15 Tage 21 h

@vapeon
Woher wissen Sie das? Zumal nicht mal die Hersteller Öangzeitfolgen kennen? Haben Sie eine Glaskugel?

Lausbuam20
Lausbuam20
Grünschnabel
16 Tage 21 h

Vielleicht sind viele ja gar nicht dagegen, wollen aber nicht gezwungen werden oder haben einfach vor den Nebenwirkungen Angst.

Solidarisch
Solidarisch
Grünschnabel
16 Tage 20 h

So ein Käse. Jeder hatte die Möglichkeit, sich freiwillig impfen zu lassen. Dann hätte er keinen Zwang gehabt.

Neumi
Neumi
Kinig
16 Tage 20 h

Wer Angst haben will, sollte lieber vor den Folgen der Krankheit Angst haben.

Das andere könnte man als Argument gelten lassen, wenn diejenigen sich dann vor dem Zwang hätten freiwillig impfen lassen.

Krotile
Krotile
Superredner
16 Tage 20 h

Lausbuam … inzwischen sein so viele weltweit geimpft, konnsch JEDEN frogn ob er mit Nebenwirkungen zu kämpfen kop hot …. wersch net viele finden! wie es aussieht sein hauptsächlich die Landesangestellten noch do Impfung steinkrank giwessn …. Selbstständige KEINE!

Summer
Summer
Tratscher
16 Tage 20 h

@lausbuam20
Machen Sie sich in die Hose, aber behalten Sie dies doch für sich, sonst werden Sie hier in einer nachvollziehbaren Weise betitelt, was ich auch selbst jetzt mache, ohne das Wort hier zu schreiben. 😂😂😂

Andilein
Andilein
Grünschnabel
16 Tage 19 h

@Solidarisch ganz schön widersprüchlich die Aussage. Machst es nicht freiwillig dann wirst eben gezwungen 😂

filo
filo
Neuling
16 Tage 18 h

@Solidarisch
Also jeder der die Mögkichkeit sich freiwillig impfen zu lassen nich genutzt hat, kann/soll also jetzt dazu gezwungen werden… wenn ich das kommentar richtig verstehe?

ebbi
ebbi
Universalgelehrter
16 Tage 17 h

eine vollkommen unbegründete Angst

Lausbuam20
Lausbuam20
Grünschnabel
16 Tage 14 h

Genau sell hon i gfrog, und sein einige dabei, bis zu 2 wochen lez gewesen bzw.olm no net s rechte hobn. Leider….

ebbi
ebbi
Universalgelehrter
16 Tage 11 h

@Lausbuam20 wissen Sie eigentlich wie viele Menschen nach einer Covid Infektion nach Monaten immer noch “letz” sind und “nicht das rechte” haben?

Frank
Frank
Superredner
16 Tage 11 h

Ich hatte keine Nebenwirkungen und kenne auch Niemanden, der welche hatte. Wovor also Angst haben? Angst hätte ich eher vor einer erneuten Infektion, wäre ich nicht geimpft, einmal Covid mit den massiven Spätfolgen reicht mir für das restliche Leben.

EviB
EviB
Superredner
16 Tage 10 h

@Krotile
you made my day…😂😂👍🏻👍🏻👍🏻

schwejk
schwejk
Grünschnabel
16 Tage 21 h

Unsinn! Ich bin seit eineinhalb Monaten vollständig geimpft. Ich habe mich wie die meisten aber auch so an die Regeln gehalten, bin zum Massentest gegangen und hätte so auch ohne Impfung ein wenig zur Bekämpfung der Pandemie beigetragen. Und ich bin sicher nicht der Einzige, der so gehandelt hat. Schiebt also nicht alle Schuld auf die “Impfmuffel” sondern fangt endlich an, vor eurer Tür zu kehren. (Maskenaffäre, Kommunikationsprobleme, Probleme in der Sanität schon lange vor Corona etc.)

Hudy17
Hudy17
Tratscher
16 Tage 21 h

richtig gsog👍👍

Summer
Summer
Tratscher
16 Tage 20 h

@schwejk
Immer die selbe Leier: immer sind es die anderen, aber niemals Sie selbst. Schon krass, dass solche Menschen auf Bürgerrechte plädieren.

schwejk
schwejk
Grünschnabel
16 Tage 15 h

Falls Sie meinen Kommentar richtig gelesen haben: sagen Sie mir bitte, was um Himmels willen ich noch hätte tun sollen, um Politiker, die auch ich mit meinen Steuergeldern bezahle kritisieren zu dürfen. Und natürlich plädiere ich auf meine Bürgerrechte, die hat man nämlich sowohl als Geimpfter als auch als Ungeimpfter – ohne Vorbedingungen!!

Summer
Summer
Tratscher
16 Tage 13 h

@schwejk
Sie bezahlen niemanden, sondern wir alle. Da Sie also nur einen kleinen, bescheidenen Obulus leisten, sollten Sie von Ihren Steuern nicht den Mund zu voll nehmen.
Und ja: Bürgerrechte gibt es nur unter der Vordedingung von Pflichten. Sie sind aus soziologischer Sicht der klassische Egoist, und mit solchen Leuten ist kein Staat zu machen.

Summer
Summer
Tratscher
16 Tage 9 h

@schwejk
Keine Bürgerrechte ohne Bürgerpflichten. Lernen Sie ein Mindestmaß an Staatsbürgerkunde.

Missx
Missx
Kinig
16 Tage 19 Min

@schwejk
Lassen Sie doch die summer in Ruhe bitte. Das ist ganz eine Arme…

schwejk
schwejk
Grünschnabel
15 Tage 22 h
@Summer Sie scheinen ein grundlegendes Problem damit zu haben, Texte zu verstehen. Nochmals: ich bin vollständig geimpft, habe mich an die Regeln gehalten und bin zum Test gegangen. Hätte ich Ihnen vielleicht noch eine Schachtel FFP2-Masken spendieren sollen, um KEIN Egoist zu sein oder was?? Zweitens habe ich ja auch nicht behauptet, die gesamte Landesregierung allein zu bezahlen, ich schrieb: AUCH ich. Aber selbst wenn ich keine Steuern zahlen würde, hätte ich das Recht, Politiker zu kritisieren. Drittens: die Tatsache, dass es auch Pflichten gibt, ist kein Widerspruch zu dem, was ich gesagt habe. Ich würde sagen, dass mit Ihnen… Weiterlesen »
Summer
Summer
Tratscher
15 Tage 21 h

@schwejk
Dann ist ja gut, wenn Sie geimpft sind. Dann verstehe ich nicht, warum Sie hier solche Impfgegner-Kommentare abgeben. Was haben Sie davon?

Summer
Summer
Tratscher
15 Tage 21 h

@Missx
Wow, solche Scheinargumente, dass ich eine ganz Arme sei. Sie sollten nicht von sich selbst auf andere schließen, zumal das kein Argument ist. Also versuchen Sie es mal mit echten Argumenten.

schwejk
schwejk
Grünschnabel
15 Tage 18 h
Was ich davon habe? Ich bin ein (bürgerlich-)liberaler Mensch, der versucht tolerant zu sein. Und ich denke, wenigstens hier bin ich tolerant. Denn wahre Toleranz zeigt sich dann, wenn man die Argumente (z. B. der Impfgegner) selber überhaupt nicht nachvollziehen kann u. dennoch respektiert. Und wenn man selbst betroffen ist. Ich habe beispielsweise nix gegen Schwule, aber deswegen bin ich nicht tolerant, da ich ja weiterhin problemlos auf Frauen stehen kann. Aber obwohl ich bzgl. Corona zu einer Risikogruppe zähle und anderer Meinung bin, überlasse ich die Entscheidung sich zu impfen jedem selber, weil ich auch nicht klüger oder dümmer… Weiterlesen »
Missx
Missx
Kinig
15 Tage 9 h

@Summer
Sie bringen keine Argumente, dann bringe ich halt auch keine. Übrigens, wurden Sie ja vor nicht allzu langer Zeit von einem Kommentar Bereich ausgeschlossen. Bitte nehmen Sie mir nicht übel, wenn ich daran nicht ganz unbeteiligt war 😊

Offline
Offline
Kinig
14 Tage 18 h

@Summer..👍hat die “Dame” keine. Und schließt immer von sich auf Andere.

Offline
Offline
Kinig
14 Tage 17 h

Aus Friedrich Schiller’s Gedicht zum Thema Jugend “Der Jüngling am Bach” der erste Halbsatz : “An der Quelle saß der Knabe”, Blumen…. Entschuldigung, muss “polititisch korrekt” und/oder “gendergerecht” natürlich “Jüngling*in” und vorallem “Knabe*in” oder einfach “Mädchen” heißen…..

giovanocci
giovanocci
Tratscher
16 Tage 21 h

Das kommt jetzt ja wie gerufen
finde es aber sehr billig von der politik

Die Schuld den nichtgeimpften zuschieben für alles was das letzte Jahr passiert ist

Dankeschön

Summer
Summer
Tratscher
16 Tage 20 h

@giovanoci
Billiges Ablenkungsmanöver, denn es kommt jetzt allein auf die Impfverweigerer an: die LR hat Mittel gefunden, um finanzielle Hilfen zu gewähren, nun ist genug Impfstoff da, jetzt liegt es nicht mehr an der Politik, sondern allein und zwar ganz allein bei den Impfverweigerern.

Piefke-NRW
Piefke-NRW
Universalgelehrter
16 Tage 12 h

@Summer : Haben Sie Impf-Guru eigentlich mal einen Antikörper-Test machen lassen? Hier tun ja einige Geimpfte so, als wären sie jetzt pauschal unverwundbar! Und… so, als ob nur noch Corona die einzige Form sei, noch ums Leben kommen zu können. Man sagt ja immer “von hinten kxxxx die Ente”, will sagen, die Langzeitfolgen haben noch eine Zeitreise vor sich….! Wer hier intolerant und aggressiv schreiben, das sind die Impf Missionare, die Kreuzritter der Neuzeit…

ebbi
ebbi
Universalgelehrter
16 Tage 58 Min

@Piefke-NRW Impfmissionare, Impfguru und noch so einige schöne Bezeichnungen die Sie verwenden…..Sie sollten sich schon mal selbst “hinterfragen” – wie es so im schönsten Impfgegner- Jargon heißt.

Summer
Summer
Tratscher
15 Tage 21 h

@piefke
Sie wünschen geradezu den Geimpften einen Impfschaden. Fragt sich wer hier tatsächlich aggressiv und intolerant ist. Ihre unverschämte Mentalität möchte ich nicht haben. Sie können sich diese behalten, nur verschonen Sie uns damit, denn Karma gilt auch für Sie.
Sonst noch Fragen?

Offline
Offline
Kinig
14 Tage 17 h

@Piefke-NRW..ich würde es sehr bedauern, wären auch Sie von den Hochwassern betroffen. Allerdings glaube ich eher, dass sie zu den 🤥 “singenden” Großstadt NRWlern gehören. Denn wer Anderen Intoleranz und Aggressivität unterstellt, selber aber “Impfbefürworter” als Impf-Guru, Impf Missionare und Kreuzritter der Neuzeit bezeichnet, ist natürlich von Intoleranz und Aggressivität meilenweit entfernt. Und wenn Sie mal Zeit haben sollten, googeln Sie einmal “Kreuzritter” !!!! Die Herren versuchten, “im Namen der Kirche”, nicht nur mit Worten zu “überzeugen”….

selwol
selwol
Superredner
16 Tage 21 h

Herr Achammer,die Politik müsste auch zu Verantwortung gezogen werden,wenn Massnahmen ergriffen werden ohne Kollateralschäden mit ein zu beziehen.Es kann nicht sein,dass immer die Schuld bei anderen gesucht wird. Wann habt ihr eigentlich den Mut auch mal Fehler ein zu gestehen.

Waiby
Waiby
Tratscher
16 Tage 20 h

awos die Politiker hat keine Schuld die Leute haben kein Verantwortungbewustsein

Summer
Summer
Tratscher
16 Tage 20 h

@selwol
Was nicht sein kann, das entzieht sich Ihrer Macht, und das ist gut so. Denn Sie werden anderen vor, was Sie bei sich selbst nicht sehen. Leute wie Ihnen sollte man die Bürgerrechte nehmen, und erst dann wieder geben, wenn Sie die nötige Reife erreicht haben.

Gievkeks
Gievkeks
Superredner
16 Tage 19 h

@selwol:

Fast keine Politik auf diesem Planeten hatte die Pandemie im Griff. Außer China und Nordkorea vielleicht. Aber die Politik willst du bestimmt nicht. Denk mal drüber nach.

Piefke-NRW
Piefke-NRW
Universalgelehrter
16 Tage 12 h

@Gievkeks : Summer will diese Politik offenbar…

ebbi
ebbi
Universalgelehrter
16 Tage 11 h

und die NichtImpfer müssten zur Verantwortung gezogen werden für die Kollateralschäden, die sie provozieren. Menschliche, gesellschaftliche, soziale und wirtschaftliche. Punkt.

PhilGrill
PhilGrill
Grünschnabel
16 Tage 21 h

Muss ich Herrn Achammer absolut Recht geben.

Sigo70
Sigo70
Grünschnabel
16 Tage 20 h

Wieso muss ich als Laie mit meiner Unterschrift die volle Verantwortung für mögliche Nebenwirkungen übernehmen?
Wieso kann diese Verantwortung nicht von den Herstellern bzw. von Fachleuten die diese Impfungen fordern übernommen werden?
Darf das noch hinterfragt werden?

Summer
Summer
Tratscher
16 Tage 20 h

@Sigo70
Wieso müssen Sie mit 18 insgesamt und mit einem Fahrschein als Beispiel von vielen anderen Bereichen die volle Verantwortung übernehmen? Könnte nicht Mammi für Sie ein Leben lang die Verantwortung für Sie übernehmen?
Mimimimi

Sigo70
Sigo70
Grünschnabel
16 Tage 18 h

@Summer dieser Vergleich hinkt leider gewaltig!

Summer
Summer
Tratscher
16 Tage 14 h

@sigo70
Warum denn? Kein echtes Argument als Antwort gefunden? Und dann haben Sie noch Plusdrücker, die nicht durchschauen, dass Sie kein Argument haben. Aber was will man sich von Impfverweigerer auch erwarten?

Sigo70
Sigo70
Grünschnabel
16 Tage 14 h

@Summer mit 18 Jahren übernimmt man die volle Verantwortung für sein Handeln.
Mit der Unterschrift und Einverständnis erklärung zur Covid-Impfung, akzepiere ich die Bedingungen der Hersteller und des Sanitätsbetriebs, dass ein Risiko besteht und ich die Verantwortung übernehme. Das heißt ich “übernehme“ bewußt die Verantwortung vom Hersteller und nimm sie aus der Haftung.
Wieso sollte ich das tun, wenn ich der Pharmaindustrie und den Regierungen nicht vertraue?
Politik und Pharmaindustrie soll Vertrauen schaffen und endlich für ihre Produkte auch die Verantwortung und Haftung übernehmen.

Summer
Summer
Tratscher
16 Tage 13 h
@Sigo70 Die alte Leier rauf und runter beten und dabei nicht merken, welchen Unsinn Sie hier verbreiten: 1. Die EU hat in den Verträgen mit den Pharamproduzenten die Haltungen genau geklärt und diese nicht voll aus der Verantwortung entlassen. 2. Die EMA prüft ein weiteres Mal die Zulassung überhaupt und übernimmt dadurch auch Verantwortung. 3. Allein mit dem Begriff Pharamindustrie zeigen Sie ja , wes Geistes Kind Sie sind. Aber Sie gehen davon aus, dass die Pharamindustrie kein Interesse auf die Gesundheit der Menschen und nur reine finanzielle Interessen hat. Und last but not least: erklären Sie mir mal den… Weiterlesen »
Nicola
Nicola
Grünschnabel
16 Tage 12 h
@Sigo70 Und wenn Sie eine OP benötigen, müssen Sie auch eine Unterschrift zur Narkose abgeben und dazu, dass Sie über die Risiken aufgeklärt wurden….jede OP und jede Narkose birgt ein Risiko…und trotzdem würden Sie unterschreiben, damit die OP vorgenommen wird. Diese Vorgangsweise der schriftlichen Anerkennung der Risiken ist nichts Neues, sondern Standard, nicht nur bei der Covid-Impfung. Wenn Sie ein Medikament einnehmen – und sei es nur ein Tachipirina – dann stehen im Beipackzettel mögliche Nebenwirkungen… und trotzdem geben Sie Ihr Einverständnis, indem Sie die Pille schlucken….es gäbe noch weitere unzählige Beispiele…ein ganz normaler Standard also, aber hier auf einmal… Weiterlesen »
ebbi
ebbi
Universalgelehrter
16 Tage 11 h

der Staat übernimmt die Verantwortung für Impfschäden

Queen
Queen
Superredner
16 Tage 11 h

@Sigo70 wohl noch nie keine Op gemacht? Sie Glücklicher

Summer
Summer
Tratscher
16 Tage 9 h

@sigo70
Billiges Argument: Pharamindustrie und Politik. Immer die anderen und nur nie ich selber. Mimimimi

Sigo70
Sigo70
Grünschnabel
16 Tage 13 Min

@Nicola eine OP macht man doch freiwillig aufgrund einer Krankheit oder sonstigen Beschwerden und entscheidet aufgrund Nutzen Risiko.
Mit dieser Impfung haben wir es mit einem neuen Medikament zu tun, mit bedingter Zulassung, Studien laufen noch und man wird als gesunder Mensch durch Diskriminierung und Diffamierung dazu genötigt sich damit behandeln zu lassen.

Summer
Summer
Tratscher
15 Tage 21 h

@sigo70
Wieder ein Scheinargument das neue Medikament. Möchte sehen, wie schnell Sie ein neues Medikament nehmen würden, wenn Sie unheilbaren Krebs hätten, und diesen aber nur mit einem neuen Medikament loswerden.

Bella Bionda
Bella Bionda
Superredner
16 Tage 21 h

Lieber Herr Achammer, Kita, Kiga und Grundschule sind schon mal ausgenommen von der Impfpflicht. Oder dürfen Kinder nicht geimpfter Eltern auch nicht kommen?

Summer
Summer
Tratscher
16 Tage 20 h

@bella bionda
Genau, und dann maulen, wenn Mittelschulen und Oberschulen gezwungenermaßen in den Fernunterricht müssen. Ist Ihnen klar, dass durch Ihre Sturheit bezüglich Impfung die Jugendlichen weiter geschädigt werden, die aber noch ihr ganzes Leben vor sich haben und Sie zumindest Jahrzehnte vor Corona ein feines Leben hatten? Zum Fremdschämen solche Landsleute.

Bella Bionda
Bella Bionda
Superredner
16 Tage 19 h

@Summer

Primär geht es mal um die Kleinen, die zu Hause nicht so viel alleine können wie die Grossen und Hilfe brauchen, die oft nicht gegeben werden kann, weil die Eltern arbeiten müssen od aus anderen Gründen nicht helfen können. Die Öffnung der Schulen an eine Impfung zu binden ist eine Sauerei. Lasst alle unter 18 in Ruhe in die Schule gehen und testet weiter in der Schule. Nach Wembley hab ich kein Verständnis mehr, dass Schulen schliessen müssen, aber über 60.000 Menschen wie die Viecher in ein Stadion gepfercht werden.

Summer
Summer
Tratscher
16 Tage 19 h
@bella bionda Sie verdrehen die Fakten, aber da kommen Sie bei mir nicht durch: 1. Hatten bis zur 1. Klasse Mittelschule die Schulen bis auf 2 Wochen, ich wieder hole zwei Wochen steten Unterricht. 2. Ab 12 Jahre ist jetzt die Impfung freigegeben, also lasst endlich die Jugendlichen in 100% Präsenzunterricht gehen, indem sie selbst und ihre Eltern geimpft sind, denn wie sonst soll Regelunterricht möglich sein, wenn die Jugendlichen von Zuhause, also von ihren Eltern als Impfverweigerer Covid-19 mit in die Schule bringen und dann die anderen durchsuchen? 3. Gerade Leute wie Sie sind gegen die Masken in der… Weiterlesen »
primetime
primetime
Universalgelehrter
16 Tage 20 h

Ob sich die LR mal Gedanken gemacht hat dass sich ein Teil der Bevölkerung aus trotz nicht impfen lässt wegen idiotischer Regeln und tägliche Änderungen die aber die Politiker sleber aufgestellt haben?
Man wurde zum Massentest mit leeren Versprechen gelockt.
Es wird kein Lockdown mehr kommen hieß es.

Man erntet was man sät

Summer
Summer
Tratscher
16 Tage 19 h

@primetime
Sie scheinen ein schlaues Kerlchen zu sein. Wollen der Politik eins auswaschen wegen der oben genannten Gründe und treffen dann nicht die Politiker, sondern die eigenen Mitmenschen damit. Denn eines ist klar: Die Politiker bekommen auch bei noch zehn Lockdowns ihr Gehalt, treffen tun die nächsten Lockdowns nur wieder die Ärmsten der Armen. Kann das Ihr Ziel sein mit der Verweigerung der Impfung?

primetime
primetime
Universalgelehrter
16 Tage 16 h

Wo steht geschrieben dass ich nicht geimpft bin? Und hier ist wieder der beste Beweis! Sobald jemand kritisch gegenüber Entscheidungen ist wird er direkt als Impfverweigerer abgestempelt. Armes Südtirol…

Summer
Summer
Tratscher
16 Tage 13 h

@primetime
Billige Ausrede, denn auch Sie werden ernten, was Sie aussäen, und zwar nicht nur Gutes, wie man aus Ihrem ersten Kommentar sehen kann.

Queen
Queen
Superredner
16 Tage 11 h

Primetime echt jetzt? Am Massentest nur wegen einer Versprechung teilgenommen, es handelt sich um ein Virus, nicht um eine Ampel die man ein und ausschalten kann!! Und dann hat ihnen das Virus ( sorry die Politiker) einen neuen Lockdown beschert🙈 Augen zu und ungeimpft durch!

primetime
primetime
Universalgelehrter
16 Tage 32 Min

@Summer Bin ich leider gewöhnt von daher nicht wundern wenn jemand mit der Zeit so wird.
@Queen Ja echt jetzt, na und? Irgendwann schwindet einfach der Großteil des Respekt gegenüber den Politikern und ihren, zum Großteil, idiotischen Regeln. Man erinnere sich die Meter Regel in BZ…
Sorry, man wurde gezwungen durch Androhung von unentgeltliche Suspendierung. Wer mit solchen Mitteln agiert darf sich halt nicht wundern wenn es auch mal Gegenwind gibt.
Versprechen und nicht einhalten ist schäbig. Erst recht bei einem “Thema” bei welchem man nicht wissen kann wie es in ein paar Tagen aussieht. Von daher, reden ist Silber, schweigen ist Gold

primetime
primetime
Universalgelehrter
15 Tage 10 h

@Summer Nachtrag: Welche ausrede? Dass ich geimpt bin? Nein ist es nicht

Zeitreise
Zeitreise
Grünschnabel
16 Tage 21 h

Gut so, gute Leute, bravo, nicht den Geimpften Vorteile schaffen, sondern den Ungeimpften Nachteile. So schlägt das Herz eines richtigen Südtiroler.

Gievkeks
Gievkeks
Superredner
16 Tage 19 h

@Zeitreise:
Impfgegner nehmen durch ihr Nicht-Handeln weitere Lockdowns in Kauf.
Dann versteh ich das Gejammere um die paar Einschränkungen nicht, ist ja halb so wild.

Sigo70
Sigo70
Grünschnabel
16 Tage 21 h

Bedeutet das dann, dass Ungeimpfte auch nicht mehr wählen dürfen?

Waiby
Waiby
Tratscher
16 Tage 20 h

Das wäre auch richtig

Piefke-NRW
Piefke-NRW
Universalgelehrter
16 Tage 12 h

@Waiby tok tok tok

Lausbuam20
Lausbuam20
Grünschnabel
16 Tage 20 h

Sophie
Natürlich glaube ich Dr.Pizzecco…aber auch er verliert kein Wort über Nebenwirkungen
Diese Frage darf man einfach nicht stellen.

Summer
Summer
Tratscher
16 Tage 20 h

@lausbuam20
Das bisschen Kopfweh werden Sie schon aushalten, sonst Ihr Kopf ja auch hart und stur genug.

Piefke-NRW
Piefke-NRW
Universalgelehrter
16 Tage 12 h

@Summer : Sie fordern von anderen ständig Argumente, und selbst liefern Sie nur Beleidigungen! Hoffentlich sind das noch keine Nebenwirkungen, wünsche ich Ihnen… dass nicht. Woll?

ebbi
ebbi
Universalgelehrter
16 Tage 11 h

was meckern Sie hier rum, fragen Sie ihn doch, oder Ihren Arzt nach den Nebenwirkungen. Dr. Pizzecco sagt ganz deutlich “Ärzte und medizinisches Personal geben ihr Bestes, informieren und versuchen, Lebensängste zu nehmen”. Also, was hindert Sie daran?

Summer
Summer
Tratscher
15 Tage 21 h

@piefke
Schließen Sie nicht von sich auf andere. Wer den Geimpften Schäden wünscht, sollte selbst den Mund nicht zu voll nehmen. Damit ist klar, dass Sie weit mehr beleidigen, als ich je machen würde, denn Anstand und Respekt habe ich xmal mehr wie Sie.

sophie
sophie
Universalgelehrter
16 Tage 21 h

Dazu ein Bericht auf STOLL zu lesen von Herr Dr. PIZZECCO dem Hausartzt aus Latsch, der die Lage deutlich und klar erklärt, und dem man auch Glauben schenken sollte !!!!

Waiby
Waiby
Tratscher
16 Tage 20 h

isch richtig so was sollen sonst die Politiker tun wenn die Leute nicht aufpassen es müsste die impfpflicht kommen dann würde dieser scheiss schon aufhören

Moods
Moods
Grünschnabel
16 Tage 20 h

Die Impfverweiger müssen in die Pflicht genommen werden! Wer nicht impft muss die Konsequenzen tragen und von den Geimpften abgeschirmt werden. Impfverweiger dürfen auf keinen Fall in den Genuss der Vorteile der Geimpften kommen!

Gustl
Gustl
Neuling
16 Tage 21 h

Die Politik sollte sich besser an England orientieren.

Lois L.
Lois L.
Grünschnabel
16 Tage 20 h

Genau! Da wird mit einer hohen Durchimpfungsrate gelockert. Super!

Summer
Summer
Tratscher
16 Tage 20 h

@Gustl
Stimmt, dort sind auch bereits 75% geimpft. Merken Sie es nicht, oder tun Sie nur so?

ziehpresse
ziehpresse
Grünschnabel
16 Tage 10 h

ja England ist gut, so wieFans und Fussball

planB
planB
Tratscher
16 Tage 19 h

Als Risikoperson mit Vorerkrankungen würde ich mich allerdings schon impfen lassen, aber nicht als gesunder Mensch.

Summer
Summer
Tratscher
16 Tage 14 h

@planB
Recht gesund scheinen Sie mir mit solchen Kommentaren leider nicht.

jagerander
jagerander
Tratscher
16 Tage 21 h

endweder Pflichtimpfung per Gesetz oder die Menschen in Ruhe lassen.Jedem seine Endscheidung.

primetime
primetime
Universalgelehrter
16 Tage 20 h

Wenn sich einer gegen die Impfung ausspricht (Der Grund ist komplett irrelevant) und nie infiziert wird weil er sich an die Regeln hält? Dieses Szenario wird ja immer gewollt ausgeblendet.
Auch dass sich die Meldungen häufen dass ein geimpfter sich trotzdem infizieren kann (zu prüfen ob durch geimpften oder nicht geimpften)

Gievkeks
Gievkeks
Superredner
16 Tage 19 h

@primetime:
Und wenn die Regeln besagen, dass man ohne Impfung an gewissen Aktivitäten nicht teilnehmen darf? Sollte dann ja kein Problem sein?

primetime
primetime
Universalgelehrter
16 Tage 16 h

Es ging um die Aussage dass man Verantwortung übernehmen soll. Und wie man sieht geht das auch ohne impfen mit Maske, Abstand halten usw.

AnWin
AnWin
Superredner
16 Tage 21 h

richtig so!!!!

sauermachtsuess
16 Tage 19 h

Eigentlich sollte der grüne Pass in Lebensmittelgeschäften und Apotheken zur Pflicht werden, dann würden sich mehr sture Menschen für die Impfung entscheiden.

sophie
sophie
Universalgelehrter
16 Tage 21 h

Denn es darf auch nicht mehr soweit kommen, dass alle anderenKrankheiten die auch häufig zum Tod führen können nicht behandelt werden können, wir alle können und sollten unseren Beitrag dazu geben

Lausbuam20
Lausbuam20
Grünschnabel
16 Tage 17 h

Summer, wenns nur das wäre! Bin genau nach einer anderen Impfung (ja alle Impfungen schwächen das Immunsystem) an Corona erkrank. Als Genesene habe ich ganz einfach Angst, was kommt nach der zu kurz erforschten Corona Impfung???

Summer
Summer
Tratscher
16 Tage 14 h

@lausbuam
Machen Sie in die Hose? Ihre Ängste möchte ich nicht haben. Sie können Sie gerne behalten.

Lausbuam20
Lausbuam20
Grünschnabel
16 Tage 14 h

Summer, dafür haben Sie andere Ängste…möcht ich auch nicht haben.

Summer
Summer
Tratscher
16 Tage 13 h

@lausbuam
Das müssten Sie erst noch bis auf Weiteres beweisen, während ich Ihre Ängste hier in Ihren Kommentaren leicht belegen kann.

Nicola
Nicola
Grünschnabel
16 Tage 12 h

@Lausbuam20…wenn Sie die Coronaerkrankung überstanden haben, dann sollte die Impfung eigentlich kein Problem sein, weil Sie schon Antikörper aufweisen…das Risiko finde ich in dem Fall geringer als für jemanden, der noch nicht infiziert war und nicht weiß wie sein Körper auf die Krankheit reagieren würde.

Piefke-NRW
Piefke-NRW
Universalgelehrter
16 Tage 12 h

@Lausbuam20 : Ängste weiß ich nicht. Bei Summer tippe ich eher auf Tourette

Summer
Summer
Tratscher
16 Tage 9 h

@lausbuam
Diese müssten Sie erst wissen, die Ihren sind aber in diesen Kommentaren längst offensichtlich.

Summer
Summer
Tratscher
15 Tage 21 h

@piefke
Mehr als beleidigen und den Geimpften Schäden wünschen können Sie leider nicht.

Faktenchecker
16 Tage 21 h

Das wird weltweit Standard werden. Ohne Impfung kein Törggelen.

Costa
Costa
Superredner
16 Tage 21 h

Omg, ich stimme Achammer in Bezug auf seine Aussage zum nächsten Schuljahr zu.😱

sophie
sophie
Universalgelehrter
16 Tage 21 h

Glaube dass die Politik alle Voraussetzungen geschaffen hat dass sich jeder fast überall impfen lassen kann, natürlich wenn er das möchte !!!! Es sollte auch unterschieden werden, wenn im Herbst neue Regelungen eingeführt werden müssen wegen ansteigender Fälle zwischen geimpften und nicht geimpften. Es darf nicht sein dass wer dazu beiträgt die Corona Fälle in den Griff zu bekommen und auch Krankenhäuser zu entlasten, dann sollte es soweit kommen, auch noch abgestraft werden mit neuen Verboten

Lausbuam20
Lausbuam20
Grünschnabel
16 Tage 14 h

Sauermachtlustig
Ja am besten alle nicht Geimpften verhungern lassen? Manche Geimpfte haben auch noch Aggressivität eingeimpft bekommen. 🤦

Summer
Summer
Tratscher
16 Tage 14 h

@lausbuam
Die etwaige Aggressivität der Geimpften ist eines erträglicher als jene der Ungeimpften.

Lausbuam20
Lausbuam20
Grünschnabel
16 Tage 13 h

Ach ja? Wir fordern und verlangen von euch nix. Ihr aber wollt uns am liebsten lynchen. Damit beende ich die Diskussion, es ist mir zu blöd.

Lausbuam20
Lausbuam20
Grünschnabel
16 Tage 11 h

Jaaaa? Wer macht hier wem Vorschriften und Vorhaltungen? Und am liebsten würdet ihr uns einsperren, aushingern usw.

Summer
Summer
Tratscher
15 Tage 21 h

@lausbuam
Alles Fantasie, denn Sie haben sich sicherlich nicht impfen lassen.

Lausbuam20
Lausbuam20
Grünschnabel
16 Tage 17 h

Summer, Lois, gustl usw. Aber in E gland gabs und gibts Keinen Impfzwang!

Summer
Summer
Tratscher
16 Tage 14 h

@lausbuam
In England hat man die Bauernmentalität, die sich in Südtirol, und nicht mal in Nordtirol oder im Trentino, gehalten hat, längst überwunden. Was braucht es also eine Pflichtimpfung, wenn 75% der Bevölkerung über genügend Aufklärung, Einsicht und Gemeinsinn verfügen?

ste
ste
Tratscher
16 Tage 12 h

@Summer träumer

TKirk
TKirk
Grünschnabel
16 Tage 12 h

Und was hat’s genutzt?
Aktuell über 42.000 Neuinfektionen pro Tag

Summer
Summer
Tratscher
15 Tage 21 h

@ste
Lieber ein Träumer als ein sturer Egoist wie Sie.

Summer
Summer
Tratscher
15 Tage 21 h

@TKirk
Und kaum Leute hospitalisert, außer die nicht Geimpften. Das hat es geholfen. Die Zahlen sollten selbst für Impfgegner klar zu lesen sein.

TKirk
TKirk
Grünschnabel
15 Tage 18 h

@sommer
Ohhh, dünnes Eis.
Dir ist klar dass du damit sagst dass sich sehr viele (eigentlich vor allem) geimpfte infizieren?
Aber gut, wenn es so ist dass die Impfung eigentlich nur das Individuum vor schweren Verlauf schützt, und nicht vor Ansteckung, warum dann der Druck auf die die sich nicht Impfen wollen? Die können dann durch die Impfung niemanden vor Infektion schützen, und sich höchstens selbst schaden.

Summer
Summer
Tratscher
15 Tage 16 h

@TKirk
Alles nur Blablabla der Impfgegner. Sparen Sie sich solche Kommentare, außer Sie merken tatsächlich nicht, welchen Unfug Sie hier schreiben.

TKirk
TKirk
Grünschnabel
15 Tage 16 h

@Summer 
Ihr 1stes Argument ist schon mal falsch, ich bin seit 4 Juni komplett geimpft.
Können sie bitte erklären was der “Unfug” ist? oder wollen sie nur pöbeln

rex
rex
Grünschnabel
16 Tage 15 h

“Ich gehorche damit es aufhört, aber es wird nicht aufhören solange ich gehorche”

Summer
Summer
Tratscher
16 Tage 14 h

@rex
Nach Hannah Arendt, hat niemand hat das Recht zu gehorchen.
Also ab und lass dich impfen, statt hier unnötige Sprüche klopfen.

ste
ste
Tratscher
16 Tage 12 h

@Summer jeder soll mochn wos er muant. I will mi gegen covid impfn nor impf i mi. I will mi net gegen covid impfn nor impf i mi net! und gonz wichtig net ondere beurteilen egal wos einer endscheidet!!

Missx
Missx
Kinig
16 Tage 11 h

@summer
Du machst dich und alle Geimpften lächerlich mit deinen Aggrosprüchen. Wäre ich Impfskeptiker, würde ich durch deine Aussagen bestärkt mich NICHT impfen zu lassen.
Zum Fremdschämen, echt!

ebbi
ebbi
Universalgelehrter
16 Tage 51 Min

@Missx ganz im Gegenteil, Summer bringt es unverblühmt auf den Punkt.

Summer
Summer
Tratscher
15 Tage 21 h

@missx
Billigere Ausflüchte gibt’s keine mehr.
Was Sie tun würden, wenn Sie dies oder jenes nicht hätten, und wenn Sie meine Kommentare lesen würden, dann könnte Ihnen nie geholfen werden, selbst wenn Sie wollten, könnten, müssten.
So what?

offnzirkus
offnzirkus
Superredner
16 Tage 20 h

Die schuld liegt nicht bei allen ungeimpften, sondern bei denen, die bis heute glauben, dass es corona nicht gibt.

allesnurzumschein
allesnurzumschein
Universalgelehrter
16 Tage 17 h

Das eine schliesst das andere leider nicht aus

Wurstwalta
Wurstwalta
Neuling
16 Tage 19 h

An olla dei la mauln grod olm volong obo nix zi do gesellschuft beitrogn. groassis danke an enk. zum kotzn 😡😡😡😡

Erlich
Erlich
Neuling
16 Tage 14 h

Frage?
wieso muss ich vor dem Impfen eine Eigenverantwortung unterschreiben.

Summer
Summer
Tratscher
16 Tage 14 h

@erlich
Damit der Arzt, ob du lesen und schreiben kannst.

Nicola
Nicola
Grünschnabel
16 Tage 12 h

@Erlich…weil das so üblich ist…sei es vor einer OP, einer Narkose…vor Einnahme von Medikamenten stimmst du durch das Lesen des Beipackzettels und Einnahme des Medikaments auch zu, dass du über eventuelle Risiken und Nebenwirkungen aufgeklärt bist.

Roby74
Roby74
Superredner
16 Tage 10 h

@Erlich
Damit Du nicht andere verantwortlich machen kannst bei etwaige Nebenwirkungen und Folgeschäden!😉

ste
ste
Tratscher
16 Tage 20 h

in süd italien gibt es jo an onderen stoot ✌

Summer
Summer
Tratscher
16 Tage 20 h

@ste
Wenn er Ihnen dort besser gefällt, hindert Sie niemand in diesen Staat auszuwandern.

ste
ste
Tratscher
16 Tage 12 h

@Summer i kenn es lebn do untn do i gute freunde habe obr sel hon I net gmuant. dr stoot im südn und dr ondere stoot in nordn hobn ollaweil weniger differenzen

peterle
peterle
Universalgelehrter
16 Tage 20 h

STF dagegen. Beide Abgeordnete aus Schenna, müsste eigentlich zu denken geben da der Meraner Raum vom fremden Gast abhängig ist und die Gedankenwelt der Schützen sowieso in der Vergangenheit lebt.

selltatamolawie
selltatamolawie
Grünschnabel
16 Tage 14 h

Die Schuld isch von die Politiker dass soviele wieder positiv sein!! Bei der EM olle zomspringen losn und Feiern , Urlaub mochn in olle Länder und jeatz wellnse in die ungeimpftn die Schuld gebm☹️😤Greifts enk amol auie obs no gonzn dicht seits im obrn Stiebele🤣

ebbi
ebbi
Universalgelehrter
16 Tage 11 h

🤣🤣 iats seins logisch die Politiker gewesen

Neumi
Neumi
Kinig
16 Tage 20 h

A: Politik, macht was!
P: Wir hätten da z.B. kurzfristig Ausganssperren und auf lange Sicht eine Impfung
A: Gefällt mir nicht, macht was anderes!

selltatamolawie
selltatamolawie
Grünschnabel
16 Tage 14 h

Die gesundn wern jeatz Gstroft weil sie sich net on dr steckt houm🥴😂🤣🤘schun traurig lai mehr

ebbi
ebbi
Universalgelehrter
16 Tage 20 h

Sehr gut 👍

TKirk
TKirk
Grünschnabel
16 Tage 14 h

Wuste gar nicht dass man die Politik überhaupt für irgendwas in di Pflicht nehmen kann

sarnarle
sarnarle
Superredner
16 Tage 10 h

England hebt die ganzen Coronamaßnahmen auf. In den USA haben die meisten Staaten die ganzen Maßnahmen aufgehoben und den Coronapass verboten.

ebbi
ebbi
Universalgelehrter
16 Tage 47 Min

weil sie fast die gesammte Bevölkerung durchgeimpft haben.

allesnurzumschein
allesnurzumschein
Universalgelehrter
15 Tage 15 h

@ebbi Diese frohe Kunde hat das Sarntal nicht erreicht 😄

offnzirkus
offnzirkus
Superredner
16 Tage 20 h

Einmal nein, dann wieder ja usw. entscheidet euch mal!

Robby91
Robby91
Grünschnabel
16 Tage 13 h

Wegen der INKOMPETENZ unserer Politiker bekommen jetzt die NICHTIMPFER die ganze Schuld an dem Schlamassel😎TYPISCH🤔

Summer
Summer
Tratscher
15 Tage 21 h

@Robby91
Die Politiker sind aktuell für Ihre Inkompetenz als Impfverweigerer nicht verantwortlich, nicht mal für Ihre Dummheit, die Sie sich selbst zugelegt haben.

ebbi
ebbi
Universalgelehrter
16 Tage 12 h

Interessanterweise scheint die Stimmung hier im Forum immer mehr PRO Impfung zu gehen…..Was mich seeeehr freut 😀

Brauni
Brauni
Grünschnabel
16 Tage 10 h

Vor kurzem sprach man noch von dem Vorzeigemodell Israel wo bereits über 60% voll geimpft sind. Und wie schauts jetzt aus so viele Neuinfektionen wie zuletzt im März und darunter ein hoher Prozentsatz von Geimpften. Kann mich noch erinnern dass zuvor auch gesprochen wurde dass bei einen Prozentsatz von 60- 70% von Geimpften eine Herdenimunität bestehen würde. Weit gefehlt wo sich die vollständig Geimpften wieder anstecken. Irgendwas stimmt da wohl nicht oder täusch ich mich

ebbi
ebbi
Universalgelehrter
16 Tage 48 Min

wieder mal Stammtischgequatsche gemischt mit der Expertise der Kellnerin. Israel, Neuimfektionen, aber geringe KH-Belastung…. also woran kann das liegen?

Scarface
Scarface
Grünschnabel
16 Tage 13 h

Wer nicht arbeitet und damit nicht zum Steueraufkommen beiträgt, darf von der Politik auch nichts verlangen, Herr Landesrat? Und wer wie Sie seit ewigen 11 Jahren erfolglos studiert und weder über einen Beruf, noch über eine Ausbildung verfügt darf von der Bevölkerung nicht erwarten, dass sie ihn weiter durchfüttert!

Gepetto76
Gepetto76
Grünschnabel
16 Tage 12 h

Wer gibt euch das Recht über andere Menschen zu urteilen was sie tun oder nicht tun? Wer???

Summer
Summer
Tratscher
15 Tage 21 h

Und wer gibt Ihnen das Recht, über andere zu urteilen? WER?

Marco schwarz
Marco schwarz
Tratscher
16 Tage 11 h
Die Pharma schafft es tatsächlich Völker auseinanderzureissen, und muss nur zuschauen, wie sich die Leute gegenseitig zerfleischen. Die Impfung als das allerheiligste Ross. In Wirklichkeit nur das kleine dünne Fädelchen, das vor der Unfähigkeit der Politik ablenkt. Denn andere Lösungen oder Experten auf dem Gebiet der Virologie und Epidemiebekämpfung, die nicht ins System passen, werden erst gar nicht akzeptiert. Tja, so langsam sind die Verschwörungstheorien schon fast in der Praxis angekommen. Aber wen kümmerts schon. Einfach eine Spritze setzen, a Blattl unterschreiben, und dann sagen, dassman Vorteile haben will? Der Gesunde = Aussätziger, nicht geimpft = krank… Mal schaun wo… Weiterlesen »
Neuling
16 Tage 13 h

Politik und Wissenschaft sein zwoa Poor Schuach…Gonz schian gehässige Leit do unterwegs, gonz normal isch des net … wia im 17. Johrhundert, zem sein a di roathoorigen verbrennt worden🙈

Summer
Summer
Tratscher
15 Tage 21 h

@ivi
Nicht mal in der Geschichte sind Sie sattelfest, aber bei der Impfverweigerung dann schon? Vonwegen Rothaarige, das gleiche Märchen wie Ihre Impfverweigerung wegen der angeblichen Nebenwirkungen: beides frei erfunden.

wpDiscuz