Eishockey

Asiago ohne Mühe gegen Linz

Samstag, 08. Januar 2022 | 09:06 Uhr

Migross Supermercati Asiago Hockey hatte in seinem ersten Spiel des Jahres gegen die Steel Wings Linz keine Probleme. Die Gelb-Roten feierten einen 5:0 Shutoutsieg und festigen damit ihren zweiten Platz im Grunddurchgang.

Im einzigen Freitagsspiel der Alps Hockey League setzte sich Migross Supermercati Asiago Hockey souverän gegen die Steel Wings Linz. Nach den zwei Erfolgen vor dem Jahreswechsel bleiben die Gelb-Roten somit auf der Siegerstraße. Bereits im ersten Abschnitt legte Asiago mit 3:0 vor. Jose Magnabasco schnürte innerhalb von nur sechs Minuten einen Doppelpack. Die Oberösterreicher erspielten sich im Mittelabschnitt zwar mehr Chancen, konnten aber Gianlucca Vallini im Kasten der Gäste nicht überwinden. Asiago setzte sich schließlich mit 5:0 durch und fügte den Linzern die dritte Niederlage am Stück zu.

Alps Hockey League | 07.01.2022:
Steel Wings Linz – Migross Supermercati Asiago Hockey 0:5 (0:3,0:1,0:1)
Referees: BAJT, BRUNNER, Reisinger, Snoj.
Goals ASH: 0:1 ASH Magnabosco J. (03:01 / Iacobellis S. ,Salinitri A. / EQ), 0:2 ASH Iacobellis S. (09:03 / Ginnetti C. ,Rigoni F. / EQ), 0:3 ASH Magnabosco J. (09:25 / Iacobellis S. ,Salinitri A. / EQ), 0:4 ASH Mantenuto D. (21:03 / Gios G. / EQ), 0:5 ASH Marchetti M. (50:05 / Mantenuto D. / SH)

Von: mk

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

Hinterlasse den ersten Kommentar!


wpDiscuz