Kalterer trifft auf Sieger der Partie zwischen Laslo Djere und Denis Istomin

ATP Istanbul: Seppi mit Freilos zum Auftakt

Samstag, 28. April 2018 | 20:14 Uhr

Istanbul – Nach der heutigen Halbfinal-Niederlage in Budapest gegen Landsmann Marco Cecchinato, bereitet sich Andreas Seppi bereits auf das nächste Turnier vor. Der Kalterer spielt beim ATP-250-Turnier von Istanbul, wo er zum Auftakt ein Freilos hat.

Gazprom Hungarian Open

Somit wird Seppi höchstwahrscheinlich in der Türkei erst am Mittwoch debütieren. Der 34-jährige Kalterer, der in Istanbul als Nummer 3 gesetzt ist und deshalb in Runde 1 ein Freilos hat, trifft im Achtelfinale auf den Sieger der Partie zwischen dem Serben Laslo Djere und Denis Istomin auf Usbekistan. Gegen Djere, Nummer 102 der Welt, hat der Kalterer noch nie gespielt, während er und Istonim sich bereits zehn Mal gegenüberstanden. Seppi führt in den direkten Duellen gegen den Weltranglisten-87. klar mit 7:3. Das letzte Duell in Sydney vor zwei Jahren entschied der Südtiroler ebenfalls für sich.

Seppi hat noch nie am Sandplatzturnier von Istanbul teilgenommen. Momentan spielt der Kalterer ein bärenstarkes Tennis auf Sand, wo er heuer in drei Turnieren eine Bilanz von 7:3-Siegen aufzuweisen hat.

ATP 250 Istanbul – Main Draw singles 28_4_2018

Von: ka

Bezirk: Überetsch/Unterland

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

Hinterlasse den ersten Kommentar!


wpDiscuz