ATP-Turnier in Adelaide

Sinner geht mit Sieg in Australien ins neue Jahr

Dienstag, 03. Januar 2023 | 10:22 Uhr

Sexten/Adelaide – Für den Südtiroler Tennisprofi Jannik Sinner hat das Jahr 2023 mit einem Sieg begonnen. Beim Auftaktspiel im ATP-Turnier im australischen Adelaide bezwang der Sextner den Briten Kyle Edmund in zwei Sätzen mit 6:3 und 6:2.

Der Sieg im Vorfeld erwartet worden, da der 27-jährige Brite derzeit in der Weltrangliste auf Rang 582 steht. Dennoch zeigte der Südtiroler eine gute Leistung und geriet nie unter Druck.

In der nächsten Runde trifft Sinner mit Thanasi Kokkinakis auf ein anderes Kaliber. Der Australier ist die Nummer 93 der Weltrangliste.

 

Von: luk

Bezirk: Pustertal

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

4 Kommentare auf "Sinner geht mit Sieg in Australien ins neue Jahr"


Sortiert nach:   neuste | älteste | Relevanz
N. G.
N. G.
Kinig
1 Monat 5 Tage

“Deutschland war Papst”
Sind wir Südtiroler alle Grand Slam Sieger? Streif Bezwingen… Grins

PeterSchlemihl
PeterSchlemihl
Universalgelehrter
1 Monat 5 Tage

Jetzt geht das mit dem Skinner auch wieder los. Mir bleibt aber rein gar nichts erspart.

Nathanbosemann
Nathanbosemann
Grünschnabel
1 Monat 5 Tage

@PeterSchlemihl: Doch – oder ist es für sie ein Zwang, dass sie alles lesen müssen, was irgendwo veröffentlicht wird….dafür gibt es Ärzte….

wpDiscuz