Manuel Plunger gewinnt bei den U16 - Christian Romagnoli bei den U14

Tennis: Jugend-Master-Titel in Bozen vergeben

Samstag, 23. September 2017 | 22:21 Uhr

Bozen – Auf den Sandplätzen des TC Bozen in der Martin-Knoller-Straße wurden die Jugend-Masters 2017 des Raiffeisen Tennis Grand Prix ausgetragen. Am Start waren die besten Südtiroler Talente von den Altersklassen U10 bis U16.

Jugend Master giovanili Raiffeisen Grand Prix – TC Bolzano-Bozen

Bei den U16 Burschen setzte sich, wie bereits im Vorjahr, Manuel Plunger durch. Der 15-Jährige vom ASV Partschins zwang im Endspiel seinen Teamkollegen Jakob Gerstgrasser in drei Sätzen mit 4:6, 6:1, 6:3 in die Knie. Bei den Damen holte sich die Vinschgerin Judith Rainalter den Sieg. Die an Nummer 2 gesetzte Spielerin vom ASV Mals setzte sich gegen Sarah Schmid klar mit 6:4, 6:1 durch. Schmid schaltete im Viertelfinale Topfavoritin Iris Villgratter mühelos mit 6:3, 6:1 aus.

Jugend Master giovanili Raiffeisen Grand Prix – TC Bolzano-Bozen

Eine klare Angelegenheit war auch das U14-Endspiel der Burschen. Dort behielt Christian Romagnoli vom CT USSA gegen den Titelfavorit vom TC Klatern, Gabriel Gruber mit 6:2, 6:2 die Oberhand. Im Damenfeld sorgte Julia Peer (4.1) für die größte Überraschung, indem sie die als Nummer 1 gesetzte Meranerin Arianna Amaduzzi in drei Sätzen mit 3:6, 6:4, 6:2 bezwang.

Jugend Master giovanili Raiffeisen Grand Prix – TC Bolzano-Bozen

Intensiv war auch der Kampf beim U12-Finale der Burschen, wobei der Kalterer Samuel Greif schlussendlich gegen den Meraner Jonas Masten knapp mit 7:5, 7:6 gewann. Ein starkes Turnier von Greif, der im Halbfinale auch seinem Mannschaftskollegen und Topfavorit Lukas Palla mit 6:2, 6:2 keine Chance ließ.

Jugend Master giovanili Raiffeisen Grand Prix – TC Bolzano-Bozen

Vergleichsweise wenig Mühe hatte die Gadertalerin Nadine Vinatzer. Die Vorjahresfinalistin und heurige Nummer 1 des Turniers setzte sich im Endspiel der U12-Klasse gegen Nina Meskova vom TC Rungg mit 6:3, 6:3 durch.

Jugend Master giovanili Raiffeisen Grand Prix – TC Bolzano-Bozen

Beim U10-Duell zwischen Daniel Lechner vom CT USSA und Kevin Vinatzer vom ATC Ladinia ging der Bozner als Sieger hervor. Lechner gewann in zwei Sätzen mit 7:5, 6:1. Im Damenfeld stand wie bereits im Vorjahr Laura Pecoraro ganz oben. Die Passeirerin feierte einen klaren 6:2, 6:2-Finalsieg gegen Lisa Marie Sartori.

Jugend Master giovanili Raiffeisen Grand Prix – TC Bolzano-Bozen

Die Ergebnisse der Jugend-Master Raiffeisen Grand Prix

U10 Buben
Halbfinale
Daniel Lechner (CT Ussa) – Tim Stuffer (TC St. Christina-Wolkenstein) 6:2, 7:5
Kevin Vinatzer (ATC Ladinia) – Christian Bacher (CT Ussa) 6:2, 7:6
Finale
Daniel Lechner (CT Ussa) – Kevin Vinatzer (ATC Ladinia) 7:5, 6:1

U10 Mädchen
Halbfinale
Laura Pecoraro (AT Passeier) – Nadine Trocker 6:3, 6:3
Lisa Marie Sartori (ASC Welsberg) – Eva Marie Plattner (TC Rungg) 6:2, 6:4
Finale
Laura Pecoraro (AT Passeier) – Lisa Marie Sartori (ASC Welsberg) 6:2, 6:2

U12 Buben
Halbfinale
Samuel Greif (TC Kaltern) – Lukas Palla (TC Kaltern) 6:2, 6:2
Jonas Masten (TC Meran) – Kilian Dallapiazza (ATC Ladinia) 6:2, 6:3
Finale
Samuel Greif (TC Kaltern) – Jonas Masten (TC Meran) 7:5, 7:6

U12 Mädchen
Halbfinale
Nadine Vinatzer (ATC Ladinia) – Martina Broggi (TC Kaltern) 7:5, 6:3
Nina Meskova (TC Rungg) – Anna Katharina Palla (TC Kaltern) 6:2, 7:5
Finale
Nadine Vinatzer (ATC Ladinia) – Nina Meskova (TC Rungg) 6:3, 6:3

U14 Buben
Halbfinale
Gabriel Gruber (TC Kaltern) – Daniel Theiner (TC Meran) 6:1, 6:0
Christian Romagnoli (CT Ussa) – Jonas Masten (TC Meran) 6:3, 6:2
Finale
Christian Romagnoli (CT Ussa) – Gabriel Gruber (TC Kaltern) 6:2, 6:2

U14 Mädchen
Halbfinale
Arianna Amaduzzi (TC Meran) – Franziska Daum (ASV Lana) w.o.
Julia Peer (TC Rungg) – Margherita Dapunt (TC Rungg) 6:2, 6:0
Finale
Julia Peer (TC Rungg) – Arianna Amaduzzi (TC Meran) 3:6, 6:4, 6:2

U16 Buben
Viertelfinale
Simon Ebner (TC Bozen) – Michael Bortolameolli (TC Bozen) 4:6, 6:0, 6:3
Jakob Gerstgrasser (ASV Partschins) – Daniel Tavernini (TC Bozen) 6:2, 6:3
Alessandro Ceron (TC Kaltern) – Hannes Lanz (ATC Bruneck) 6:4, 6:3
Manuel Plunger (ASV Partschins) – Tobias Palla (TC Kaltern) 6:0, 6:4
Halbfinale
Jakob Gerstgrasser (ASV Partschins) – Simon Ebner (TC Bozen) 6:3, 3:1, Aufgabe Ebner
Manuel Plunger (ASV Partschins) – Alessandro Ceron (TC Kaltern) 6:1, 6:1
Finale
Manuel Plunger (ASV Partschins) – Jakob Gerstgrasser (ASV Partschins) 4:6, 6:1, 6:3

U16 Mädchen
Viertelfinale
Sarah Schmid (ASC Welsberg) – Iris Villgratter (ASC St. Georgen) 6:3, 6:1
Nina Schwingshackl (ASC Welsberg) – Alessia Piccoliori (TC St. Christina-Wolkenstein) w.o.
Sarah Pitscheider (ASV Mals) – Lea Schweitzer (ASV Partschins) 7:6, 6:1
Judith Rainalter (ASV Mals) – Mara Schwingshackl (ASC Welsberg) 6:0, 6:3
Halbfinale
Sarah Schmid (ASC Welsberg) – Nina Schwingshackl (ASC Welsberg) 6:3, 4:6, 6:3
Judith Rainalter (ASV Mals) – Sarah Pitscheider (ASV Mals) 6:3, 3:6, 6:2
Finale
Judith Rainalter (ASV Mals) – Sarah Schmid (ASC Welsberg) 6:4, 6:1

Von: ka

Bezirk: Bozen