Vorsichtsmaßnahmen

Vier weitere Spiele in Alps Hockey League verschoben

Montag, 10. Januar 2022 | 15:32 Uhr

Bozen – In der Alps Hockey League mussten aufgrund medizinischer Vorsichtsmaßnahmen vier weitere Spiele bis Sonntag, 16. Jänner auf unbestimmte Zeit verschoben werden. Betroffen sind beide Spiele der Wipptal Broncos Weihenstephan sowie jeweils das Heimspiel vom SHC Fassa Falcons und dem HC Meran/o Pircher.

11. Jänner | #211 | Wipptal Broncos Weihenstephan – EC Die Adler Stadtwerke Kitzbühel
13. Jänner | #212 | SHC Fassa Falcons – HDD SIJ Acroni Jesenice
15. Jänner | #234 | HC Meran/o Pircher – Vienna Capitals Silver
16. Jänner | #252 | Wipptal Broncos Weihenstephan – Vienna Capitals Silver

Ersatztermine werden zu einem späteren Zeitpunkt bekanntgegeben.

Von: luk

Bezirk: Bozen

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

Hinterlasse den ersten Kommentar!


wpDiscuz