Paris, Innerhofer, Tonetti, Nani und Gross am Gletscher

Weltelite am Schnalstaler Gletscher

Montag, 19. November 2018 | 13:13 Uhr

Schnalstal – Trotz der anfangs etwas schwierigen Schneesituation trainierten seit Mitte September, angeführt von den Skistars des italienischen Wintersportverbandes FISI und des österreichischen Skiverbandes ÖSV zahlreiche Top-Athleten am Schnalstaler Gletscher, um sich optimal auf die Wintersaison vorzubereiten. Bekannte Namen wie Paris, Innerhofer, Tonetti, Nani, Gross waren stets präsent am Schnalstaler Gletscher.

In der letzten Woche, als viele Skiasse bereits für die kommenden Weltcuprennen nach Übersee reisten, ließen es sich einige Athleten des ÖSV-Teams nicht nehmen, sich auf der anspruchsvollen Leo-Gurschler-Piste noch den letzten Feinschliff zu holen.

www.schnalstal.com

Von: luk

Bezirk: Vinschgau

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

1 Kommentar auf "Weltelite am Schnalstaler Gletscher"


Sortiert nach:   neuste | älteste | Relevanz
der Vinschger
der Vinschger
Superredner
22 Tage 9 h

Guates Training in den schianen Schnolstol!

wpDiscuz