Die weltweit erste Personenseilbahn feiert runden Geburtstag

110 Jahre Kohlerer Bahn

Montag, 25. Juni 2018 | 19:09 Uhr

Bozen – Die weltweit erste Personenseilbahn feiert Geburtstag! Am 29. Juni 1908 nahm die Kohlerer Seilbahn ihren Betrieb auf: eine kleine Weltsensation und eine innovative Tourismusvision – damals wie auch heute noch.

Nach 110 Jahren lädt die Seilbahn zum offiziellen Festakt ein, wo ebenso die Präsentation der Sommerkollektion 2019 von Luis Trenker mit dem Thema „Sommerfrische“ stattfinden wird. Am Freitag, den 29. Juni organisiert die Seilbahn Kohlern in Zusammenarbeit mit dem Verkehrsamt und der Gemeinde eine Feier mit Musik und Umtrunk an der Bergstation – mit Beginn um 16.00 Uhr.

Von 14.00 bis 22.00 Uhr wird allen kostenlos eine Fahrt mit der Kohlerer Bahn angeboten. Um dieses Jubiläum auch im Laufe des Sommers zu feiern, organisiert das Verkehrsamt Bozen geführte Wanderungen auf den Kohlerer Berg.

Ab 29. Juni haben jeden Samstag und Sonntag bis am 12. August sowie am Kohlerer Kirchtag am 15. August Bürgerinnen und Bürger aus Bozen sowie Gäste die Möglichkeit, an einer geführten Wanderung in Begleitung eines Fremdenführers teilzunehmen.

Treffpunkt ist um 9.00 Uhr an der Talstation der Kohlerer Bahn und je nach Wanderroute geht man auf Entdeckung von kulturellen bzw. naturkundlichen Besonderheiten des Kohlerer Berges.

Von: mk

Bezirk: Bozen

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

1 Kommentar auf "110 Jahre Kohlerer Bahn"


Sortiert nach:   neuste | älteste | Relevanz
m69
m69
Superredner
24 Tage 4 h

zumindest bei den Seilbahnen sind südtiroler Firmen Weltweit in Führung…. (Dobbelmayr gehört auch einwenig dazu 😉   )

wpDiscuz