Besonders die Pusterer sind lesefreudig

ASTAT: Mehr als drei Millionen Bücher zum Verleih

Dienstag, 26. Juni 2018 | 15:24 Uhr

Bozen – Über 2,5 Millionen Entlehnungen haben Südtirols öffentliche Bibliotheken 2017 verzeichnet. Besonders viel in Leihbüchern gelesen wird im Pustertal.

Hier geht’s zum PDF-Link

Die öffentlichen Bibliotheken Südtirols waren zu Jahresende 2017 im Besitz von mehr als 3,1 Millionen Bänden und verzeichnen 2.513.093 Entlehnungen von Büchern.

An das öffentliche Bibliotheksnetz in Südtirol sind 279 Bibliotheken angeschlossen.

Diese Daten zu Bibliothekswesen und Buchbestand hat das Landesinstitut für Statistik ASTAT veröffentlicht.

Von: luk

Bezirk: Bozen

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

Hinterlasse den ersten Kommentar!


wpDiscuz