In Innichen erfolgreich erprobt

Den Gottesdienst verstehen und mitfeiern: Neues Buch für Kinder

Mittwoch, 16. Oktober 2019 | 16:40 Uhr

Bozen – „Kommt! Wir feiern!“ ist ein neues Buch von Kindern für Kinder und führt mit Erklärungen sowie mit den Texten der gemeinsamen Gebete und Antworten durch den Gottesdienst. Die kindgerechte Mitfeierhilfe wird vom Provinz-Verlag in Zusammenarbeit mit dem Seelsorgeamt und dem Amt für Ehe und Familie der Diözese Bozen-Brixen herausgegeben und erscheint im Jänner 2020. Um einen niedrigeren Einkaufspreis zu gewährleisten, kann das Buch von Pfarreien, Vereinen und Interessierten ab sofort vorbestellt werden.

Das Buch „Kommt! Wir feiern!“ soll es Kindern ermöglichen, den Gottesdienst – die Wortgottesfeier ebenso wie die heilige Messe – schrittweise und direkt mitzuverfolgen. Die übersichtliche Struktur des Buches mit Bildern, Texten, Symbolen und Farben sowie die Gebete und Antworten geben den Kindern Anhaltspunkte und ermutigen sie, aktiv am Gottesdienst teilzunehmen.

In Innichen erfolgreich erprobt

Seine Praxistauglichkeit hat das Buch schon bestanden: Es wurde nämlich im Religionsunterricht von Kindern der Grundschule Innichen mit Gabriela Oberhammer sowie Martin Gasser erarbeitet und wird nun mit Unterstützung des Seelsorgeamtes und des Amtes für Ehe und Familie vom Provinz-Verlag herausgegeben. „Kinder sind neugierig und wollen verstehen, was um sie herum passiert. Mit dem Buch geben wir ihnen dazu die Möglichkeit, ohne sie dabei vom Gottesdienst abzulenken“, erklärt Autorin Oberhammer.

Schritt für Schritt durch den Gottesdienst führen

„Mit diesem Buch wollen wir ein Zeichen setzen, das den Kindern zeigt: ihr seid willkommen, ihr gehört dazu. Gerade Kinder brauchen solche Signale, die ihnen zu verstehen geben: jemand hat an mich gedacht, jemand wünscht sich, dass ich da bin und mitfeiere“, erklärt Johanna Brunner, die Leiterin des diözesanen Amtes für Ehe und Familie, die gemeinsam mit dem Seelsorgeamt der Diözese die Herausgabe des Buches unterstützt. Seelsorgeamtsleiter Reinhard Demetz sieht in der Neuerscheinung die Chance, „Kinder schrittweise im praktischen Tun zur Feier der Liturgie hinzuführen“. Schritt für Schritt durch den Gottesdienst führen ist das Prinzip, auf dem das Buch aufbaut: die Kinder können anhand der Bilder und Texte aktiv mitverfolgen, was gerade passiert. Die gemeinsamen Gebete und Antworten können beispielsweise nachgelesen bzw. mitgelesen werden.

Sonderpreis bei Vorbestellung

Das neue Buch erscheint im Jänner 2020 und ist dann zum Preis von 14,9 Euro im Buchhandel erhältlich. Um einen niedrigeren Einkaufspreis zu erzielen, besteht die Möglichkeit einer gemeinsamen Vorbestellung. Ab sofort können Pfarreien, Vereine und Interessierte deshalb die Mitfeierhilfe online vorbestellen. Der Einkaufspreis verringert sich, je mehr Vorbestellungen bis Jahresende eingehen: im günstigsten Fall kostet das Buch dann für alle, die es vorbestellt haben, nur noch 7,9 Euro pro Exemplar.

Eigene Webseite für Vorbestellung und Information

Informationen zur Vorbestellung sowie das Bestellungsformular gibt’s auf der Internetseite https://www.kommt-wir-feiern.com/vorbestellung. Auf www.kommt-wir-feiern.com finden sich außerdem alle weiteren Informationen zum Buch.

Von: mk

Bezirk: Bozen, Pustertal

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

Hinterlasse den ersten Kommentar!


wpDiscuz