Vereinigten Bühnen Bozen ziehen Klassiker an Land

Ein Fisch surft auf der Erfolgswelle

Donnerstag, 29. November 2018 | 17:33 Uhr

Bozen/Bruneck/Schluderns/Meran – Das hätte sich Autor Marcus Pfister wohl selbst nicht träumen lassen, als er 1992 die Geschichte seines Regenbogenfisches erdachte. 2017 feierte der kleine Fisch bereits seinen 25. Geburtstag. Und 26 Jahre später liegt die Bilderbuch-Erzählung von dem faszinierenden Meeresbewohner mit seinen Glitzerschuppen in mehr als 50 Sprachen übersetzt auf und hat die Kinder- und Erwachsenenwelt buchstäblich erobert. Generationen von Lesern und Vorlesern sind mit dem Bilderbuch „Der Regenboggenfisch“ auf- und mitgewachsen. Wie ein Fisch im Wasser bewegt sich im prächtigen Schuppengewand des „Titelhelden“ auch der Südtiroler Schauspieler und Musiker Max G. Fischnaller.

Fischbook & Instagrät

„Die Landschaften unter Wasser kennen keine geographischen Grenzen“, so der Schweizer Autor in einem Interview. Und auch die Fantasie kennt keine Grenzen, wenn Regisseur Alexander Kratzer die wundersame Unterwasser-Märchenwelt aus dem Bilderbuch auf die Bühne zaubert. Seine Theaterfassung folgt in groben Zügen der Erzählung, der für Jung und Alt leicht nachvollziehbaren Parabel des schillernden, stolzen und doch so einsamen Regenbogenfisches auf der Suche nach dem Glück. Dabei begegnen dem außergewöhnlichen Fisch alte Bekannte aus dem Buch – etwa der Seestern und der Tintenfisch – und schwimmen manch andere Meeresbewohner, wie die schwätzenden Sardellen oder der Hai vorbei. Eine zeitlose Geschichte von Freundschaft. Und eine Geschichte von heute. Der Regenbogenfisch ist als cooles Tierchen auf Fischbook und Instagrät zu finden, grooved und rapped auf dem Meeresgrund. Und manchmal plätschert der Blues.

Wie ein Fisch im Wasser

Wie ein Fisch im Wasser bewegt sich im prächtigen Schuppengewand des „Titelhelden“ der Südtiroler Schauspieler und Musiker Max G. Fischnaller. In alle anderen Meerestiere unter der Wasseroberfläche – gute zehn an der Zahl – in charmant gestalteter Ausstattung von Maria-Isabel Graf schlüpft die wandlungsfähige Südtirolerin Marlies Untersteiner. In musikalischer Begleitung von Andy Baum, der eigens für diese Produktion Lieder zu den witzigen Texten und Wortspielereien und fließende Soundwellen komponiert hat

DER REGENBOGENFISCH
Theaterstück für alle ab drei Jahren
in Zusammenarbeit mit dem Jugend- und Kulturzentrum UFO Bruneck

Vorstellungen (on tour)
Donnerstag, 29. Nov 2018 – 16.00 Uhr UFO Bruneck
2. Dezember 2018 – 16.00 Uhr im Kulturhaus Schluderns
5. Dezember 2018 – 16.00 Uhr im Stadttheater Meran

Vorstellungen Bozen
Samstag 8. Dezember 2018 – 16.00 Uhr
Stadttheater / Bozen Studio
9., 14., 15., 16., 21., 22. Dezember 2018 – jeweils um 16.00 Uhr

Von: mk

Bezirk: Bozen, Burggrafenamt, Pustertal, Vinschgau

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

Hinterlasse den ersten Kommentar!


wpDiscuz