Wichtiger Sonntag in Südtirol

Herz-Jesu-Sonntag: Prozessionen und Feuer

Sonntag, 10. Juni 2018 | 10:28 Uhr

Bozen – Der Herz-Jesu-Sonntag wird in Südtirol traditionell mit Prozessionen am Vormittag und Herz-Jesu-Feuern am Abend gefeiert. Das ist auch heute der Fall.

Am Vormittag findet etwa in Bozen die traditionelle Herz-Jesu-Prozession statt, die um 10.00 Uhr vom Dom aus gestartet ist.

Die Prozession, die vom Abt von Muri Gries geleitet wird, führt durch die Altstadt und endet mit dem Evangelium am Waltherplatz und dem Schlusssegen im Dom.

Auch in vielen anderen Ortschaften im Land wird der Herz-Jesu-Sonntag mit traditionellen Prozessionen begangen.

Von: mk

Bezirk: Bozen

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

57 Kommentare auf "Herz-Jesu-Sonntag: Prozessionen und Feuer"


Sortiert nach:   neuste | älteste | Relevanz
Sag mal
Sag mal
Universalgelehrter
8 Tage 23 h

mir gehn diese Feiertage am A… vorbei.Sonst überall fortschrittlich Sein wollen…..

Sag mal
Sag mal
Universalgelehrter
8 Tage 23 h

das Geböllere:kindisch.😂🤣

Staenkerer
8 Tage 22 h

seit wenn hemmt de tradution den vortschritt??
jemand der sich heit in gonzn tog mit den neuesten erunngenschaften der technik und wissenschaft beschäftigt werd decht nit zum hinzerwäldlertrottl weil er auf nocht a herzjesufeuer mocht??
wer ollerdings olle neuerungen oblehnt oder verteufelt und in der vergangenheit hängen gebliebn isch, brauch nit a herzjesufeuer mochn um sell zu beweißn, ban sem merkt man es des gonze johr!

moler
moler
Tratscher
8 Tage 22 h

wieso schreibst du dann , wenns dir am arsch vorbei geht ?

Waltraud
Waltraud
Superredner
8 Tage 20 h

Sag mal

Dann nimm halt den muslimischen Glauben an. Ist vielleicht fortschrittlicher. 🙄

Mistermah
Mistermah
Universalgelehrter
8 Tage 20 h

Wer keine Wurzeln hat kann auch nicht wachsen.

Mitgequatscht
Mitgequatscht
Tratscher
8 Tage 18 h

@sagmal finde es schwach sich über andere und deren Glauben und Traditionen lustig zu machen. Inwiefern jeder an solchen Festen teilnimmt, wird jedem selbst überlassen. Aber was ist Südtirol denn ohne seine Traditionen und Eigenarten? Würde sagen dann bleibt nur noch die italienische Grenzprovinz übrig…

Mitgequatscht
Mitgequatscht
Tratscher
8 Tage 18 h

@sagmal finde es schwach sich über andere und deren Glauben und Traditionen lustig zu machen. Inwiefern jeder an solchen Festen teilnimmt, wird jedem selbst überlassen.

Sag mal
Sag mal
Universalgelehrter
8 Tage 18 h

@moler kann ich Dir sagen:weil ich nicht mit den ……heiligen in einen Topf geworfen werden will.

Savonarola
Savonarola
Universalgelehrter
8 Tage 15 h

@Sag mal

wer böllert heute?

Staenkerer
8 Tage 15 h
@Sag mal a jede tradution, in jedem lond der welt, werd von oan toal der jeweiligen bevölkerung aus liebe zur tradution de ihre herkunft, wurzeln und de geschichte ihres landes ausmocht, aufrechterholrn und weitergetrogn, für de nachkommen erholtn und des mit stolz und aus dankbarkeit an de ahnen, von an ondern teil zur belustigung des schnöden geldes wegn! ba den herzjesufeuer ischs a so: a toal gien ba aufn berg, mochn sich mühe a kreuz, herz oder schriftzug zu formen, oder mochns mit de kinder nebn dem haus, aus tradutionsbewusstsein, ondre mochn a feuer-saufgelage draus, nach dem moto: man soll… Weiterlesen »
Staenkerer
8 Tage 14 h

@Waltraud
sem werd er pech hobn! de hobn genauso tradutionen de se streng einholtn, ober wehe jemand schrauft sich do mitzumochn oder jemand mocht sich darüber lustig!

Waltraud
Waltraud
Superredner
8 Tage 5 h

@Staenkerer

So ist es. Da sind mir unsere religiösen Traditionen lieber.

Sag mal
Sag mal
Universalgelehrter
7 Tage 23 h

@Savonarola das fragst Du wirklich?

Sag mal
Sag mal
Universalgelehrter
7 Tage 23 h

@Waltraud als wenns sonst keinen Glauben gäbe.

Waltraud
Waltraud
Superredner
7 Tage 20 h

@Sag mal

Ist nur dein Glaube richtig?
Du musst da ja nicht dabei gewesen sein.
Bei uns gibt es das nicht, aber ich werde mal zu der Zeit kommen und mir es ansehen.

Mistermah
Mistermah
Universalgelehrter
8 Tage 20 h

War noch nie Feuer machen. Trotzdem an alle die es tun: steigt hinauf und macht so viele ihr könnt. Ich werde sie aus dem Tale bestaunen

Tabernakel
8 Tage 18 h

Du bist kein Mann.

Mistermah
Mistermah
Universalgelehrter
8 Tage 17 h

Ach Tabi, willst du mich jetzt auf Grund meines geschlechtes diskriminieren?

Mistermah
Mistermah
Universalgelehrter
8 Tage 15 h

Nur weil du mit paste und copy schlaue Sprüche posten kannst, macht es aus dir noch keinen klugscheisser

Staenkerer
8 Tage 14 h

jo, jo i honn viele johr mit de nochborkinder und meine kinder im herzjesusonntog in nahegelegenen wold astlen und äste gsommlt, damit in an ungfährelichn platzl in siedlungsnähe an hauf aufgemeilt und mit de aufgeregn kinder und deren eltern (de a oft gholfn hobn) ban zuanochtn des feuer gemocht!
wor ollm a morts hetz, vor ollem für de rasselbande de heit schun weit über de dreisig sein und oft no darüber redn!
seit jahren gea i lei mehr “feuer schaugn”!

anonymous
anonymous
Superredner
8 Tage 18 h

Ich hoffe wir sehen viele Flammen auf unseren Tiroler Bergen Leuchten.Den wir sind Tiroler,für immer u ewig

Tabernakel
8 Tage 18 h

Leuchten auf den Bergen? Eher weniger!

Staenkerer
8 Tage 17 h

@Tabernakel wenn du aufigeasch isch oane obn …. a leuchte!

Mistermah
Mistermah
Universalgelehrter
8 Tage 15 h

@stänkerer
Bitte nicht. Die überstrahlt die ganzen schönen Feuer. Wäre ein Jammer für jene die sich die Mühe machten

bon jour
bon jour
Superredner
8 Tage 12 h

@Tabernakel
da sind keine Leuchten dabei.

m69
m69
Tratscher
8 Tage 10 h

@Mistermah 

finde ich auch so!

Waltraud
Waltraud
Superredner
8 Tage 4 h

@Staenkerer

Eine Ölfunzel ? 😁

ghostbiker
ghostbiker
Neuling
8 Tage 3 h

super gsog

Sag mal
Sag mal
Universalgelehrter
7 Tage 23 h

das macht Dich zu Einen Tiroler?Am nächsten Tag wieder fest mitmischen(nicht Alle)bei der italianisierung u.nicht mal mehr Sich in der eigene Muttersprache unterhalten.

Tabernakel
7 Tage 18 h

@m69

Warum denn?

tommile
tommile
Tratscher
8 Tage 20 h

Leider scheint er auch nicht mehr so wichtig zu sein….. immer weniger Fahnen, Feuer und auch die Kirchen sind selbst an diesem Feiertag immer leerer.
Schade eigentlich!

Tabernakel
8 Tage 18 h

Schade um Deine Heimat. Komm nach Südtirol.

brunner
brunner
Superredner
8 Tage 21 h

Der Fortschritt….natürlich das Allerwichtigste…und dazu noch Geld en masse…und cool sein……spätestens aber wenns einem dreckig geht kriechen die Allermeisten doch noch demütig vorm Kreuz danieder…..der w
Wohlstand hat bei uns Vieles zerstört..viele Prozessionen gleichen Showevents für Touristen….aber wie gesagt….Hochmut kann schnell vorüber sein….

bergeistod
bergeistod
Tratscher
8 Tage 15 h

Sehe es ebenso. Sie sind egoistisch und konsumgetrieben und stehen sogar dazu. Hochmütiger und dümmer gehts kaum. Doch kaum wirds Bauchile krank heben sie die Faust zum Himmel und fluchen über den Herrgott. Versager

Sag mal
Sag mal
Universalgelehrter
7 Tage 23 h

trotz schweren Schicksalsschlägen kriech ich in keine Kirche und knie ganz vorne wie Andere .

Waltraud
Waltraud
Superredner
7 Tage 20 h

@Sag mal

Jeder hat sein Päckchen oder seinen Packen zu tragen.

Justice
Justice
Neuling
8 Tage 17 h

Das unser Brauchtum gepflegt wird ist eine tolle Sache , die tagelange Böllerei bis nach Mitternacht und ab 5 Uhr früh allerdings eine Zumutung . Und wenn ich meinen zitternden Hund anschaue eine Tierquälerei

Sag mal
Sag mal
Universalgelehrter
7 Tage 23 h

das meinte ich.

wellen
wellen
Superredner
8 Tage 15 h

Das Land wurde mithilfe der Religion zum Krieg gegen die Bayern aufgehetzt. Das ist der Herz Jesu Sonbtag. Boykottieren!

Staenkerer
8 Tage 14 h
ach quatsch! gongen isch es gegn napoleon der gonz eueopa erobern wollte, östereich ungarn, und weil tirol (domols no gesamttirol) de heimat verteitigen wolltn hobn se des gelingen in de hände des herzen jesu geleg ubd den schwue getun, des de tiroler gschicht und der anlass zu der tradution! de sommersonnenwende: der tog der tages- und nachtgleiche, isch a fixpunkt vieler uralten religionen genau wie des feuer mochn an dem tog oder ondre bräuche, rituale verbunden mit feuer, zb. scheibnschlogn im vinschgau! olle dienten in irgend a weise dem vertreibn der bösen geister und dem besänftigen und schmeicheln der guten!… Weiterlesen »
Mikeman
Mikeman
Universalgelehrter
8 Tage 14 h

Herz Jesu Feuer ist eien schöner Brauchtum ,nur zu hoffen dass auch da nicht mal paar Sesselkleber aufwachen und versuchen  dies zu verbieten.

Staenkerer
8 Tage 13 h

des hobn de italiener in de 60johr noch der “feuernocht” schun probiert, und de “herzjesufeuer” wie vieles ondre a unter strofe verbotn!
i honn nie (sem no im burggrofnomt) so viele feuer in solche höhen gsech wie domols, vor ollem aufn ifinger!
leider isch sem a ortsunkundiger, italienischer finanzer wegen seinem zu großen ehrgeiz des zu unterbinden, obgstürzt und viel zu jung gstorbn!

m69
m69
Tratscher
8 Tage 9 h

@Staenkerer 

R.I.P. dem Finanzer….. 
Schicksal?

Tabernakel
7 Tage 18 h

Nach dem ersten Waldbrand wird es so kommen.

prontielefonti
prontielefonti
Tratscher
8 Tage 17 h

Herz-Jesu-Prozession in Bozen?
Brennende Müllkübel und Autos? 🤔😛😛

sepp2
sepp2
Tratscher
8 Tage 13 h

Die jährliche Müllverbrennung

m69
m69
Tratscher
8 Tage 10 h

da ist leider was wahre dran, einige missbrauchen diesen (schönen, finde ich) Brauch!!!!

jack
jack
Superredner
8 Tage 15 h

find i guet de tradition und das sie auch aufrecht behalten wird.
aber gehts mal am herzjesusamstag nach Ostirol na Kartitsch da können wir Südtiroler was lernen
Atemberaubend was die machen👍👍

algunder
algunder
Tratscher
8 Tage 15 h

Des isch a sehr wichtiger tog für Süd- Tirol! Aber man sieht leider immer weniger fahnen! Man sieht dass leider unser glaube und tradizion langsam unter gehn! Aber ich war heute im pustertal, mann da sieht man dass die leute da zum glück noch an den glauben fest halten ! Bravo und weiter so !

sigi
sigi
Grünschnabel
8 Tage 1 h

Natürlich geat man awia schauen. Keart Jo dozua. I sog a nix wenn am am Abend no 1-2mol böllert. Ober im Überetsch in gonzen Tog böllern. Muaß des wirklich sein? Mir tian do vorollem die Wildtiere load, de sicher in gonzen Tog sehr nervös deswegen woren.

Neumi
Neumi
Universalgelehrter
7 Tage 1 h

Hier wird nur am Morgen zur Prozession geböllert, dann nicht mehr.

Koefele
Koefele
Tratscher
7 Tage 17 h

 Der Ursprung des Herz Jesu Feuer hatte eigentlich mit dem
christlichen Glauben nichts zu tun sondern stammt aus dem 16, Jahrhundert aus
der Zeit der Franzosenkriege und wurde in den Bergen als Signalfeuer verwendet
und wurde später als Tradition in Nord-Ost und Südtirol sowie im Trentino als Tradition
beibehalten. Es ist ein Tiroler Gedenktag an die Freiheitskriege des 17.
Jahrhundert,

Neumi
Neumi
Universalgelehrter
7 Tage 1 h

Doh …
1. fanden die Kriege Ende des 18. / Anfang des 19. Jahrhunderts statt
2. geht es zurück auf das Sonnenwendfeuer zurück.
Ja, im Krieg wurden Bergfeuer als Signalfeuer verwendet und man hat das dann miteinander verbunden.

Koefele
Koefele
Tratscher
6 Tage 21 h

21 h 33 Min
 Der Ursprung des Herz Jesu Feuer hatte eigentlich mit dem
christlichen Glauben nichts zu tun sondern stammt aus dem 18, Jahrhundert aus
der Zeit der Franzosenkriege und wurde in den Bergen als Signalfeuer verwendet
und wurde später als Tradition in Nord-Ost und Südtirol sowie im Trentino 
beibehalten. Es ist ein Tiroler Gedenktag an die Freiheitskriege des 18.
Jahrhundert,

Neumi
Neumi
Universalgelehrter
6 Tage 18 h

@Koefele besser, wenn auch immer noch nicht richtig.
Die Feuer haben DOCH einen christlichen Bezug.
Die Sonnenwendfeuer, im christlichen Zusammenhang auch “Johannisfeuer” genannt (wir Christen assimilieren alles 😄), gab es schon lange vor den Kriegen (ca. ab dem 12. Jahrhundert). Im Zusammenhang mit den Kriegen und dem “Kriegsmotto” der Verteidiger wurden sie dann nach Herz-Jesu-Feuer umbenannt.
Was wir heute sehen, ist eine Mischung aus dem originalen Johannisfeuer/Herz-Jesu-Feuer und den während des Krieges gebräuchlichen Signalfeuern.

wpDiscuz