Besonderes Trio

KLANGfeste 2018 – Eröffnung am 22. Juni

Dienstag, 19. Juni 2018 | 12:31 Uhr

Bozen – Die KLANGfeste 2018 auf Schloss Runkelstein bei Bozen werden am 22. Juni 2018 von einem besonderen Trio eröffnet: der Violinist Benjamin Schmid trifft auf den Kontrabassisten Georg Breinschmid und den Pianisten Antoni Donchev. Gemeinsam werden sie Klassik und Jazz auf unkonventionelle Weise miteinander kombinieren.

Georg Breinschmid ist ein Suchender, freilich kein verzweifelt die Stirn Runzelnder, sondern ein lebensfroh Forschender. Jede Band sei ein Stück Weg in unbekannte Gegenden, jede CD eine kleine Dokumentation, quasi eine Landkarte des neu beschrittenen Terrains, für eventuell Nachfolgende.

Bewusst verabschiedete er sich einst von der sicheren Existenz des Orchestermusikers, um sich, gewissermaßen “off mainstream”, seinen eigenen Mainstream zu graben. Georg Breinschmid dürfte dem KLANGfeste-Publikum längst bekannt sein: 2017 war er gemeinsam mit dem Trompeter Thomas Gansch auf Schloss Runkelstein zu Gast, 2016 mit „Strings & Bass“ und „The Flying Schnörtzenbrekkers“.

Der Wiener Benjamin Schmid sollte sich, einst als Wunderkind früh in die Klassik-Szene gesetzt, die Freiheit, die auch Georg Breinschmid meint, durch diverse Genre überschreitende Hakenschläge erst erspielen. Mittlerweile ist er der einzige Geiger von Weltrang, der Jazz wie Klassik, improvisierte Musik wie komplexeste Partituren gleichermaßen hervorragend wie allgemein anerkannt spielt.

“Classic Impro” – die Art, klassische Musik in den Jazz zu transferieren, darf in seinen Händen als geglückte Vermählung betrachtet werden: Antoni Donchev ist dabei ein fulminanter Partner. Der Pianist ist ein Großmeister seines Fachs mit schier unbegrenzten musikalischen, technischen und improvisatorischen Möglichkeiten. Er weiß bezüglich Balkan die vertracktesten Rhythmen schwerelos zu interpretieren und verfügt über einen beglückenden melodischen Einfallsreichtum.

Das Konzert beginnt um 20.30 Uhr und findet bei jeder Witterung auf Schloss Runkelstein bei Bozen statt.

Informationen und Karten: www.klangfeste.org – Südtiroler Kulturinstitut: Tel. +39 0471 313800,
info@kulturinstitut.org – Karten auch bei Athesia-Ticket.

 

Weitere Termine: 25.06. Las Hermanas Caronni meet Rina Kaçinari & Maria Craffonara, 27.06. Quadro
Nuevo, 05.07.2018 Amira Medunjanin & Ante Gelo, 10.07.2018 Ensemble Phoenix München, 13.07.2018
Ensemble TriOlé & special guest Martynas Levickis

Unterstützt von: Raiffeisenkasse Bozen und Pichler Dejori Comploj & Partner
Gefördert von: Autonome Provinz Bozen, Abteilung Deutsche Kultur
Unter der Schirmherrschaft von: Stiftung Bozner Schlösser

Von: luk

Bezirk: Bozen

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

Hinterlasse den ersten Kommentar!


wpDiscuz