Gemeinsam mit dem Solo-Cellisten des Bayrischen Staatsopern Orchesters Jakob Spahn

Konzerte des Blasorchesters Symphonic Winds

Donnerstag, 07. Dezember 2023 | 23:13 Uhr

Bozen – An Symphonic Winds, diesem außergewöhnlichen aus rund 50 Musikern bestehenden Auswahlblasorchester, erfreuten sich in den letzten 34 Jahren seines Bestehens bei mehr als 130 gegebenen Konzerten weit über 65.000 Konzertbesucher.

Das unter der künstlerischen Leitung von Alexander Veit stehende Blasorchester Symphonic Winds wird heuer gemeinsam mit dem Solo-Cellisten des Bayrischen Staatsopern Orchesters Jakob Spahn in Vahrn (Haus Voitsberg), Bozen (Konzerthaus) und Meran (Kursaal) zu hören sein.

Als weitere Solisten an der Seite von Symphonic Winds werden Chantal Ramona Veit (Gesang), Benedikt Sanoll (Gesang) und Andreas Unterholzner (E-Gitarre) zu hören sein.

Brillante Technik, tiefgründige Interpretation, musikalische Bravour: der Solo-Cellist der Bayrischen Staatsoper Jakob Spahn, einer der beeindruckendsten Solisten seiner Generation, kommt am 16./17. und 26. Dezember nach Südtirol.

Jakob Spahn wurde in Berlin geboren. Fasziniert von einer Aufführung des „Karneval der Tiere“ in der Berliner Philharmonie, fasste er schon als kleiner Junge den Entschluß, Cellist zu werden.

Er ist Preisträger zahlreicher nationaler und internationaler Wettbewerbe. Beim ARD-Wettbewerb 2010 in München wurde er mit dem Sonderpreis der „Alice-Rosner-Foundation“ ausgezeichnet. Als Stipendiat des Deutschen Musikwettbewerbs gehörte er bei den „Konzerten junger Künstler“ zur Bundesauswahl. Er wurde von der „Studienstiftung des Deutschen Volkes“ und dem Verein „Yehudi Menuhin Live Music Now“ unterstützt. Im Anschluss an seine zweijährige Zeit als Stipendiat der „Karajan-Akademie“ bei den Berliner Philharmonikern wurde er 2011 als Solocellist der Bayerischen Staatsoper in München engagiert.

Konzertreisen führten ihn durch Europa, Asien, Nord-und Südamerika. Als Professor lehrt er an der Musikhochschule Nürnberg und gibt regelmäßig Meisterkurse bei Festivals wie der „Academie Internationale de Nice“, der Sommerlichen Musikakademie Hamburg und der Celloakademie Rutesheim.

KONZERTTERMINE SYMPHONIC WINDS 2023:

Samstag 16. Dezember 2023
Vahrn
Haus Voitsberg
20:00

Sonntag 17. Dezember 2023
Bozen
Konzerthaus
20:00

Dienstag 26. Dezember 2023
Meran
Kursaal
20:00

KARTENVORVERKAUF:

Für Vahrn: ab Montag 20.11. von Mo – Fr 9:00 – 12:00 in der Bibliothek Vahrn, Salernstraße 7, 39040 Vahrn, Tel. 0472 976923 oder bibliothek@vahrn.eu

Für Bozen: ab Dienstag 07.11. von Di – Fr 14:30 – 19:00 und SA 15:30 – 19:00 an der Kasse im Stadttheater Bozen, Verdiplatz 40, Tel. 0471 053800 oder online unter www.ticket.bz.it, Email: info@ticket.bz.it

Für Meran: Sa 16.12. und Sa 23.12. von 9:30 – 11:30 im Kartenvorverkaufsbüro Meran, Freiheitsstraße 29, Tel. 0473 496045 oder unter www.symphonicwinds.it

Vahrn: Restkarten ab 19:00 direkt an der Abendkasse.

Bozen: Restkarten ab 19:00 direkt an der Abendkasse.

Meran: Restkarten ab 18:00 unter 0473 496045 und an der Abendkasse.

Reservierte Karten bitten wir bis spätestens eine halbe Stunde vor Konzertbeginn an der Abendkasse abzuholen.

 

 

 

Von: ka

Bezirk: Bozen