Sozialstadtrat Frötscher überbringt Glückwünsche

Meran: Zenzi Glatt feiert ihren 105. Geburtstag

Freitag, 27. Dezember 2019 | 15:06 Uhr

Meran – Zenzi Glatt ist die Grande Dame der Meraner Hotellerie und gilt als Wellness-Pionierin.

1949 kaufte sie die Pension Mignon an der Otto-Huber-Straße und ließ – als noch keiner in Südtirol von Beauty, Wellness oder Sauna sprach – ihre Gäste in Buttermilch baden und in hölzerne Schwitzräume steigen.

Kürzlich feierte die gebürtige Kastelrutherin ihren 105. Geburtstag.

Sie ist die älteste Bürgerin Merans. Sozialstadtrat Stefan Frötscher überbrachte ihr heute Vormittag ein kleines Geschenk und übermittelte die Glückwünsche der Meraner Stadtverwaltung.

Von: luk

Bezirk: Burggrafenamt

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

20 Kommentare auf "Meran: Zenzi Glatt feiert ihren 105. Geburtstag"


Sortiert nach:   neuste | älteste | Relevanz
Evi
Evi
Superredner
1 Monat 24 Tage

Herzlichen Glückwunsch Frau Glatt 🍀

Reitiatz
Reitiatz
Superredner
1 Monat 24 Tage

bravo zenzi weiter sou 😁

Jiminy
Jiminy
Superredner
1 Monat 24 Tage

bettlegerig meinst du??

Spamblocker
Spamblocker
Superredner
1 Monat 24 Tage

Herzliche Glückwunsch Frau Glatt, die Kastelruther sind immer ein Stück voraus

Kuba
Kuba
Grünschnabel
1 Monat 24 Tage

Wahnsinn schien wennman so ein alter hatt 😚😚

Sag mal
Sag mal
Kinig
1 Monat 23 Tage

kuba.. Ist das Dein ernst.🤯 tut mir leid Jemand Der so alt wird.

falschauer
1 Monat 23 Tage

@Sag mal… deine kommentare sind sehr oft an geschmacks- und respektlosigkeit nicht zu übertreffen
…in gewisser hinsicht “bisch a richtiger tschöggl”!!!

Sag mal
Sag mal
Kinig
1 Monat 23 Tage

@falschauer Irrtum.Ich sag nur m.Meinung .Wenn Deine Angehörigen Pflegefälle werden denkst viell.anders.Aber wahrsch.tut Dir die Wahrheit mehr weh.🤷🏻‍♀️

Sag mal
Sag mal
Kinig
1 Monat 23 Tage

@falschauer was ist ein Tschöggl?Ein Bergbauer?Bin Keiner vom Berg.

falschauer
1 Monat 23 Tage

@Sag mal …das habe ich bereits hinter mir und ist für mich nichts neues, deswegen ändere ich meine meinung nicht, im gegenteil…ich respektiere jedoch selbstverständlich deine

falschauer
1 Monat 23 Tage

@Sag mal ….beleidige bitte nicht die bergbauern…:-)

Andreas1234567
Andreas1234567
Tratscher
1 Monat 24 Tage
Hallo nach Südtirol, einen lieben Gruss der Jubilarin und damit verbunden ein respektvolles Hinterherwinken der alten Südtiroler Gastwirtgeneration. Die haben sich für den (Stamm)-Gast aufgeopfert und den Tourismus von Südtirol damit begründet. Der Gast hat es mit Treue zurückgezahlt und herzliche Gastfreundschaft genossen. Es war die Zeit von Treu und Glauben, verabschiedet wurde mit Handschlag und einem Wiedersehen “so Gott will”. Die Enkelgeneration dieser Gastwirtpioniere und Gäste sind selten geworden aber es gibt sie noch und sie werden in Gemeindeblättern gefeiert für Treue über 30,40,50 Jahre.. Einige historische Bilder aus der aktiven Schaffenszeit der altehrwürdigen Dame wären noch fein gewesen,… Weiterlesen »
Spamblocker
Spamblocker
Superredner
1 Monat 24 Tage

Apropos Schlau! ich hatte das Glück bei ihr vor ca. 30 Jahren Arbeiten zu dürfen, heute ist BIO ein Business die Wahre wir teurer eingekauft, bei Frau Glatt gab es Bio schon vor 40 Jahren, Sie hat einfach 2 Körbe Äpfel auf dem Büfett Tisch gestellt in einem waren Mackenlose Äpfel in dem zweiten waren die nicht besonderen Äpfel mit der Aufschrift Bio, und genau der Korb war als erster lehr…schlau die Dame

Jiminy
Jiminy
Superredner
1 Monat 24 Tage

die Wahr(e)heit ist immer teuer 😉

Tratscher
1 Monat 24 Tage

Alles gute zum Geburtstag 🍀👍✌️ 

falschauer
1 Monat 23 Tage

chapeau frau glatt, ihre vision, ihr einsatz und ihre energie ist bewundernswert, alles gute zu ihren geburtstag

onassis
onassis
Tratscher
1 Monat 23 Tage

Sollte ich einmal so alt werden möchte ich kein solch deprimierendes Foto in die Öffentlichkeit setzen. Aber es gibt ja immer Leute die sich gerne für die Gazetten ablichten lassen und sich wichtiger machen als sie es eigentlich sind.

amme
amme
Universalgelehrter
1 Monat 23 Tage

gute Gene

onassis
onassis
Tratscher
1 Monat 23 Tage

Wenn ich so alt werden würde, möchte ich zu meinem Geburtstag sicher kein solches deprimierendes Foto in die Öffentlichkeit setzen. Das war sicher auch nicht der Wunsch dieser alzen Dame. Aber es gibt ja immer welche die sich mit solchen Bildern wichtig machen.

thomas
thomas
Universalgelehrter
1 Monat 23 Tage

isch der Herr Frötscher hundert?!? Olls Guete!

wpDiscuz