Ehrlicher Finder am Grödner Joch

Handtasche mit 22.000 Euro verloren – Frau kann aufatmen

Mittwoch, 26. Juli 2017 | 17:28 Uhr

Wolkenstein – Nicht immer gibt es schlimme Nachrichten, wenn die Carabinieri gerufen werden. Ein ehrlicher Finder, der sich an die Ordnungshüter wandte, rührte eine Frau aus dem Trentino zu Tränen.

Ein Tourist, der eine Wanderung am Grödner Joch unternahm, fand auf einer Bank entlang eines Weges eine Damenhandtasche. Darin befanden sich insgesamt 2.000 Euro in bar und ein Scheck in Höhe von 20.000 Euro.

Der Mann zögerte nicht und wandte sich an die Carabinieri, die die rechtmäßige Besitzerin der Handtasche ausfindig machen konnten. Dabei handelte es sich um 67-jährige Frau aus Kastell im Fleimstal im Trentino.

Als der Frau mitgeteilt wurde, dass ihre Handtasche bei den Carabinieri abgegeben worden war, konnte sie es kaum glauben. Während sie sich bei den Ordnungshütern und bei dem Tourist bedankte, war sie sichtlich bewegt und nicht mehr in der Lage, die Tränen zurückzuhalten.

Von: mk

Bezirk: Salten/Schlern

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

23 Kommentare auf "Handtasche mit 22.000 Euro verloren – Frau kann aufatmen"


Sortiert nach:   neuste | älteste | Relevanz
Horizont
Horizont
Grünschnabel
27 Tage 14 h

super ausgongen ! i hoff der hot an finderlohn gekriag. net lei Tränen.

erika.o
erika.o
Tratscher
27 Tage 14 h

ich freue mich für die Frau der es in ihrer Ungewissheit sicherlich nicht gerade gut ging
…schön dass es auch noch ehrliche Menschen gibt
Bravo !!!

Septimus
Septimus
Superredner
27 Tage 14 h

10% Finderlohn…gilt auch in Italien.

Tabernakel
27 Tage 14 h

Das italienische Recht muss auch in Südtirol durchgesetzt werden.

moler
moler
Tratscher
27 Tage 10 h

Leider nit so leicht
Mein sohn hot a goldene rolex im wert von 12 – 15.000€ gfundn
Der besitzer hot nix gwellt auserruckn
Bis zulescht hot er 300€ zohln gmiest

HansP
HansP
Grünschnabel
26 Tage 22 h

@moler wia hosbs sel erzwungen? Per Anzeige?

Eppendorf
Eppendorf
Superredner
27 Tage 14 h

Kleingeld in Wolkenstein 😁

xyz
xyz
Tratscher
27 Tage 14 h

Warum hot man 22.000 in a Handtasche?

berthu
berthu
Tratscher
26 Tage 22 h

Weil in do Bank ‘verliern’, isch wohrscheinlicher😋

NixNutz
NixNutz
Superredner
27 Tage 14 h

Super sache!

Staenkerer
27 Tage 13 h

schien amoll so a guate nochricht zu lesn!
i hoff der tourist hot a trinkgeld gekrieg, verdient hot ers sich!

DMH
DMH
Grünschnabel
27 Tage 11 h

Also der Finder wor sicher kuan Politiker sell isch schun a mol klor…😆

danii
danii
Neuling
27 Tage 13 h

wow soviel in der hondtasche drinnen…

Mikeman
Mikeman
Universalgelehrter
27 Tage 14 h

………….. Gerede kommt immer von ………. Individuen ,hier wieder mal ein gutes Beispiel 👎🏿

raunzer
raunzer
Grünschnabel
27 Tage 12 h

Ich würde an ihrer Stelle schnellstens eine Arzt aufsuchen.

Rotzer
Rotzer
Grünschnabel
27 Tage 10 h

Sie hot ihr geld lei zur “bank” getrogn!

Aries
Aries
Neuling
27 Tage 9 h

Was macht diese Frau mit so viel Geld auf einer Bank auf den Grödner Joch😳😳😳

Audi
Audi
Tratscher
27 Tage 10 h

Anfoch la schian selche Nochrichtn… der Monn sollat a Auszeichnung kriagn für seine Ehrlichkeit

poison
poison
Grünschnabel
27 Tage 12 h

und ola sogn es sei koan geld umer

mitredn
mitredn
Grünschnabel
27 Tage 9 h

Schion dass es solche Leit a nou gib, Bravo!!!👍👍👍

bon jour
bon jour
Superredner
27 Tage 9 h

und alle weinten.

HansP
HansP
Grünschnabel
26 Tage 22 h

Mit an Scheck konn ear a net viel tian.

iglabnix
iglabnix
Tratscher
26 Tage 22 h

Di wearn die finanza viele frogn hom. Worscheinlich konnse noa die tränen a wiedo et zrugholtn

wpDiscuz