Ergebnis der Spontanbefragung

#ichbleibezuhause führt zu “göttlichen Bad-Ritualen”

Mittwoch, 25. März 2020 | 08:06 Uhr

Bozen – #ichbleibezuhause: Nach dieser Devise leben die Südtiroler nun schon seit rund zwei Wochen und helfen damit mit, die zu rasche Ausbreitung von SARS-CoV-2 zu verhindern.

Bei einer Spontanbefragung auf Südtirol News, an der sich rund 4.000 Personen beteiligt haben, gaben 63 Prozent an, dass sie die Zeit zu Hause für lange aufgeschobene Arbeiten nutzen. 22 Prozent erklären, dass sie sich zu beschäftigen wüssten, etwa mit Brettspielen oder Büchern. Der Rest der Teilnehmer langweilt sich offenbar.

 

Zu den Genießern gehört eindeutig @Obadja. Er schreibt folgenden Kommentar: “mache mir göttliche Bad-Rituale im dunklen Bad mit einer Himmalajasalz-Lampe, Relax-Musik und einigen Kerzen. Nachher verwöhn ich mich mit duftenden Cremes und weiteren Pflegeprodukten. Ich genieße so richtig die Stille und Ruhe. Warum habe ich mich vorher immer nur geduscht? Achja, wegen der Hektik heutzutage….”

@Waltraud hat ebenfalls viel Spaß: “Da unsere Kinder und wir alle unter einem Dach leben, besuchen wir uns gegenseitig. Was soll schon geschehen, wenn wir alle zwangsläufig zu Hause sind? Betriebe und Schulen geschlossen. So können wir zusammen Spiele machen, diskutieren, ja, wir haben trotz allem sehr viel Spaß miteinander. Vielleicht singen wir auch noch auf Balkon und Terrasse.”

Und @CPR macht ebenfalls das Beste aus der Situation: “Ich genieße diese Zeit in vollen Zügen. Habe Zeit genug zum Aufräumen, Musik machen, auf der Terasse mit warmen Temperaturen sitzen, chilln, lesen, Musik hören, gut Kochen und dazu ein Glas Wein, und sich dabei sicher fühlen wie noch nie. Was will man mehr! Aber trotzdem in der Hoffnung, dass bald alles wieder normal ist.”

Von: luk

Bezirk: Bozen

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

5 Kommentare auf "#ichbleibezuhause führt zu “göttlichen Bad-Ritualen”"


Sortiert nach:   neuste | älteste | Relevanz
Prophet
Prophet
Grünschnabel
3 Tage 17 h

Longsom ober sicher frog i mi schun, ob der Virus nit eher es Hirn oungreift?
Oun Mensch regiert italien, es Parlament isch verschollen…. Und die Bürger singen vom Balkon wia schian und toll des i gesperrt sein isch!

Des Leiteler wou oune Person die Macht besitzt nennt sich Diktatur fols es in der Schule nit aufgepasst hobs!!! 👈

Alpinist
Alpinist
Grünschnabel
3 Tage 15 h

Und des Interwiew von Oberkomandant der Gemeindepolizei hot gsog mir hobm beschlossen die 200 m wehr sein de mir ? Weil des isch super schlau weil in a stodt wos dicht besiedlt isch mit die Kondominium passiert genau das auf engst Raum a haufn Leit zomm kemmen wahr no a Plan zu mochn wehr zu wella Uhrzeit auser terft! In der Ländlichn Gegend wenn uner über an Feld spaziert und in Wold a runde moch a vieleicht 1 – 2 Km gonz alluan wo kuan Mensch ummer isch wurat kstroft so iss leider !!!

Obadja
Obadja
Grünschnabel
3 Tage 9 h

aus meinem kommentar eine schlagzeile gemacht…. werde ich jetzt als genießerin noch zum interview eingeladen?

Black-Mamba
Black-Mamba
Tratscher
3 Tage 10 h

Hätte gar keine Zeit für solch ausgedehnte Rituale, arbeite so viel wie selten und kann froh sein wenn ich überhaupt noch zum Schlafen komme wenn ich dann denn überhaupt schlafen KANN bei dem ganzen durcheinander an Schichten 😔😔😔

patrik kiem
patrik kiem
Neuling
3 Tage 10 h

@obadia guat gmocht endlich amol a guate idee

wpDiscuz