Einfluss auf seelisches Wohlbefinden

Macht Gemüse glücklich?

Donnerstag, 13. Juni 2019 | 07:12 Uhr

Bozen – Ein hoher Verzehr von Gemüse und Obst versorgt den Körper bekanntlich mit wertvollen Vitaminen, Mineralstoffen und Ballaststoffen. Die enthaltenen sekundären Pflanzenstoffe fördern die Gesundheit auf vielfältige Art und senken vermutlich sogar das Risiko für Herz-Kreislauf- und Krebserkrankungen.

Doch damit nicht genug: der Verzehr von Gemüse und Obst kann offenbar auch das seelische Wohlbefinden verbessern. „Eine Studie der Universitäten von Leeds und York in Großbritannien über einen Zeitraum von sieben Jahren brachte Erstaunliches zutage“, berichtet Silke Raffeiner, Ernährungsexpertin der Verbraucherzentrale Südtirol. „Je häufiger die insgesamt 45.000 Versuchsteilnehmer und -teilnehmerinnen Gemüse und Obst aßen und je mehr davon pro Tag, desto höher waren laut eigener Einschätzung ihr Wohlbefinden und allgemein ihre Lebenszufriedenheit.“ Statistisch gesehen hat eine zusätzliche Gemüse- oder Obstportion pro Tag eine ähnlich positive Wirkung wie monatlich acht zusätzliche kurze Spaziergänge an der frischen Luft.

Trotzdem bleiben noch einige Fragezeichen, die genaue Art des Zusammenhangs ist nämlich noch unklar. Möglicherweise wirken bestimmte Inhaltsstoffe in Gemüse und Obst positiv auf die Stimmung. Auch handelt es sich um eine reine Beobachtungsstudie. Damit lassen sich zwar statistische Zusammenhänge für die gesamte Gruppe zeigen, aber kein ursächlicher Zusammenhang für den einzelnen Menschen.

Von: luk

Bezirk: Bozen

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

5 Kommentare auf "Macht Gemüse glücklich?"


Sortiert nach:   neuste | älteste | Relevanz
Mikeman
Mikeman
Kinig
11 Tage 2 h

Wieder so ein Nixperten Schmarrn, , essen kann man alles mit womöglich viel Abwechslung und nie übertreiben.Das seeliche Wohlbefinden und Lebenszufriedenheit hängt in erster Linie von einer dicken Brieftasche ab und nichts anderem.

Mammy
Mammy
Grünschnabel
10 Tage 23 h

ach ja? von der dicke der brieftasche?! mit dieser einstellung zum leben tun sie mir sehr leid…
dann sind sie wohl reich an geld und arm in der seele…. schade…

Staenkerer
10 Tage 22 h

maaaa … woll eher von zufriedenheit! a de mit dicke geldtaschn sein nit olm glücklich!
das obst essn glücklich mocht, kannt vom fruchtzuckergeholt kemmen, fruktose- glukose stimuliern de glückshormone, siehe schokolade, oder de tellerflora….?

Mikeman
Mikeman
Kinig
10 Tage 22 h

@ Mammy
reich an Geld leider nicht aber die ärmsten in der Seele sind immer die Neidischen und daher wundert mich deine Einstellung eigentlich nicht ,schade wohl vielmehr fuür dich gelle 🤪

Oma
Oma
Tratscher
11 Tage 2 h

Ja gemüse mit gewissen formen sicher oder junges gemüse.

wpDiscuz