Knappes Ergebnis bei Spontanbefragung

“Raser nicht vermehrt auf der Straße unterwegs”

Mittwoch, 24. Juni 2020 | 08:07 Uhr

Bozen – Im Rahmen einer Spontanbefragung wollten wir von euch wissen, ob ihr den Eindruck habt, dass nach dem Lockdown sich weniger Menschen an die Verkehrsregeln halten als vor der Corona-Krise.

Das Ergebnis fiel knapp aus. Während 49 Prozent der Meinung ist, dass dies sehr wohl zutrifft, wollen 51 Prozent keine Veränderungen bemerkt haben.

Fast das Gegenteil hat hingegen @Jiminy festgestellt. „Sie Straßen sind voll von Schnecken und gefährlich Unerfahrenen“, schreibt er im Kommentarbereich.

„Wenn, dann fehlt ein wenig die Fahrpraxis, denn nach zwei bis drei Monaten wieder Autofahren ist am Anfang nicht ganz ohne“, meint hingegen @falschauer.

@Faktenschnecker hat keine Veränderung festgestellt. „Alkohol am Steuer und Rasen waren auch vorher Tagesordnung“, meint er zu der Angelegenheit.

Von: mk

Bezirk: Bozen

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

6 Kommentare auf "“Raser nicht vermehrt auf der Straße unterwegs”"


Sortiert nach:   neuste | älteste | Relevanz
Horti
Horti
Grünschnabel
12 Tage 3 h

Von vermehrt kann man nicht sprechen. Es sind Raser unterwegs, aber eindeutig zu viele. Viele von denen meinen das der Zebrastreifen nur das Strassenbild aufhübschen soll.

Jiminy
Jiminy
Universalgelehrter
11 Tage 23 h

vielleicht in den abgelegenen Täler: im Grossraum Bozen sehe ich nur jede Menge Schnecken! Die meinen wohl wenn sie deutlich unter dem Limit fahren, dann bekommen sie Punkte dazu… 😆😅🤣😂

Guenni
Guenni
Universalgelehrter
12 Tage 1 h

Einfach alle Normalos, Langsam- und Alkoholfreifahrer weg von der Straße, dann haben die Alkifahrer und Raser endlich freie Fahrt.

irgendwer
irgendwer
Grünschnabel
11 Tage 22 h

Jimini glaubt südtirols Strassen sin Rennpisten !!!!

irgendwer
irgendwer
Grünschnabel
12 Tage 1 h

ja so ist die Meinung mancher Zeitgenossen…..
die welche das Virus ernst nehmen und die welche die Verkehrsregeln beachten sollten zuhause bleiben !!!!!!

Faktenchecker
Faktenchecker
Universalgelehrter
11 Tage 23 h
wpDiscuz