Verrückt! Die Hausschlange dieser jungen Frau blieb in ihrem Ohr-Tunnel stecken

Schlange verirrt sich in Ohrloch

Donnerstag, 09. Februar 2017 | 07:16 Uhr

Portland – Schlangen sind wahrscheinlich nicht unbedingt die besten Haustiere. Das musste auch diese junge Frau aus Portland erkennen, als sie mit ihrer Königspython “kuschelte”.

Ashley Glawe aus Portland liebt ihre Schlange Bart. Oft spielt sie mit ihr und legt sie sich um den Hals. Einmal entdeckte Bart beim Spielen einen Reifen und kroch neugierig hindurch. Nur: der Reifen war der Tunnel am Ohrläppchen der jungen Frau!

Die Königspython war halb durch das Ohrloch gekrochen, als sie stecken blieb. Verzweifelt versuchte Ashley ihr Haustier durch Schütteln aus ihrem Ohrloch zu befreien, was aber nicht funktionierte. Sie hatte große Angst, ihr Ohrloch könnte ausreißen. In Panik fuhr sie zusammen mit ihrem besonderem Ohrschmuck ins Krankenhaus, wo sie sich endlich befreien konnte.

Ashley postete ein Foto von ihrem lebendigen Ohrschmuck auf Facebook und wurde dadurch zu einer kleinen Berühmtheit. Das Foto wurde inzwischen über 33.000 mal geteilt. Nach dem ersten Schock, kann sie über den Vorfall nur mehr lachen.

CURRENT SITUATION… I was holding my #SNAKE and his #DUMB ASS saw a hole, which just so happened to be my fuckin…

Pubblicato da Ashley Glawe su Lunedì 23 gennaio 2017

 

Von: pf