Früher wie heute zum Kopfschütteln

So absurd sind Schönheitsideale

Freitag, 26. Juni 2020 | 08:32 Uhr

Wie absurd Schönheitsideale sind, merken wir nur, wenn wir vergangene Zeiten genauer betrachten.

Auch heutige Körperideale sollten Kopfschütteln auslösen, doch dazu fehlt uns der nötige Abstand. Wir geben jährlich Billionen Euro für die “Schönheit” aus. Immer mehr Menschen greifen zu Botox und Injektionen mit Fillern, lassen sich Körperstellen aufpolstern oder glattbügeln. Die Liste der Schönheitsbehandlungen ist lang und schmerzvoll!

Schaut rein und erfahrt mehr:

Von: bba

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

10 Kommentare auf "So absurd sind Schönheitsideale"


Sortiert nach:   neuste | älteste | Relevanz
PuggaNagga
PuggaNagga
Universalgelehrter
10 Tage 3 h

Ganz schlimm die Botox-Gesichter oder Gummibot-Lippen.
Diese Frauen kann ich nicht ernst nehmen.
Und oft machen diese „Schönheitsbehandlung“ an sich wirklich schöne Frauen, aber dass sie sich dadurch entstellen wissen sie nicht!
Ebenso furchtbar Ballon-Busen, die am liebsten wie ein Luftballon mit Helium gefüllt abheben wollen.🙈
Liebe Frauen, ich versteh schon dass ihr schöner sein wollt, aber dieses gepfusche macht euch hässlicher!

DerAnDeRe
DerAnDeRe
Grünschnabel
10 Tage 4 h

Jedo wie er mog isch jo nix vowerflich wenns jemand gfollt isch jo sein eigeno Körpo

Veritas
Veritas
Grünschnabel
10 Tage 16 Min

schiana Busn tut jedo gearn unschaugn et? 🙂

Veritas
Veritas
Grünschnabel
10 Tage 3 h

tummheit konn man holt et operiern…

koyote
koyote
Grünschnabel
9 Tage 22 h

Wenns nett aso Endet gets schun 🙈🙈

6079_Smith_W
6079_Smith_W
Universalgelehrter
9 Tage 21 h

Bei manche sind Schönheitsoperationen wie bei manchen anderen die Tatoos: nach dem ersten kann man nicht mehr aufhören.

Spiegel
Spiegel
Superredner
9 Tage 18 h

Wer seinen de Kasper

neidhassmissgunst
10 Tage 48 Min

Über die Schönheitsideale die in den achziger und neunziger Jahren entstanden sind wird man in Zukunft viel lachen.  Die ausgewählten Damen sind zu groß, zu kantig, zu knochig. Besonders die hochstehenden Backenknochen (alla Claudia Schiffer) finde ich besonders hässlich. Das kommt davon wenn die gesamten Modeschöpfer eigentlich nicht dem weiblichen Geschlecht zugeneigt sind (he, he) und dadurch die männliche Wirkung als schön in den Vordergrund rücken. Eben, viele Models wirken direkt männlich und nicht weiblich.

Staenkerer
9 Tage 19 h

hots nit olm ghoaßn: “schönheit kommt von innen”?
sell isch inzwischen ober out, denn sell konn man nit mit chemie und skalpell richtn wie man will oder wie man moant das es ondere welln …

Jan3
Jan3
Neuling
9 Tage 23 h

Noubl geaht die Welt zugrunde.

wpDiscuz