Showeinlage zur Belustigung der Zuseher

Tierschützer geschockt: Bär muss Ball übergeben

Mittwoch, 18. April 2018 | 06:15 Uhr

Russland – Ein Braunbär musste bei einem Fußballspiel zwischen den russischen Vereinen FC Mashuk-KMV Pyatigorsk und FC Angusht Nazran zur fragwürdigen Belustigung der Zuseher aufs Spielfeld. Tierschützer kritisieren die tierische Showeinlage heftig.

Der Braunbär ging mit Maulkorb aber ohne Leine neben seinem Trainer ins Stadion. Auf Kommandos setzt er sich hin, schlägt die Tatzen zusammen und übergibt dem Schiedsrichter den Ball.

Tierschutzvereine halten von derartigen Darbietungen wenig. Gerade vor dem Hintergrund der anstehenden Fußballweltmeisterschaft in Russland gerät eine solche Wildtier-Einlage in die Kritik.

Dem britischen Sender BBC sagte die Direktorin der Tierschutzorganisation PETA, Elisa Allen: “Abgesehen davon, dass es unmenschlich und völlig realitätsfremd ist, ist es auch absolut gefährlich, einen Bär als einen gefangenen Diener auszunutzen, um einen Fußball zu übergeben.”

 

 

Von: luk

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

45 Kommentare auf "Tierschützer geschockt: Bär muss Ball übergeben"


Sortiert nach:   neuste | älteste | Relevanz
harmlos
harmlos
Tratscher
1 Monat 9 Tage

Asou schlimm isch sel iats a net?

Sag mal
Sag mal
Universalgelehrter
1 Monat 9 Tage

der Mensch Wird immer dämlicher.Die sollte man in Sibirien aussetzen und den Bären überlassen.

m. 323.
m. 323.
Superredner
1 Monat 9 Tage

@Sag mal ihr habt ja alle einen Vogel…finde es wohl nicht schlimm wenn so ein Bär sowas macht……

Schatten
Schatten
Superredner
1 Monat 9 Tage

nein natürlich nicht, der bär ist mit Sicherheit glücklich dem menschen als clown zu dienen…und mit sicherheit bekommt er danach einen topf honig und darf seinen roten pulover anziehen und wieder der winnie puuh bär sein…

Sag mal
Sag mal
Universalgelehrter
1 Monat 9 Tage

@m. 323. das ist ein Wildtier das weder Gefangen genommen noch dressiert werden darf!Tierquälerei als nicht schlimm zu bezeichnen ist ….nicht normal.

typisch
typisch
Universalgelehrter
1 Monat 9 Tage

@Sag mal
genau genommen sind alle tiere wildtiere gezähmt oder nicht, das ist der unterschied

typisch
typisch
Universalgelehrter
1 Monat 9 Tage

@Schatten
der bär wird sich etwa denken, so leicht und unbeschwehrt ist er noch nie an nahrung gekommen

Marta
Marta
Universalgelehrter
1 Monat 9 Tage

und wer hat protestiert–niemand !!!—-wenn das so wäre würde es auch nie mehr vorkommen !!!

Gagarella
Gagarella
Universalgelehrter
1 Monat 9 Tage

@Marta Protestieren? In Russland? Wo Lebst du?

denkbar
denkbar
Kinig
1 Monat 9 Tage

@Gagarella .Da muss ich Ihnen zu 100 Prozent Recht geben. Wer in Russland öffentlich protestiert, ist schneller von der Bildfläche als er denken kann.

denkbar
denkbar
Kinig
1 Monat 9 Tage

@Marta . Dann gäbe es keine Probleme mehr, wenn es ausreichen würde dass einige protestieren. Denn zu jedem Problem gibt es in den demokratischen Ländern Leute die protestieren.

Antivirus
Antivirus
Superredner
1 Monat 9 Tage

@denkbar einfach, Westlichen Medien zu Folge , Russland ist Demokratischer als die EU und die USA , ist die Krim doch in Folge eines Referendums an Russland gegangen, im Gegensatz zu den Ländern Irak, Afghanistan, Lybien und zu allerletzt den Versuch auch noch Syrien mit aller Waffenhärte an sich zu nehmen, Bescheuert oder wie??

denkbar
denkbar
Kinig
1 Monat 9 Tage

@Antivirus . Was lesen Sie für westliche Medien: AfD-Parteiblatt, Nsd-Zeitung? Ich lese viele davon nzz.ch welt.de faz.de, zeit.de nytime.com, aber dass habe ich noch nie gelesen, dass Russlannd demokratischer ist als die europäischen Staaten. ????

Antivirus
Antivirus
Superredner
1 Monat 9 Tage

@denkbar dann lies mal endlich was vernünftiges 🤣🤣

typisch
typisch
Universalgelehrter
1 Monat 9 Tage

@denkbar
nicht nur in russland, wer in europa protestiert kann es so passieren wie carles puigdemont in spanien

Aurelius
Aurelius
Superredner
1 Monat 9 Tage

@Antivirus
Russland ist demokratisch? das hat man bei den letzten Wahlen gesehen ….jeder potenzielle Gegenkanditat von Putin wird systematisch aussortiert…und du nennst das Demokratisch

Spamblocker
Spamblocker
Neuling
1 Monat 9 Tage

@denkbar Sie lesen vielleicht viel aber nur Westlichen Schmee, Jahre lange Kriege, Töten von Millionen Unschuldigen Kindern und deren Mütter ist für Sie Demokratischer als ein Referendum? , bitte sei mir nicht Böse aber mit Dir stimmt was nicht🙈

mandela
mandela
Superredner
1 Monat 9 Tage

trägt wirklich zur belustigung bei, gerade in dieser Zeit des pro und Contra… finde es auch nicht schlimm.

Schatten
Schatten
Superredner
1 Monat 9 Tage

uns sie behaupten tiere zu respektieren und zu kennen!? jedes kind versteht dass “zwang” nichts Gutes ist und das der Bär soetwas nicht freiwillig mancht, dass zu wissen und zu erkennen, trau ich aogar ihnen zu!

mandela
mandela
Superredner
1 Monat 9 Tage

@Schatten aber die herdenschutzhunde sollen wir dressieren???

typisch
typisch
Universalgelehrter
1 Monat 9 Tage

@Schatten
ich denk, der schlaue bär hat mitbekommen dass schlauer ist sowas zu tun anstatt jagen zu gehn für seine nahrung, ganz ohne zwang

Horizont
Horizont
Grünschnabel
1 Monat 9 Tage

kein normales Wildtier macht sowas. Oft wird es gequält und tressiert bis es das macht was verlangt wird. wie im Tierzirkus das muss verboten werden und bestraft !

Eppendorf
Eppendorf
Superredner
1 Monat 9 Tage

Kein normaler Mensch wird geboren und kann schreiben.
Warum hast du es eigentlich gelernt?

Schatten
Schatten
Superredner
1 Monat 9 Tage

@Eppendorf
dabei wird aber nicht gefoltern zwisxhen etwas lernen und zu etwas gezwungen werden besteht ein unterschied aber man sieht schon ihnen wurde niemals beigebracht eigenständig zu ein wenig mehr als bis zur unmittelbaren konsequenz zu denken…

Mistermah
Mistermah
Universalgelehrter
1 Monat 9 Tage

Naja, Schule ist für viele Kinder mehr zwang als freiwillig. Wieviele würden freiwillig in die Schule gehen?

kik
kik
Tratscher
1 Monat 9 Tage

@Eppendorf na ja..

typisch
typisch
Universalgelehrter
1 Monat 9 Tage

@Schatten
willst du damit sagen dass auch hunde gefoltert und gezwungen werden dass sie etwas machen?

cooler Typ
cooler Typ
Tratscher
1 Monat 9 Tage

@Schatten
kein normaler Mensch geht freiwillig jeden tag zur Arbeit!

Schatten
Schatten
Superredner
1 Monat 9 Tage

schode dass er net ausgeholt hot…hat i gelocht. a tier so zu entwürdigen… wie longe missen sie dea tier gequält hoben bis dessen willen gebrochen wor und der bär so einen Quatsch mocht. schrecklich, jeden den des gefollt wünsch i die behondlung wos der Bär mitgemocht hot. 😿

Eppendorf
Eppendorf
Superredner
1 Monat 9 Tage

Groß daher reden und dann mittags ein Schnitzel essen gehen…..

Schatten
Schatten
Superredner
1 Monat 9 Tage

@Eppendorf
vielleicht sie tun das ihre Entscheidung kratzt mich nicht.
nebenbei hat die einstellung zur Ernährung absulut gar nichts mit diesen thema zu tun. Bär were so oder so nicht auf meinem speiseplan.

typisch
typisch
Universalgelehrter
1 Monat 9 Tage

also willst du damit behaupten dass hundebesitzer die den hund kunsstücke beigebracht haben, auch den hund entwüerdigt und gequält haben?

tommile
tommile
Tratscher
1 Monat 9 Tage

De Viecho kearn in die Wildnis und auf koan Fuißplotz!

Mistermah
Mistermah
Universalgelehrter
1 Monat 9 Tage

Achso? Und in der freien Natur würden sie am besten abgeknallt

witschi
witschi
Universalgelehrter
1 Monat 9 Tage

brutal ist etwas anderes, aber naja

Antivirus
Antivirus
Superredner
1 Monat 9 Tage

so was zum Beispiel
https://youtu.be/NZHJr6-vRKY

Gagarella
Gagarella
Universalgelehrter
1 Monat 9 Tage

DUMM, DÜMMER HOMO SAPIENS!!!!!!

Marta
Marta
Universalgelehrter
1 Monat 9 Tage

fängt bitte mal bei Massentierhaltung und Tiertransporte an —dann ist das noch Pagatelle

wottel
wottel
Grünschnabel
1 Monat 9 Tage

Des isch Tierquälerei gleich wia ben Zirkus…👎🏻👎🏻

Eppendorf
Eppendorf
Superredner
1 Monat 9 Tage

Herrlich wie sich hier manche empören und wenn Flüchtlinge im Meer ersaufen, fast Beifall klatschen.

Fungizid
Fungizid
Grünschnabel
1 Monat 9 Tage

Wiederlich

Sag mal
Sag mal
Universalgelehrter
1 Monat 9 Tage

ma….Können Die nicht in ein Bärkostüm schlüpfen und Sich selbst zum Affen machen!!!Typisch solche Länder.

DorfLaeff
DorfLaeff
Grünschnabel
1 Monat 9 Tage

Der Bär isch jo volle liab, ober muaß i mir deswegn 7min long unschaugn wia irgndwelche Typm bledsinnholber hinter an Fuaßboll herrennen?

schreibt...
schreibt...
Grünschnabel
1 Monat 9 Tage

Man könnte ja den Bären hierzulande beibringen, den Menschen, denen sie begegnen, Süßigkeiten zu überreichen! 😀😝

madoia
madoia
Tratscher
1 Monat 9 Tage

warum de aufregung hot jo lei in Boll ogebm und nit Löffl😁

wpDiscuz