130.000 Euro investiert

Wildbachverbauung: Sicherungsarbeiten am Perflerbach in Schnals

Freitag, 02. Juni 2017 | 12:27 Uhr

Schnals – Um die Handwerkerzone Am Wasser und einen Hof vor Murgängen zu schützten, werden 130.000 Euro in Verbauungen des Perflerbaches in Schnals investiert.

Rechts des Perflerbaches liegen die Handwerkerzone und ein Hof in der blauen Gefahrenzone. Die rechte Ufermauer war aber zu niedrig und zu kurz und zudem in keinem guten Zustand. Diese Ufermauer haben nun die Arbeiter des Amtes für Wildbach- und Lawinenverbauung West in der Agentur für Bevölkerungsschutz bei der Instandsetzung erhöht und verlängert. Dadurch sind nun der Hof wie die Handwerkerzone vor Murgängen geschützt. Zudem wurden während der Arbeiten die Sträuche und Bäume entlang des Ufers zurückgestutzt oder entfernt. Eine regelmäßige Pflege der Ufervegetation ist wichtig für jeden Hochwasserschutz, da mitgeschwemmtes Gehölz Ruckstauungen verursachen kann.

Siegfried Pohl hat das Projekt ausgearbeitet; die Arbeiten leitete der Direktor des Amtes für Wildbach- und Lawinenverbauung West Mauro Spagnolo.

Von: luk

Bezirk: Vinschgau

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

Hinterlasse den ersten Kommentar!


wpDiscuz