Drei Intensivpatienten

Coronavirus: 1.108 Neuinfektionen – ein Todesfall

Dienstag, 15. März 2022 | 10:54 Uhr

Bozen – In den letzten 24 Stunden sind 785 PCR-Tests untersucht und dabei 64 Neuinfektionen festgestellt worden. Zusätzlich gab es 1.044 positive Antigentests.

Außerdem meldet der Sanitätsbetrieb einen Todesfall in Zusammenhang mit dem Coronavirus. Dabei handelt es sich um eine Frau im Alter über 90.

Von 63 Hospitalisierten benötigen drei eine intensivmedizinische Betreuung. 31 postakute Patienten werden in Privatkliniken behandelt.

Die Sieben-Tage-Inzidenz liegt derzeit bei 770.

Bisher (15.03.) wurden insgesamt 852.729 Abstriche untersucht, die von 296.575 Personen stammen.

Die Zahlen im Überblick:

PCR-Abstriche:

Untersuchte Abstriche gestern (14.03.): 785

Mittels PCR-Test neu positiv getestete Personen: 64

Gesamtzahl der positiv getesteten Personen: 197.967

Gesamtzahl der untersuchten Abstriche: 852.729

Gesamtzahl der mit Abstrichen getesteten Personen: 296.575 (+287)

Antigentests:

Gesamtzahl der durchgeführten Antigentests: 3.391.416

Durchgeführte Antigentests gestern: 7.137

Mittels Antigentest neu positiv getestete Personen: 1.044

Nasenflügeltests, Stand 14.03.: 1.460.867 Tests gesamt, 18.920 positive Ergebnisse, davon 2.586 bestätigt, 484 PCR-negativ, 15.850 ausständig/nicht innerhalb von 3 Tagen gegengetestet.

Anzahl der positiv Getesteten vom 14.03.2022 nach Altersgruppen:
0-9: 173 = 16%
10-19: 221 = 20%
20-29: 124 = 11%
30-39: 147 = 13%
40-49: 151 = 14%
50-59: 133 = 12%
60-69: 75 = 7%
70-79: 53 = 5%
80-89: 28 = 3%
90-99: 3 = 0%
100+: 0 = 0%
Gesamt: 1.108 = 100%

Weitere Daten:

Auf Normalstationen im Krankenhaus untergebrachte Covid-19-Patienten/-Patientinnen: 60

Anzahl der Covid-Patientinnen und Patienten in privaten konventionierten Kliniken (postakut): 31 (Stand 14.03.)

In Gossensaß untergebrachte Covid-19-Patienten/-Patientinnen: 10

Anzahl der auf Intensivstationen aufgenommenen Covid-Patienten/Patientinnen: 3

Verstorbene: 1.429 (+1; 1F: 90-99)

Personen in Quarantäne/häuslicher Isolation: 6.647

Personen, die Quarantäne/häusliche Isolation beendet haben: 290.951

Personen betroffen von verordneter Quarantäne/häuslicher Isolation: 297.598

Geheilte Personen insgesamt: 190.348 (+319)


Datenquelle: Commissario straordinario per l'emergenza Covid-19 del Governo Italiano | Open Data su consegna e somministrazione dei vaccini anti COVID-19 in Italia
Der Prozentwert der Geimpften bezieht sich auf die Gesamtbevölkerung. Die Boosterimpfung wird getrennt angezeigt.


Von: mk

Bezirk: Bozen

Kommentare
Sortiert nach:   neuste | älteste | Relevanz
Storch24
Storch24
Kinig
2 Monate 10 Tage

Bei den meisten gibt es nur mehr Krieg, COVID gibt es nicht mehr, also brauche ich mich auch nicht mehr schützen. So denken viele.
Ps in Südtirol sind nur 55% geboostert!

SilviaG
SilviaG
Superredner
2 Monate 10 Tage

Und der Rest genesen, was bei Omikron ohne angepassten Impfstoff echt Vorteile hat

letzwetto
letzwetto
Tratscher
2 Monate 10 Tage

ein alter mensch darf sterben…

Do Teldra
Do Teldra
Tratscher
2 Monate 10 Tage

Ps… Auch Geboooooosterte können sich infizieren…

Ueberetscher
Ueberetscher
Tratscher
2 Monate 10 Tage

Um glick lei so wian8ge, hobms decht a poor vorstondn i galling 👍👍👍

Offline1
Offline1
Kinig
2 Monate 10 Tage

@Do Teldra..genauso wie GENESENE auch erneut. Was macht die Sache damit besser ? NICHTS !!

einervonvielen
einervonvielen
Universalgelehrter
2 Monate 10 Tage

@letzwetto….sag das deinem Vater…oder vielleicht sagen es mal deine Kinder zu dir……

Do Teldra
Do Teldra
Tratscher
2 Monate 10 Tage

@Offline1 Des mocht enk narrisch wegn di Neuinfektionen olle Touge… Mie isch des saubo Wurscht…

Storch24
Storch24
Kinig
2 Monate 10 Tage

Dr. SilviaG@ sagen sie mir bitte wo sie ihr Studio haben, bräuchte einen erfahrenen Arzt/Ärztin

ando
ando
Universalgelehrter
2 Monate 10 Tage

@Do Teldra

und mir deine meinung auch

Superredner
2 Monate 10 Tage

Offline
Aber es ist nun mal so. Diese Impfung macht ja nicht unsterblich.

Faktenchecker
2 Monate 10 Tage

es wird keinen Freedom-Day geben.

Dou geat au
Dou geat au
Grünschnabel
2 Monate 10 Tage

@Facktenchecker
I mechet echt moll gern wissen woss gewisse für ongst hobm? Und hob es ongst vorn virus oda verbreitet es lai Panik und selba renntes iberoll hin und matscht ummer?
Und wiesou kennen Schweiz (seit febrar) österreich (seit onfong merz) olles lockern und sogor sie impfpflicht ibern haufen schmeisen??
Und ba ins do a selle panik sein?
Wen jetz kimp de hobm mear gimpfte sell stimp net.

Faktenchecker
2 Monate 10 Tage

@doudau

es wird keinen Freedom-Day geben!

Ueberetscher
Ueberetscher
Tratscher
2 Monate 10 Tage

@Faktenchecker i glab du hosch dir vortippet Faktenckecker, du hosch nomol in gleichn bledsinn inni getun

Dou geat au
Dou geat au
Grünschnabel
2 Monate 10 Tage

@Faktenchecker

Schau des muases für die jo a nit gebeen
Lai brauchsch du nit iba ins ondere ummaschoffen und lai panik schnüren

primetime
primetime
Kinig
2 Monate 10 Tage

Und auch keinen Lockdown mehr! Hört doch endlich auf Angsthasen. Das Leben ohne diese Einschränkungen kommt zurück, das ist fix

SilviaG
SilviaG
Superredner
2 Monate 10 Tage

@faktenchecker
Der Feedom Day ist längst im Gange

Tim
Tim
Grünschnabel
2 Monate 10 Tage
General Lee
General Lee
Superredner
2 Monate 10 Tage

(Schlüssel!)-Zitat: “Gradualità e prudenza restano le parole d’ordine”…. JETZT schon zum Totlachen, was viiiiiielen Südtirolern dann demnächst bevorstehen wird mit dem Buzzword des Jahres “Freedom Day” 😂🤣🤣🤣

Tim
Tim
Grünschnabel
2 Monate 10 Tage

@General Lee
Ich komm jetzt nicht ganz mit.
Warum lachst du und was meinst du, was vielen Südtirolern “bevorstehen wird” ?
Dass Ungeimpfte in Kürze wieder gemeinsam mit Geimpften öffenliche Verkehrsmittel nutzen dürfen ? Sollte man Erstgenannte vorsichtshalber kennzeichnen ?

Storch24
Storch24
Kinig
2 Monate 10 Tage

Tim@ in Südtirol sind es immerhin noch 110.000 die ungeimpft sind !

WeHaveAProblem
WeHaveAProblem
Superredner
2 Monate 10 Tage

…und doppelt so viele Genesene!

General Lee
General Lee
Superredner
2 Monate 10 Tage

@WeHaveAProblem …..die sich dank Omikron NOCHMAL alle infizieren werden und nochmal und nochmal….. 🤣😂😂 Das WARUM erspare ich aus Respekt so einem Spezialisten wie dir

Superredner
2 Monate 10 Tage

In Österreich braucht es jetzt schon keinen GP und keine Masken mehr. Herrlich!! und die Impfpflicht würde auch zurück genommen.

Superredner
2 Monate 10 Tage

General, aber auch Geimpfte und Geboosterte infizieren sich immer wieder, mit oder ohne Symptome. WO ist jetzt noch der Unterschied?

General Lee
General Lee
Superredner
2 Monate 9 Tage

@Lausbuam20 Wo? In der Stimulierung bzw. Belastung des Immunsystems (NICHT milde Symptome sind hier gemeint!) und der gesundheitlichen Kollateralschäden lange nach der Infektion! Ach ja, wir Geimpften müssten doch eigentlich seit 09/2021 längst schon alle tot sein

WeHaveAProblem
WeHaveAProblem
Superredner
2 Monate 9 Tage

@General Lee In meiner Firma gibt es viele, die genesen, 3-fach geimpft und nun wieder positiv sind. Der Mitschüler meiner Tochter ist innerhalb 1,5 Monaten 2x positiv getestet worden. Jeder kann sich jederzeit wieder infizieren. Solange wir die Fallzahlen als Argument für die Maßnahmen benutzen, werden wir aus diesem Hamsterrad nicht mehr rauskommen.

ieztuets
ieztuets
Tratscher
2 Monate 10 Tage

habe ich auch schon gesagt: alles
ungerecht… wir Arbeitenden 50+ haben uns boostern MÜSSEN um arbeiten
zu DÜRFEN, sonst hätte ich nichts mehr getan, wer hat schon Freude daran, sich dauernd impfen zu lassen, falls jetzt wieder
ein Impfgegner schreibt “es wäre alles freiwillig…”

Tim
Tim
Grünschnabel
2 Monate 10 Tage

ieztuez

GTH
GTH
Tratscher
2 Monate 10 Tage

bin ganz deiner meinung, die wenigsten hatten das glück, so wie meiner einer, noch schnell positiv zu werden um der zwangsbeglückung auszustellen, und das sogar man staune ohne symptome und long covid ..

Tim
Tim
Grünschnabel
2 Monate 10 Tage

Sorry, hab versehentlich auf Senden gedrückt.
Wollte sagen, kein Impfgegner hat je behauptet, dass alles freiwillig geschieht.
Im Gegenteil, es war/ist glatte Erpressung.
Tut mir übrigens leid, dass Du auch wegen der Arbeit betroffen bist.

SilviaG
SilviaG
Superredner
2 Monate 10 Tage

@iaztuets, Tim und gth
Es sind viele Ungerechtigkeiten passiert die nach und nach ans Licht kommen werden, viel Mobbing, Ausgrenzen, Bosheiten. Es gibt immer ein DANACH und man sieht sich ja bekanntlich zweimal im Leben. Auf jeden Fall gibt es viel aufzuarbeiten.

General Lee
General Lee
Superredner
2 Monate 10 Tage

@GTH Long Covid kann jeden auch erst nach einem halben Jahr aus heiterem Himmel erwischen, schnurzpiepegal bei welchem Verlauf und Alter. Aber das weisst du sicher auch schon 👏

Yerri
Yerri
Grünschnabel
2 Monate 9 Tage

Aber wie kann die Impfung long covid verhindern, wenn sie nicht die Infektion verhindert??

General Lee
General Lee
Superredner
2 Monate 9 Tage

@Yerri Gegenfrage: Warum hakt es bei einigen so doll, obwohl sie ein Denkorgan besitzen?

General Lee
General Lee
Superredner
2 Monate 9 Tage

@Yerri P.S.: Bei Geimpften wird das Immunsystem trainiert (Bauplan für Antikörperbildung durch Impfung), bei Ungeimpften einfach nur belastet. Deshalb auch die Gefahr von Long Covid….

wpDiscuz