Schwere Verletzungen

Terlan: Mann von Heuballen getroffen

Mittwoch, 07. April 2021 | 16:01 Uhr

Terlan – Ein 58-jähriger Andrianer hat bei einem Arbeitsunfall in Terlan am Mittwoch schwere Verletzungen davongetragen.

Um die Mittagszeit wurde der Mann bei Verladetätigkeiten von einem Heuballen getroffen.

Das Weiße Kreuz Etschtal sowie die alarmierte Notärztin aus Bozen kümmerten sich um die Erstversorgung. Anschließend wurde der Patient ins Bozner Krankenhaus eingeliefert.

Ebenso vor Ort war die Freiwillige Feuerwehr von Terlan.

Die Carabinieri ermitteln zum Unfallhergang.

 

 

Von: luk

Bezirk: Überetsch/Unterland

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

Hinterlasse den ersten Kommentar!


wpDiscuz