Feier am 8. September

Edelrauthütte wird offiziell eingeweiht 

Donnerstag, 01. September 2016 | 15:49 Uhr

Pfunders – Der Landesrat für öffentliche Bauten, Christian Tommasini, wird im Rahmen einer Feier die neue Schutzhütte einweihen.

Die Edelrauthütte befindet sich auf einer Seehöhe von 2.545 Metern zwischen dem Pfunderer Tal und dem Mühlwalder Tal unweit der Grenze zu Österreich. Sie ist ein beliebter Ausgangspunkt für Bergtouren in die Gegend um das Ahrntal und das Zillertal. Seit Juni dieses Jahres ist die neue Hütte in Betrieb.

Die alte Schutzhütte wurde abgebrochen und an ihrer Stelle eine neue errichtet. Die ausgeschriebenen Arbeiten koordiniert hat die Abteilung Hochbau und technischer Dienst des Landes.

Landesrat Christian Tommasini wird das Gebäude im Rahmen einer Feier am Donnerstag, den 8. September um 12.30 Uhr offiziell einweihen.

An der Feier werden auch lokale Behördenvertreter, die Projektanten, Techniker und Vertreter der beauftragten Unternehmen teilnehmen.

Von: mk

Bezirk: Pustertal

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

6 Kommentare auf "Edelrauthütte wird offiziell eingeweiht "


Sortiert nach:   neuste | älteste | Relevanz
Mamme
Neuling
25 Tage 15 h

Ach so,jetzt werden auch Holzschuppen eingeweiht,das ist eine reife leistung von einen Architekten,ich finde diese Hütte nicht schön

Dublin
Tratscher
24 Tage 21 h

I ah net! Passt net in die Landschaft.

Steuerzahlerin
Grünschnabel
25 Tage 15 h

Landesrat Christian Tommasini, werd woll mitn Hubschrauber anmaschiern

Kurios
Grünschnabel
25 Tage 13 h

Schön, um einige Millionen Euro an Steuergeldern darf sie super schön und komot sein.
http://edelrauthuette.com/2016/03/20/der-neubau-im-orf/

nixischfix
Grünschnabel
25 Tage 7 h

“neue Hütte alter Wirt” hmm….

sitting bull
Tratscher
25 Tage 14 h

bin i dabei

wpDiscuz