37. Ausgabe des Volkslanglauf-Klassikers

Der Gsieser Tal Lauf kann kommen

Montag, 20. Januar 2020 | 13:31 Uhr

Gsies – Im Gsieser Tal ist alles angerichtet für Südtirols größten Volkslanglauf. Am Samstag, 15. Februar und am Sonntag, 16. Februar, findet der 37. GsieserTal Lauf statt. Schon jetzt herrschen im Gsieser Tal beste Bedingungen.

Die Loipen für die Rennen sind bereits bestens präpariert und können schon getestet werden. Derweil laufen die Anmeldungen für Südtirols größten Volkslanglauf auf Hochtouren. Auch diesmal werden weit mehr als 2000 Starter bei den beiden Wettbewerben erwartet. Während am Samstag das KlassikRennen über 42 bzw. 30 Kilometer stattfindet, messen sich die Langläufer am Sonntag beim Freistil-Rennen über 42 bzw. 30 km.

Besonders erfreut sind die Organisatoren über die Zusammenarbeit mit der Biathlon-WM in Antholz. Unter anderem dürfen sich die Teilnehmer dabei auf ein Sammelticket freuen. Dieses beinhaltet den vergünstigten Eintritt zur Biathlon-WM sowie die Teilnahme am Gsieser Tal Lauf. Auch Shuttle-Busse werden angeboten. Anmeldungen und Infos unter www.gsiesertal-lauf.com. Noch bis zum 1. Februar kann man sich für eine ermäßigte Einschreibegebühr anmelden.

Von: mk

Bezirk: Pustertal

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

Hinterlasse den ersten Kommentar!


wpDiscuz