120.000 Menschen in Südtirol zwischen 15 und 34 Jahren

Astat nimmt junge Generation unter die Lupe

Donnerstag, 11. August 2016 | 12:23 Uhr

Bozen – Fast 120.000 Menschen in Südtirol gehören der Altersklasse von 15 bis 34 an. Zum Weltjugendtag hat das ASTAT die junge Generation unter die Lupe genommen.

Hier geht’s zum PDF-Link

Anlässlich des Weltjugendtages am 12. August hat das Landesstatistikinstitut ASTAT, die Lebenswelten der jungen Bevölkerung in Südtirol beleuchtet. Untersucht wurde, was die sogenannte Generation Y von den Generationen vor ihr unterscheidet.

Es sind dies in erster Linie eine zeitliche Verzögerung der wichtigsten Ereignisse innerhalb der Lebensverläufe mit Bezug auf Bildungswege, Eintritt ins Arbeitsleben, Auszug aus der Herkunftsfamilie, Paarbildung und Geburt der Kinder.

 

 

Von: luk

Bezirk: Bozen

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

Hinterlasse den ersten Kommentar!


wpDiscuz