Italienpremiere der zeitgenössischen Oper

Probenbeginn für “Written on Skin”

Montag, 12. September 2016 | 16:48 Uhr

Bozen – Über 40 Komparsen aus Südtirol und dem Trentino, ein internationales Sängerensemble und das Haydn Orchester proben einen Monat lang im Stadttheater Bozen für die Italienpremiere der zeitgenössischen Oper “Written on Skin”.

Die Vorbereitungen für die Italienpremiere der zeitgenössischen Oper Written on Skin im Stadttheater Bozen sind angelaufen. Das Werk George Benjamins, eines der größten zeitgenössischen Komponisten Großbritanniens, und des Librettisten Martin Crimp wird die 2. Auflage der Opernsaison OPER.A 20.21 am 7. Oktober eröffnen. Ein internationales Sängerensemble und über 40 Komparsen aus der Region, im Alter zwischen 18 und 76 Jahren, proben einen Monat lang regelmäßig im Stadttheater Bozen unter der Leitung der renommierten Regisseurin Nicola Raab und des Dirigenten Rossen Gergov. Fast zeitgleich starteten vergangene Woche die Proben für das Haydn Orchester im Konzerthaus Bozen.

Written on Skin wird am Freitag, 7. Oktober um 20.00 Uhr und am Sonntag, 9. Oktober um 18.00 Uhr im Stadttheater Bozen in einer Inszenierung des Theaters St. Gallen gezeigt.

Mit der Oper Written on Skin gelang George Benjamin ein Meisterwerk. Das vielschichtige Stück über Liebe, Macht und Begierde erzählt von einer Dreiecksbeziehung mit tragischem Ausgang. Der Librettist Martin Crimp, einer der führenden Dramatiker im englischsprachigen Raum, bedient sich einer anonymen, provenzalischen Troubadourdichtung aus dem 13. Jahrhundert. Seit ihrer Uraufführung bei den Festspielen von Aix-en-Provence im Jahr 2012 feierte die Oper einen Sensationserfolg nach dem anderen. Es folgten Aufführungen am Royal Opera House in London, anschließend in Paris, München, Bonn und Stockholm, um nur einige Stationen zu nennen.

Tickets

Stadttheater Bozen

Verdiplatz 40

Einzeltickets sind an den Kassen des Stadttheaters Bozen und im Auditorium in Trient erhältlich.

Mehr Informationen: Stadttheater Bozen, T +39 0471 053800 www.stadttheater.bozen.it

Auditorium in Trient, T +39 0461 213834

Von: mk

Bezirk: Bozen

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

Hinterlasse den ersten Kommentar!


wpDiscuz