„Theater macht frei!“

Theaterwerkstatt für Kinder und Jugendliche

Freitag, 09. September 2016 | 16:25 Uhr

Bozen – Unter dem Motto „Theater macht frei“ bietet der Verein Theatraki aus Bozen neben seiner langjährigen Theatertätigkeit an den Schulen auch heuer wieder eine außerschulische Theaterwerkstatt unter der Leitung von Theaterpädagogin und Schauspielerin Alexandra Hofer an, und richtet sich an Kinder und Jugendlichen ab 8 Jahren, die sich als Schauspieler frei ausprobieren wollen.

Es ist die Vorstellungskraft, die uns Menschen frei macht. Frei, unsere Größe und unsere Gestalt zu wechseln. Frei, unsere Ängste und Fantasien durchzuspielen. Frei, das zu denken und zu fühlen, was uns beliebt. Kinder und Jugendliche haben hier die Möglichkeit spielend Szenen zu entwickeln, zu improvisieren, Figuren zu finden und sie zu beleben, den Körper in alle Richtungen zu bewegen, mit und ohne Sprache zu verstehen, neue Seiten an sich zu entdecken, kreativ zu sein, mit anderen zusammen zu arbeiten. Und schließlich ist da noch ein Theaterstück, das am Ende im Stadttheater Gries, Bozen aufgeführt werden will.

„Frei“-lich stellt sich die Frage nach dem Wozu? Theaterspiel kann wie keine andere Kunstform viele Bereiche vereinigen.

Es dient der ganzheitlichen Persönlichkeitsentwicklung des Schülers, indem es gleichermaßen seine rationalen wie emotionalen, intellektuellen wie kreativen, physischen wie musischen, individuellen wie sozialen Fähigkeiten fördert.

Und wie wird gearbeitet? Über die Theaterpädagogik: „Sie bewegt sich im Licht der Kunst, und im Gegenlicht der Pädagogik“ (W. Sting). Kunst ist das, was nach außen wirksam wird, Pädagogik ist das, was nach innen wirksam wird. Der Akzent liegt also auf dem Schaffen, aber auch darauf was beim Schaffen mit dem Schaffenden passiert.

Das Zusatzangebot für Menschen ab acht Jahren startet ab 28. Oktober 2016 im Raum8, Bozen und findet jeden Freitag von 14.00 bis 16.30 Uhr über das ganze Schuljahr hinweg statt.

Infos und Anmeldungen: info@theatraki.org, Tel. 338/4700783.

Von: mk

Bezirk: Bozen

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

Hinterlasse den ersten Kommentar!


wpDiscuz