Ergebnis der Spontanbefragung

Hart im Nehmen: Zwei Drittel genießen den verregneten Sommer

Mittwoch, 10. Juli 2024 | 08:17 Uhr

Von: Ivd

Bozen – In der vergangenen Woche wollten wir von euch wissen, ob ihr trotz des wechselhaften und zum Teil schlechten Wetters den Sommer genießen könnt. Bei zwei Dritteln von euch gibt es anscheinend kein schlechtes Wetter, nur die falsche Kleidung: Ihr habt gemeint, dass das Wetter eurer Laune keinen Abbruch tut. Hingegen musste ein Drittel von euch auf die nun doch warmen Temperaturen warten, um sich wirklich wohlzufühlen.

Die Sonne zeigt sich endlich auch in Südtirol und das soll sich laut wetter.com die nächsten zwei Wochen nur kurzfristig ändern. Auch wenn wir noch nicht von einer Hitzewelle sprechen können, verspricht die nächste Zeit ein etwas konstanteres gutes Wetter mit viel Sonnenschein und wenig Regen.

Das wird vor allem den Nutzer @primetime freuen. Er schreibt: „Wie will man einen Sommer und die freien Tage genießen, wenn es regnet und man zuhause hockt? Oder sollen alle ins Twenty?“

Der Nutzer @user6 findet dagegen in allem Schlechten auch das Gute: „Einfach herrlich, bei diesem Wetter sind nur wenig Touris umher.“

@Homelander hingegen lässt sich jedenfalls nicht aus der Ruhe bringen. Er schreibt: „Man kann immer genießen, egal welches Wetter. Es kommt nur drauf an, was man aus dem Tag macht. Rumfluchen und ärgern bringt sicher nichts. Das Wetter ist, so wie es ist.“

Insgesamt haben knapp 3.000 von euch an der Spontanbefragung teilgenommen. Zwei Drittel konnten den Sommer trotz des Regens genießen. Dem übrigen Drittel hat der Regen den Sommer bislang verdorben.

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

8 Kommentare auf "Hart im Nehmen: Zwei Drittel genießen den verregneten Sommer"


Sortiert nach:   neuste | älteste | Relevanz
Aurelius
Aurelius
Kinig
10 Tage 9 h

der Regen ist Goldwert wohin man schaut alles blüht

user6
user6
Superredner
10 Tage 8 h

stimmt, kein wassermangel, frische luft, ältere personen leiden und sterben weniger an der hitze. insgesamt geht es menschen, tieren und pflanzen besser. nur die bauern meckern wieder, weil die armen apfelbäumchen scheints darunter leiden

Aurelius
Aurelius
Kinig
10 Tage 5 h

@user6
die Bauern jammern immer

ghostbiker
ghostbiker
Universalgelehrter
10 Tage 8 h

recht war nia…wer brauch schun dei Hitzewellen???🤣

sophie
sophie
Kinig
10 Tage 6 h

Fühle mich heuer ganz gut, man muss nur nicht immer meckern, das Wetter ist wie es ist, man sollte das. Este draus machen, ich selber brauche diese Hitze nicht, Tourismus, Bauern, Bergsteiger usw alle haben andere Wünsche.

Neumi
Neumi
Kinig
10 Tage 7 h

In den überheißen Sommern gewittert’s hier eh fast jeden Tag.
Sporadischen Regen bei ansonsten halbwegs erträglichen Temperaturen bevorzuge ich da.

sophie
sophie
Kinig
10 Tage 6 h

So schön grün war es schon lange nicht mehr,
Keine Verbote für die Wassernutzung,
Voriges Jahr war vielen der Wasserspiegel am Garda Lake zu niedrig, heuer zu hoch….

Faktenchecker
10 Tage 4 h

Nicht repräsentativ. Nicht von Belang.

wpDiscuz