Megapeinliche Aktion im Park

Sie fotografiert heimlich ihren Booty und wird dabei gefilmt

Dienstag, 01. November 2016 | 07:58 Uhr

Ein junges Mädel, das ein Selfie von ihrem Po schießen möchte, hat sich dafür wohl den denkbar ungünstigsten Ort ausgesucht.

Im Park an einem Baum glaubt sie sich unbeobachtet und knippst wild drauf los.

Ein anonymer Beobachter hat die kuriose Szene zufällig entdeckt, gefilmt und kurzerhand ins Netz gestellt.

Vermutlich ist das Selfie vom Booty gleich nach der Produktion an einen Mann in der Kontaktliste der jungen Frau gesendet worden.

 

 

Von: luk