Neuwahlen des HGJ-Bezirks Bozen und Umgebung stattgefunden

Claudia Mumelter ist neue HGJ-Bezirksobfrau

Montag, 14. Juni 2021 | 10:52 Uhr

Bozen – Kürzlich wählte der Bezirk Bozen und Umgebung der Hoteliers- und Gastwirtejugend (HGJ) seine Vertreterinnen und Vertreter in den Bezirksausschuss und in die Landesleitung. Claudia Mumelter vom Hotel „Saltus“ in Jenesien wurde dabei als neue Bezirksobfrau gewählt. Sie löst Marco Perathoner vom Hotel „Granbaita Dolomites“ in Wolkenstein ab, der dem Bezirk in den letzten sechs Jahren als Obmann vorstand und weiterhin im HGJ-Bezirksausschuss vertreten sein wird.

Zur stellvertretenden Bezirksobfrau wurde Nicole Rier vom Hotel „Albion“ in St. Ulrich gewählt. Zudem wird der HGJ-Bezirk Bozen und Umgebung von Johannes Kohler vom Hotel „engel gourmet & spa“ in Welschnofen und Damian Alber vom Wirtshaus „Vögele“ in Bozen in der HGJ-Landesleitung vertreten.

„Ich freue mich auf diese neue Herausforderung und darauf, gemeinsam mit dem neuen Bezirksausschuss spannende Projekte in den nächsten Jahren umzusetzen“, sagte die neu gewählte Bezirksobfrau Claudia Mumelter.

An der Neuwahl nahm auch HGV-Bezirksobmann Gottfried Schgaguler teil, der den neuen HGJ-Funktionärinnen und HGJ-Funktionären viel Erfolg wünschte. Die Wahlveranstaltung fand in der „Pippo’s Mountain Lodge“ in Oberbozen am Ritten statt.

Von: mk

Bezirk: Bozen

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

Hinterlasse den ersten Kommentar!


wpDiscuz