Polizei in Südtirol hilft Menschenhändlerring zu sprengen

Mädchen mit Voodoo-Zauber in die Prostitution gezwungen

Dienstag, 12. September 2017 | 13:22 Uhr

Trient/Bozen – In Trient hat die Polizei nach langwierigen und intensiven Ermittlungen einen Menschenhändlerring gesprengt, der mit brutalen und fragwürdigen Mitteln agierte.

Neben den Trientner Beamten waren auch die französische Polizei sowie die Behörden in Bologna, Bozen, Viterbo und Meran in die Ermittlungsoperation „Justice“ eingebunden.

Vier Personen wurden am Montagfrüh verhaftet. Es handelt sich dabei um Nigerianer, die in Italien um Asyl angesucht haben – zwei von ihnen sind laut Medienberichten in Meran ansässig. Weitere vier Nigerianer sind untergetaucht. Nach ihnen wird gefahndet.

Ihnen werden Menschenhandel, Versklavung und illegale Einwanderung zur Last gelegt. Sie sollen junge Frauen aus Nigeria nach Europa gelockt haben unter anderem, indem sie ihnen Arbeit versprachen. Die Mädchen wurden noch in ihrem Heimatland einem Voodoo-Ritual unterzogen, damit sie die Schuld von 30.000 Euro für die Reise nach Italien abgelten.

Falls sie das nicht tun wollten, wurden sie und ihre Familie mit dem Tod bedroht. Über Libyen in Italien angekommen wurden die Frauen auf den Strich geschickt. So sollten sie ihre Schuld begleichen.

Das so von der kriminellen Organisation eingesammelte Geld diente wiederum dafür, weitere Mädchen nach Italien zu bringen und das Rad somit in Schwung zu halten. Außerdem wurden die Mittel in Nigeria zum Ankauf von Immobilien genutzt.

Von: luk

Bezirk: Bozen

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

28 Kommentare auf "Mädchen mit Voodoo-Zauber in die Prostitution gezwungen"


Sortiert nach:   neuste | älteste | Relevanz
Marta
Marta
Superredner
9 Tage 11 h

Asylsuchende—man kann das nicht mehr höhren !!!

Staenkerer
9 Tage 9 h

grod frei de bedauernswerten verfolgten spieln, auf insre kostn lebn u. des system als basis für ihre berbrechn nutzn! für de isch in europa koan plotz! hoffentlich hobn se in nigeria schorfe gsetze für solche schwei…! u. hoffentlich findn se a de mitthelfer dort!

Tabernakel
9 Tage 8 h

@Staenkerer
Du lebst auch auf Kosten des Volkes.

enkedu
enkedu
Universalgelehrter
9 Tage 5 h

@Tabernakel Frechheit. Er lebt von den Rentenveiträgen die er selbst eingezahlt hat.

Sun
Sun
Tratscher
9 Tage 5 h

@Staenkerer warum denn diese Doppelmoral, ohne Nachfrage gäbe es keine Angebot.

Tottele
Tottele
Grünschnabel
9 Tage 2 h

@Tabernakel
16:21
Ich bin der Meinung , dass wir dann alle auf deren Kosten leben und Sie mit inbegriffen !
Schämen Sie sich so etwas zu schreiben .

Staenkerer
9 Tage 2 h

@Sun ach jo? nor bring de kunden a vor den richter de von de verbrecher VERLONG HOBN das se de mädchen so HINTERFOTZIG hergelockt hobn!! den anerglaube u. de ongst von frauen so zu missbrauchn schreit zum himmel, sie do zu bersklaven u. zu verkaufn genauso!!

Sun
Sun
Tratscher
8 Tage 17 h

@Staenkerer jeder halbwegs denkende Mann weis, dass afrikanische Prostituierte zum Grossteil ausgebeutet werden und das nicht erst die letzten zwei Jahre. Wer wissentlich solche Dienste in Anspruch nimmt, gehört genau so bestraft.
Kürzlich machte das Forumsmitglied “traktor” folgende Aussage, als das Thema schwarze Prostituierte diskutiert wurde:

“@Sun

die prostituierten beuten männer aus so schauts aus@!!”

Solche Aussagen sprechen für sich!

Tabernakel
8 Tage 16 h

@enkedu
Nein, von denen die die Jungen jetzt verdienen. Generationenvertrag.

Tabernakel
8 Tage 16 h

@Sun
Du stelklst zu hohe Voraussetzungen an staenkerer. Der ist Popolist und kaut nur nach was die Rechten sagen.

Angel
Angel
Neuling
9 Tage 11 h

Die ormen Mädchen. Mit die Schlepper solle man das selbe tean. Als Strafe in en Knast als Prostituierte für olle Insassen zur Verfügung stellen.

Staenkerer
9 Tage 11 h

es gib schw🐷🐷, do fahln oan de worte!
auf olte schlauchboote mit de monster u. ab richtung süden!!!

Horizont
Horizont
Grünschnabel
9 Tage 9 h

Und selche Leit derholtn mir.

enkedu
enkedu
Universalgelehrter
9 Tage 5 h

und die Helfershelfer der Schlepper brengen sie no her, de ornen Leit

Staenkerer
9 Tage 2 h

@enkedu u. de gutmenschen bestehen no auf mitleid u. güte .. u. wehe man zoag skeptik!

Lingustar
Lingustar
Superredner
9 Tage 11 h

Immer wieder dieselben Schnuckelchen…!!  Aber die sind alle soooo lieb !!

wellen
wellen
Grünschnabel
9 Tage 9 h

Und unsere braven Südtiroler Männer beglücken diese armen Mädchen auch noch

wolke5
wolke5
Superredner
9 Tage 5 h

Die Frage ist wer wen beglückt.Ich glaube kaum, dass diese ausgebeuteten Mädchen mit Freuden bei der Arbeit sind .Die Männer wird das kaum interessieren , auch unsere nicht

Staenkerer
8 Tage 18 h
man konn zum ältesten gewerbe der welt stien wie man will, i sichs so: wenn des a frau freiwillig tuat um zu geld zu kemmen, isch es a dienstleistung wie olles ondere, u. de männer des ihre dienste in anspruch nehmen sein kunden, wie es überoll kunden gib! wenn sich a prostituierte den schutz eines mannes, “zuhälters”, von sich aus suacht, so isch des in ordnung, u. des sollten boades legalisiert wern! wenn ober a zuhälter frauen als “orbeitessklaven” ausbeutet” od. wie do, orme, orbeitswillige mädchen mit folsche versprechen unlockt u. nor mit massive lügen u. drohungen unter druck setzt… Weiterlesen »
Paul
Paul
Tratscher
9 Tage 9 h

2 der Herren ” FLÜCHTLINGE “wohnen in Meran..Welcome !

traktor
traktor
Superredner
9 Tage 10 h

alles beschkagnamen… auch die immobilien in nigeria. und dann steinbruch!!

Mutti
Mutti
Grünschnabel
9 Tage 9 h

Dei ormen mädchen,wennse des gewisst hättn……

Staenkerer
9 Tage 8 h

geb mir 8 woodopuppen u. i woaß welchen zauber i den 8 monstern aufn hols hetz!! 😨 😱!!

Ninni
Ninni
Universalgelehrter
9 Tage 8 h

Unter aller Würde….

razorback
razorback
Grünschnabel
9 Tage 6 h

Nicht bis 3 zählen können aber im Stande sein solche Sachen zu machen,und immer die Armen spielen.

Dagobert
Dagobert
Tratscher
9 Tage 4 h

Schenkt diese Nigerianer Kim Jong Un, der braucht sicher noch solch fleissige Arbeiter in seinem Internierungslager Nr. 16

mitredn
mitredn
Grünschnabel
4 Tage 10 h

Menschenhändler gehören lebenslang hinter Gitter!!!😡

wpDiscuz