Kauf des Virgl

Benedikter: Auch Benko muss sich an Landschafts- und Ensembleschutz halten

Freitag, 01. September 2017 | 12:12 Uhr

Bozen – Als ehemaliger Virgl-Referent der Gemeinde Bozen in der Amtsperiode 2010-2015 nimmt Rudolf Benedikter zu den neuesten Entwicklungen Stellung.

Benkos Seilbahnpläne begrüße er. „Doch auch seine Entwicklungspläne müssen sich an die geltenden Bauleitplan-, Landschaftsschutz- und Ensembleschutznormen halten, die den Virgl vor einer Verbauung über die Bestandkubatur hinaus schützen.

Konkret bedeute dies: „Bauen kann Benko auf jeden Fall eine neue Seilbahn. Neu gestalten kann er darüber hinaus jedoch nur jene ca 1,5 Hektar große Fläche um die ehemalige Bergstation, die im geltenden Bozner Bauleitplan als „Zone für Bauwerke und Anlagen von allgemeinem und sozialem Belang – konventionierte Sportzone“ ausgewiesen ist und die eine Bestandkubatur von ca. 9.000 Kubikmeter aufweist.“

Außerdem meint Benedikter: „Die Voreigentümer-Gesellschaft BBG, die nunmehr den Virgl für 5,8 Mio. Euro an Benko verkauft hat, hatte noch im Jahr 2012 den Marktwert des gesamten Virgl auf 9,3 Mio Euro geschätzt. Die Gemeinde Bozen hingegen hatte den potenziellen Enteignungswert der konventionierten Zone 2010 auf 4,5 Mio Euro. geschätzt.“.

Benedikter empfehle ich den neuen Virgl-Eignern erneut die Umsetzung meines Konzepts einer „sanften Erschließung“ des Virgl.

Von: mk

Bezirk: Bozen

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

5 Kommentare auf "Benedikter: Auch Benko muss sich an Landschafts- und Ensembleschutz halten"


Sortiert nach:   neuste | älteste | Relevanz
Dublin
Dublin
Universalgelehrter
24 Tage 19 h

…daran hält sich bei uns sowieso niemand…wieso dann grad der Benko?… 😅

wellen
wellen
Tratscher
24 Tage 17 h

Kein Kommentar Herr Benedikter, über die Untätigkeit der Gemeinde? Danke für das neue Benko- Disneyland am Virgl .

Gagarella
Gagarella
Superredner
24 Tage 15 h

Herr Benedikter. Benko ist Hell-Wach, wenn Bozen noch schläft.

Lex
Lex
Tratscher
24 Tage 14 h

Schade Herr Benedikter… ich schätze Sie wirklich, aber am Virgl haben Sie versagt. Jetzt soll Benko was draus machen und natürlich wird er die Gesetze einhalten müssen. Dafür werden schon die vielen Neider sorgen.

maria zwei
maria zwei
Superredner
23 Tage 7 h

er gibt nicht auf……konn mit verliern

wpDiscuz