Bonazza kann Grund nicht verstehen

Bozen: Facebook sperrt Accounts von Casapound-Mitgliedern

Donnerstag, 07. September 2017 | 13:07 Uhr

Bozen – Facebook hat die öffentlichen Seiten von sieben Bozner CasaPound-Vertretern gesperrt. Medienberichten zufolge zählt auch die Seite des CasaPound-Gemeinderates Andrea Bonazza dazu.

Die Seiten der neofaschistischen Gruppierung würden zum Hass anstacheln, lautet die Begründung von Facebook.

Bonazza könne dies nicht nachvollziehen, erklärt er auf der Homepage von CasaPound.

Von: mk

Bezirk: Bozen

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

15 Kommentare auf "Bozen: Facebook sperrt Accounts von Casapound-Mitgliedern"


Sortiert nach:   neuste | älteste | Relevanz
Eppendorf
Eppendorf
Superredner
14 Tage 12 h

Und das ist gut so…..

Eppendorf
Eppendorf
Superredner
14 Tage 5 h

Die Minusdrücker sind wohl Freunde der Freunde von Ulli Mair 😁😁😁😁😁

alla troia
alla troia
Tratscher
14 Tage 4 h

sehr gut sogar

Tabernakel
14 Tage 10 h

Beschwerden nutzen! 😋

witschi
witschi
Universalgelehrter
14 Tage 8 h

tabernakel, und was ist mit deiner vielgepredigten meinungsfreiheit? gilt die nur für euch linksextremisten? ich stehe für ausschluss von allen extremisten

Gagarella
Gagarella
Superredner
14 Tage 6 h

@Tabernakel  Warum, bist du keiner von denen?

witschi
witschi
Universalgelehrter
14 Tage 3 h

@Gagarella, nein. ich bin realist

krakatau
krakatau
Superredner
12 Tage 13 h

@witschi  für Tabernakel & Co. geht Demokratie nur so weit so lange sie mindestens Links oder linksextrem ist. Wer die Extremisten, Krawallmacher, Hausbesetzer und Brandstifter tatsächlich sind hat Hamburg gezeigt

FritzPhantom
FritzPhantom
Neuling
14 Tage 11 h

Nor kennen de iats mit facebook streiten. Nor bleiben mir vielleicht verschont

Mastermind
Mastermind
Grünschnabel
14 Tage 11 h

Bonazza weart schun nit lesen kennen, helm konn man x-beliebig unter die Mitglieder fa Case Pund bei Facebook schaugen und jeder 3. hot Hitler, Mussolini, Faschischten Beil oder Hakenkreuz als Bild drin.

InFlames
InFlames
Grünschnabel
14 Tage 9 h

Bonazza hat schon mehreres nicht verstanden…..

Dagobert
Dagobert
Tratscher
14 Tage 7 h

Und immer wieder geschieht dem braven Bonazza Unrecht !
Armer Junge..

Gagarella
Gagarella
Superredner
14 Tage 6 h

Was wäre Bozen(Italien) ohne Faschismus? Genau. Ein Nichts!

Staenkerer
14 Tage 5 h

na, jo, mit faschismus ischs a nix mehr …

MickyMouse
MickyMouse
Universalgelehrter
13 Tage 17 h

BRAVO Face book!!!!!!👍👍👍

wpDiscuz