Eltern können beruhigt sein

Impfpflicht: Für Start von Schule und Kleinkindbetreuung keine Auswirkungen

Montag, 21. August 2017 | 16:48 Uhr

Bozen – Ab Ende August erhalten Eltern mit Kindern von null bis 16 Jahren das Informationsschreiben des Sanitätsbetriebes, welches entweder die fehlenden Impfungen auflistet oder alle vorhandenen Impfungen bestätigt. Die gute Nachricht: Durch die Übergangsbestimmung sind für das Schuljahr 2017/18 alle Kinder zum Besuch der Kleinkindbetreuung sowie der Schule berechtigt.

Die Eltern können beruhigt sein: Das Schreiben, das sie ab Ende August vom Sanitätsbetrieb erhalten, gilt als Dokumentation zum Besuch von Kleinkindbetreuung und Schule, auch wenn nicht alle vorgesehenen Pflichtimpfungen gemacht worden sind.

Im Schuljahr 2017/18 gelten nämlich die vorgesehenen Übergangsbestimmungen. D.h. das Schuljahr 2017/18 beginnt für alle Kinder ohne Einschränkungen.

Das Informationsschreiben, gilt als Bestätigung, dass das Kind alle Pflichtimpfungen bereits hat oder als Bestätigung, dass das Kind im Laufe des Schuljahres für die ausständigen Impfungen vorgemerkt ist (der Vormerktermin wird dann im Laufe der nächsten Monate mitgeteilt).

Der Brief muss in den Einrichtungen der Kleinkindbetreuung bis 10. September und in der Schule bis 31. Oktober abgegeben werden.

Die Einhaltung der Impfvorschriften ist für die Aufnahme in den Kindergarten und  Kleinkinderbetreuungsdienst für Kinder von null bis sechs Jahren) eine Voraussetzung, für die Schulen hingegen nicht.

In den Schulen muss der Nachweis über die Erfüllung der Impfpflicht aber trotzdem abgegeben werden, um Verwaltungsstrafen zu vermeiden.

Im Laufe der nächsten Monate erhalten die Eltern dann einen zweiten Brief mit der Einladung zum Impftermin. Wenn sie dann nicht reagieren, erhalten die Eltern einen dritten Brief mit der Einladung zum Impfgespräch und anschließender Impfung.

Von: mk

Bezirk: Bozen

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

42 Kommentare auf "Impfpflicht: Für Start von Schule und Kleinkindbetreuung keine Auswirkungen"


Sortiert nach:   neuste | älteste | Relevanz
Dolomiticus
Dolomiticus
Tratscher
1 Monat 4 Tage

Das wird noch lustig! Oder wisst ihr alle Bescheid, was nun ist und wie wir uns mit unseren Kindern verhalten müssen? Schließlich geht es in guten zwei Wochen wieder los!

Tabernakel
1 Monat 4 Tage

@Dolomiticus

Impfen.

Robin Hood
Robin Hood
Tratscher
1 Monat 4 Tage

@Tabernakel

Konnsch dor afn Bauch auflegn😁

GTH
GTH
Grünschnabel
1 Monat 4 Tage

@Tabernakel konsch gerne und logisch a olle onderen befürworter mit guten beispiel anfongen…

Bluemchen
Bluemchen
Tratscher
1 Monat 4 Tage

@Dolomiticus

Wer lesen kann und einen Hausverstand hat, der weiss Bescheid.

querdenkerin
querdenkerin
Neuling
1 Monat 4 Tage

@Tabernakel

Nor losch di am beschtn a glei selbr impf…denn olle geimpften Kinder kennen di noch dr Impfung no 2-3 Wochn long onstecken!

iuhui
iuhui
Superredner
1 Monat 4 Tage

@Tabernakel
Tabi, so kurz und bündig (und ernst) kennen mir di jo gor net 🙂

schoene Blume
1 Monat 4 Tage

@querdenkerin a sea schmorrn…. loss die lei amol auklärn va an orzt

Dolomiticus
Dolomiticus
Tratscher
1 Monat 4 Tage

@Tabernakel

Schaumamal…

Dolomiticus
Dolomiticus
Tratscher
1 Monat 4 Tage

@Bluemchen

Ett long frech wearn…! 🙂

Mistermah
Mistermah
Superredner
1 Monat 4 Tage

@schöne blume
Ja dann kann er mir erklären wie ein nicht ausgereiftes immunsystem gegen 10 Erreger gleichzeitig einen Schutz aufbauen soll?! Dauerhaft kann er es ja jetzt schon nicht, deshalb muss man stehts nachfrischen.

Staenkerer
1 Monat 4 Tage

@GTH für dem sein leidn gibs koane impfung …

querdenkerin
querdenkerin
Neuling
1 Monat 3 Tage

@schoene Blume
War i sichr tean miassn, wenn dr dritte Briaf eintrifft. Obr impfn loss i meine Kindr decht nit.

Bluemchen
Bluemchen
Tratscher
1 Monat 3 Tage

@Dolomiticus
Dein Kommentar beweisst, dass ich bei dir mit dem Hausverstand voll ins Schwarze getroffen habe.

Tantemitzi
Tantemitzi
Superredner
1 Monat 3 Tage

i woass olles! meine Kindo sein olle geimpft und deswegen hom mir keine Probleme!

Tantemitzi
Tantemitzi
Superredner
1 Monat 3 Tage

@Mistermah hasch früher ongfongen zu impfen, noa warns itz net 10 gleichzeitig!!  Wenn des für di a Problem isch, noa hosch sem gonz alloan und selbo Schuld!

Oberlaender
Oberlaender
Grünschnabel
1 Monat 4 Tage

diktatur pur

Etschi
Etschi
Tratscher
1 Monat 1 Tag

Das ist ein Artikel zur Impflicht und nicht über die Türkei…

Etschi
Etschi
Tratscher
1 Monat 1 Tag

*Impfpflicht

werner66
werner66
Tratscher
1 Monat 4 Tage

So so, jetzt müssen die Lehrpersonen informiert werden, welche Kinder geimpft sind und welche nicht.
Dazu hätte ich einige Fragen: Seit wann darf ein Sanitätsbetrieb Daten über die Behandlung von Patienten an Dritte weiterleiten???
(Sie machen es ja nicht direkt selbst, weil das strafbar währe, sondern nötigen die Eltern dazu. Niemand kann aber dazu gezwungen werden, aber wer es macht, ist dann selbst schuld.) 
Wie gehen Lehrpersonen mit solchen Daten um?
Was ist wenn Kinder aufgrund dieser Daten diskriminiert werden?

Robin Hood
Robin Hood
Tratscher
1 Monat 3 Tage

Meine Daten bekommen die Schule
* NIe *
Das soll der Sanitätsdienst und die Politiker nur selber machen und dann werden wir mahl schauen😁

Tantemitzi
Tantemitzi
Superredner
1 Monat 3 Tage

monche Leit sein a Leben long domit beschäftigt für olls a Hintertürl zu suchen! Und wenn man noa no die eigenen Kinder als Grund vorschieb find i des unter oller S..!  DU willsch net impfen! PUNKT! Brauchsch noa net von Diktatur, diskriminieren von Kindern, vergiften der Kinder, und und und redn (wos hot man do schun olls fir an Schmorrn gilesn von Impfgegnern)  Es wellt net impfen uns sucht verzweifelt jemand den is deswegn die Schuld in die Schuhe schieben kennt! Sog oanfoch:”i will net impfen!”  Des ummanondogirede und de gonzn Verschwörungstheorien sein oanfoch lai lächerlich!

Robin Hood
Robin Hood
Tratscher
1 Monat 3 Tage

@Tantemitzi

Hoschs entlich verstontn😂

Tantemitzi
Tantemitzi
Superredner
1 Monat 2 Tage

@Robin Hood  i schun! du obo net

Schnueffler
Schnueffler
Grünschnabel
1 Monat 4 Tage

Die können sich die Briefmarken schenken ich habe mich noch nie zu etwas zwingen lassen und fange bestimmt nicht mit 40 an😂😂😂😂 …und ach, mir ist ernst

Nichname
Nichname
Grünschnabel
1 Monat 4 Tage

Wesentlich schlimmer als die Impfpflicht ist die Schulpflicht. Da werden Kinder gezwungen, lesen und schreiben zu lernen, was sich bei vielen äußerst negativ auswirkt, wie man hier anhand vieler Kommentare feststelleb kann.

der Vinschger
der Vinschger
Tratscher
1 Monat 3 Tage

👍😁😁

Chrissy
Chrissy
Neuling
1 Monat 4 Tage
Zum lachen…. erhalten die Eltern einen dritten Brief mit der Einladung zum Impfgespräch und anschließender Impfung. Also nach den Impfgespräch kommt gleich die anschließende Impfung? Wie geht das? Mit der Pistole an der Schläfe der Eltern? Die können gleich die Rechnung mit 500€ schicken. Dann warte ich mal ab wie die Sanitätseinheit der Schule bescheid gibt das das Kind nicht geimpft ist. Das dürften sie ja laut Datenschutzgesetz nicht machen. Ich werde mal sicher der Schule keine Auskunft bzw. Informationsschreiben der Schule abgeben. Da würde ich ja wie werner66 sagt nur ausgenützt um das Datenschutzgesetz zu umgehen. Da bin ich… Weiterlesen »
Staenkerer
1 Monat 4 Tage

in it. werd olles so kompliziert gehondhobt das de rechnung eh wieder nit aufgeat!
i wett das wieder amoll lei ba ins brav u. ängstlich gfolg u. mit schorfn kontrolln u. konsequenten strofn erzwungen werd u. imnrest it. des goggelegsetz, wie viele ondere ignoriert werd!
man braucht lei schaugn wie es mit helmpflicht u. ondre verkehrsgsetze den stiefl obwerts gehandhabt werd u. wie de gstroft wern, glabsch wirklich de rennen olle impfn …

olter
olter
Grünschnabel
1 Monat 3 Tage

welches Datenschutzgesetz 🤔
des isch jo schun long abgeschafft worden

Tantemitzi
Tantemitzi
Superredner
1 Monat 3 Tage

Chrissy, bisch gleich lächerlich!  nimm dir frisch an Onwolt! vielleicht findet der a Hintotürl für dein Problem……. wenn moansch sem hilfsch in deine Kindo mehra als mit impfen!  

Laempel
Laempel
Grünschnabel
1 Monat 4 Tage

Bleibt nur zu hoffen, dass die Krankheitserreger, gegen die neuerdings in Italien geimpft werden muss, brav still halten und nicht erfahren, dass sie von der Gesundheitsducetta trotz behaupteter Seuchengefahr aus organisatorischen Gründen noch ein Schuljahr lang eine letzte Chance zum Austoben bekommen haben. Was soll man von einer Politikerin halten, die anscheinend wirklich fest davon überzeugt ist, dass sogar Krankheitserreger ihr diktatorisches Dekret samt geografischen Eingrenzungen und Zeitfenstern nach dem Motto “Credere, obbedire, …” tunlichst zu berücksichtigen haben? Entweder man geht wirklich professionell vor und auf Nummer sicher oder man lässt das Ganze doch lieber bleiben.

sarnarin
sarnarin
Grünschnabel
1 Monat 4 Tage

Der Sanitätsbetrieb schickt den Eltern ddn Impfstatus, diese müssen ihn dem Direktor bzw. der Direktorin abgeben und diese schickt ihn wieder dem Sanitätsbetrieb zurück…
Außer dass dann die Sekretärinnen den Impfstatus der gesamten Schüler (und bald auch Lehrer) kennen, ist diese Aktion total sinnfrei.

Vranz
Vranz
Neuling
1 Monat 3 Tage

…und meine 209 Euro Strafe die isch schon bezahlt habe? Bekomme ich zurück??

Robin Hood
Robin Hood
Tratscher
1 Monat 3 Tage

Und jetzt habe ich noch eine Frage:

Warum wird immer von 95 % und nicht von 100% gesprochen?

Sind die 5% die, die Bescheid wissen über die Gefahren gewisser Impfungen ?😁

Tantemitzi
Tantemitzi
Superredner
1 Monat 3 Tage

jo genau, de 5% sein praktisch deiner Meinung noch die Intelligenten unserer Gesellschaft! Sel sein de, de do Meinung sein, mit Impfen vogiftn sie ihre Kindo, de, de moan die böse Pharmaindustrie will sich über insre Kindo bereichern und sie zu Tode impfen, so intelligent, dass se behaupten von impfen werd man dumm, de behaupten wer impft isch zu blöd  die Gefahren zi erkennen ………. und du kearsch bestimmt zu de 5% Superintelligenten de in Durchblick hobn und sich deswegn jeden Tog a noie Ausrede infolln lossn missn um jooooo net impfn zi missn!

Robin Hood
Robin Hood
Tratscher
1 Monat 3 Tage

@Tantemitzi

Bitte trink an Kamillen Tee, nor geats dor besser😁

Tantemitzi
Tantemitzi
Superredner
1 Monat 2 Tage

@Robin Hood bei meinem Leidn kannt a Kamillentee no helfen, bei deinem brauchts schun an gonz guitn Chirurgen!

Robin Hood
Robin Hood
Tratscher
1 Monat 2 Tage

@Tantemitzi

👍😗

Etschi
Etschi
Tratscher
1 Monat 1 Tag

Was, wenn die Lehrer nicht geimpft sind?

giftzwerg
giftzwerg
Superredner
1 Monat 3 Tage
wpDiscuz