SVP-Basiswahl am 21. Jänner

Parlamentswahlen im Blick: Nominierungen für die SVP-Basiswahl liegen vor

Mittwoch, 10. Januar 2018 | 15:10 Uhr

Bozen – Heute um 12.00 Uhr ist die Frist für die Nominierung der Kandidatinnen und Kandidaten zur SVP-Basiswahl für die anstehenden Parlamentswahlen abgelaufen. Laut geltender Wahlordnung, die vom SVP-Ausschuss genehmigt worden ist, können nachstehende nominierte Personen (in alphabetischer Reihenfolge) nun bis morgen um 12.00 Uhr schriftlich die Annahme der Kandidatur erklären.

 

Senatswahlkreis Brixen (Mehrheitswahlrecht):

Meinhard Durnwalder
Senatswahlkreis Meran (Mehrheitswahlrecht):

Renate König, Harald Stauder, Julia Unterberger
Senat – Listenführung Verhältniswahlrecht:

Hans Joachim Dalsass, Manfred Mayr, Dieter Steger
Kammerwahlkreis Brixen (Mehrheitswahlrecht):

Renate Gebhard
Kammerwahlkreis Meran (Mehrheitswahlrecht):

Albrecht Plangger
Kammer – Listenführung Verhältniswahlrecht:

Elmar Pichler Rolle, Manfred Schullian
Die SVP-Basiswahl, an der sich die Mitglieder in allen SVP-Ortsgruppen beteiligen können, wird am 21. Jänner stattfinden. Bereits am 18. und 19. Jänner kann online abgestimmt werden.

Von: luk

Bezirk: Bozen

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

8 Kommentare auf "Parlamentswahlen im Blick: Nominierungen für die SVP-Basiswahl liegen vor"


Sortiert nach:   neuste | älteste | Relevanz
Blitz
Blitz
Superredner
6 Tage 6 h

Nett oaner isch an Pfennig wert !Lait lossts enk net ban Orsch nemmen.!!

Blitz
Blitz
Superredner
6 Tage 5 h

Dei kenn a an Reissock austelln, bleib olm sgleiche !

wellen
wellen
Tratscher
6 Tage 4 h

Es braucht keine Basiswahl. Erstens ist die Arithmetik schon ausgeschnapst, zweitens sind dank des undemokratischrn auf die SVP zugeschneiderten Wahlgesetzes die Kandidaten schon gewählt, ob man zur Wahl hingeht oder nicht.

Aurelius
Aurelius
Tratscher
6 Tage 2 h

diese Wahlen sind nur eine Lachnummer alles abgekartet…die SVP bekommt ihre Schäfchen alle ins trockene, auch wenn viele Wähler sie nicht wählen….interessant wirds im Herbst, da bekommt die SVP die verdiente Quittung und fällt hoffentlich unter die 40%

MickyMouse
MickyMouse
Universalgelehrter
5 Tage 14 h

H O F F E N T L I C H ,und das wäre mir schon zu wenig bei dieser nichtszutzigen Partei! 20% auch gut!!!

Terminator
Terminator
Tratscher
6 Tage 48 Min

Einer schlechter als der Andere

Dublin
Dublin
Universalgelehrter
5 Tage 16 h

…Basiswahl ohne Auswahl…

Iceman
Iceman
Grünschnabel
5 Tage 21 h

hoffentlich nehmen diese Lehrlinge noch ein paar Nachhilfestunden bei Zeller und Palermo!

wpDiscuz