Vorwahl am 21. Jänner 2018

SVP-Bezirkslandwirtschaftsausschuss Bozen nominiert Manfred Schullian

Dienstag, 09. Januar 2018 | 15:41 Uhr

Bozen – In seiner jüngsten Sitzung hat der SVP-Landwirtschaftsausschuss des Bezirks Bozen Stadt und Land unter dem Vorsitz von Marianna Mair beschlossen, Manfred Schullian als Kandidat für die SVP-Vorwahl zur Bestimmung des Listenführers für die Verhältniswahl für die Kammer zu nominieren. Der Ausschuss ruft alle SVP-Mitglieder dazu auf, anlässlich der landesweiten Vorwahl am 21. Jänner 2018 von ihrem Stimmrecht Gebrauch zu machen und Manfred Schullian zu unterstützen.

„Rechtsanwalt Manfred Schullian hat in der vergangenen Amtsperiode im römischen Parlament großen Einsatz gezeigt und viel für Südtirol, auch in Hinblick auf die Landwirtschaft bewegen können. Wir setzen auf seine Erfahrung und Fachkompetenz und haben Manfred Schullian deshalb für die parteiinterne Vorwahl nominiert. Wir werden Manfred Schullian mit ganzer Kraft unterstützen, damit er seine wertvolle Arbeit in Rom weiterführen kann“, erklärt die Vorsitzende des SVP- Bezirkslandwirtschaftsausschus ses Marianna Mair.

Von: luk

Bezirk: Bozen

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

Hinterlasse den ersten Kommentar!


wpDiscuz