Genialer Marketing-Gag oder verfrühter April-Scherz?

Burger Kings Zahnpasta mit Burgergeschmack

Sonntag, 02. April 2017 | 07:58 Uhr

Paris – Jeder kennt das Problem: Nachdem man einen Burger gegessen hat, möchte man den Geschmack am liebsten für immer im Mund behalten. Leider muss man aber zwischendurch auch mal Zähneputzen und der Geschmack verschwindet. Dafür hat die Fast-Food-Kette Burger King die ideale Lösung: eine Zahnpasta, die nach dem “Whopper”, einem Burger der Kette, schmeckt.

Na gut, ihr habt es wahrscheinlich schon durchschaut: Die Zahnpasta gibt es nicht wirklich. Das ganze war ein verfrühter Aprilscherz. Aber das Werbevideo dazu ist professionell gedreht und sehr lustig. Es lohnt sich auf jeden Fall, es sich mal anzuschauen.

Das Video entspricht allen Klischees einer Zahnpasta-Werbung. Am Anfang werden uns die Probleme eines jungen Mannes beschrieben: Er liebt Burger so sehr, dass er sich zwei Wochen lang nicht die Zähne geputzt hat, um den Geschmack des “Whopper” im Mund behalten zu können. (Trotzdem sind seine Zähne strahlend weiß, wie hat er das nur gemacht?) Einziges Problem: Seine Frau hat ihn aus diesem Grund verlassen.

Aber die Lösung aller Probleme ist schon da! Die “Whopper”-Zahnpasta aus gegrillten Burger-Partikeln. So bleibt der Geschmack des Burgers erhalten und der Mund bleibt “Whopper”-frisch.

Wahrscheinlich wäre diese Zahnpasta im echten Leben kein so großer Erfolg. Wer würde sich denn die Zähne mit einer Pasta putzen, die nach gegrilltem Fleisch und Käse schmeckt? Aber Hut ab vor den Produzenten des Videos. Für die französische Version haben sie sogar eine “Union Buccale Francaise” erfunden, um das Ganze noch glaubwürdiger zu machen.

WHOPPER® Toothpaste, le premier dentifrice fraîcheur WHOPPER®.

Pubblicato da Burger King France su Mercoledì 29 marzo 2017

Und hier noch die englische Version des Videos:

Von: pf